Das wird teuer!

Es wird ein böses Erwachen wer­den, auch für die sich brav allen Maßnahmen Unterwerfenden. Vielleicht sind es aber gera­de sol­che Nachrichten, neben denen über das Impf-Desaster, die eini­gen die Augen öff­nen. tagesschau.de mel­det am 28.12.:

»Defizit der Krankenkassen
Milliardenloch nicht nur wegen Corona

Die gesetz­li­chen Krankenkassen steu­ern 2021 auf ein Milliardendefizit zu. Die Pandemiekosten sind nur einer der Gründe. Nicht nur höhe­re Zusatzbeiträge sol­len das Finanzloch stopfen…

Pandemie ent­las­te­te die Kassen zunächst
"Schuld an die­sem Milliardenloch ist nicht nur Corona", sagt Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes. Die Pandemie habe zunächst die Kassen sogar ent­las­tet, weil im Frühjahr deut­lich weni­ger Menschen zum Arzt gegan­gen sei­en – aus Angst vor Ansteckung. Auch die Klinken hät­ten ihren Betrieb her­un­ter­ge­fah­ren und Operationen verschoben.

„Das wird teu­er!“ weiterlesen

Robert Koch und die Verbrechen von Ärzten in Afrika

Es ist nicht alles Mainstream im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk. Ein Beitrag auf deutschlandfunk.de vom 26.12. bie­tet inter­es­san­te Einblicke in die Forschungen des Namensgebers des RKI. Als Lese- bzw. Höranreize sei­en hier nur eini­ge Zwischenüberschriften genannt:

      • »Medizin spiel­te Schlüsselrolle bei der Ausbeutung Afrikas
      • Auf der Jagd nach dem Cholera-Bakterium
      • Die Schlafkrankheit bedroht die kolo­nia­le Infrastruktur 
      • Dosierungs-Tests mit dem arsen­hal­ti­gen Mittel Atoxyl
      • Systematische Menschenversuche in „Konzentrationslagern“
      • Deutsche Ärzte erpro­ben an Afrikanern, was sie spä­ter an Juden perfektionieren
      • Personale Kontinuitäten von „Tropenmedizinern“ zu NS-Verbrechern
      • Pockenimpfungs-Desaster in der deut­schen Kolonie Togo
      • Erzwungene Behandlung auch beim Ebola-Ausbruch?
      • Misstrauen reicht bis in die Covid-19-Zeiten«

Siehe dazu auch Robert Koch – Vergessenes und unter den Teppich GekehrtesRobert-Koch-Institut und FaschismusBernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin: Weiter kein Problem mit Nazi-VergangenheitÜbelste Gestalten Träger der Bernhard-Nocht-Medaille (Teil 1) – Teil 3.

Diesen Hinweis ver­dan­ke ich wie den über Koloniales Denken in der Wissenschaft – Ethik-Dumping Tweets von Markus Kühbacher.