Prenzlau: AfD-Demo und Gegenproteste

Begleitet von Protesten des Bündnisses "Buntes Prenzlau" wur­de der Versuch der AfD, sich mit­tels einer "Demo in Prenzlau für Grundrechte und Politik mit Verstand" als Verteidigerin des Grundgesetzes in Szene zu set­zen. Dort konn­te der inzwi­schen aus­ge­schlos­se­ne ultra­rech­te Landes- und Fraktionschef Andreas Kalbitz eine Rede hal­ten. Link (Der Link ist nicht mehr vorhanden.)

Nach bis­her vor­lie­gen­den Medienberichten waren Vereinnahmungsversuche von Rechtsradikalen eher vereinzelt.

dpd – Ähnlichkeiten zu Schlachtbetrieben?

rp-online berich­tet heute:

'Corona-Ausbruch in DPD-Paketzentrum in Hückelhoven

Wegen zahl­rei­cher Corona-Fälle hat der Paketzulieferer DPD sei­nen Standort in Hückelhoven-Baal schlie­ßen müs­sen. Rund 80 Mitarbeiter sind posi­tiv getes­tet wor­den. Insgesamt arbei­ten in dem Paketzentrum rund 400 Menschen. Alle sind jetzt in Quarantäne… „dpd – Ähnlichkeiten zu Schlachtbetrieben?“ weiterlesen

Corona-Proteste blei­ben in die­ser Woche deut­lich friedlicher

titel­te die Morgenpost zu die­sem Bild. Wen mag sie damit gemeint haben?

Fragen, Spekulationen, keine Antworten

Stefan Huth, Chefredakteur der jun­gen Welt, ver­sucht heu­te auf einer Doppelseite der Zeitung eine poli­ti­sche Einordnung der Corona-Debatte.

"Die durch das neu­ar­ti­ge Virus SARS-CoV‑2 ­dyna­mi­sier­te welt­wei­te Entwicklung ist im Begriff, eine his­to­ri­sche Zeitenwende ein­zu­lei­ten. Es spricht vie­les dafür, dass die Volksrepublik China gestärkt aus der Coronakrise her­vor­ge­hen wird und bereits deut­lich frü­her als erwar­tet die Vereinigten Staaten von Platz eins der öko­no­mi­schen Weltspitze ver­drän­gen könn­te. Bei Strafe ihrer eige­nen Schwächung wer­den die Staaten der EU ihre trans­at­lan­ti­schen Bindungen lockern und sich künf­tig stär­ker gen Osten ori­en­tie­ren müssen…
„Fragen, Spekulationen, kei­ne Antworten“ weiterlesen