Wieder nicht zu Ende gedacht

»ESSEN. Die Länder haben sich dar­auf geei­nigt, Ungeimpften im Quarantänefall kei­nen Verdienstausfall mehr zu zah­len – für Beamte gilt das nicht.

Die neu­en Regeln zum Verdienstausfall bei einer ange­ord­ne­ten Corona-Quarantäne könn­ten zu einer Spaltung der Belegschaften im öffent­li­chen Dienst füh­ren. Davor haben Gewerkschaften gewarnt. Der Grund: Beamte und Angestellte wer­den unter­schied­lich behandelt.

„Wieder nicht zu Ende gedacht“ weiterlesen

Maria Hilf! 500 Pflegekräfte nicht "geimpft"

»Ein pro­mi­nen­ter Besucher aus Berlin war am Donnerstag in den Kliniken Maria Hilf auf Einladung der CDU.

Wer war gekommen?
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist seit Beginn der Corona-Pandemie einer der wich­tigs­ten Politiker in Deutschland. Er dis­ku­tier­te unter ande­rem mit Arno Theilmeier (Kassenärztliche Vereinigung), den Maria-Hilf-Medizinern Professor Dennis Ladage, Professor Ulrich Graeven und Dr. Athina Gavriil sowie der Leiterin der Intensivstationen, Uta Thiel. Einziges Thema: die Corona-Pandemie. Die füh­ren­den Köpfe der Kliniken Maria Hilf schil­der­ten dem Minister, wie anspruchs­voll die voll­stän­di­ge Neuorganisation des Krankenhauses war und wie dies gelang.

„Maria Hilf! 500 Pflegekräfte nicht "geimpft"“ weiterlesen

Linke müssen Lauterbach wählen!

Sagt das Kampagnennetzwerk cam­pack (s. Tief im Steiß der Herrschenden). "Star-Pianist Igor Levit, Undercover-Reporter Günter Wallraff und BAP-Sänger Wolfgang Niedecken unter­stüt­zen Karl Lauterbach eben­falls… Karl Lauterbach ist ein Politiker, der Veränderung vor­an­bringt und dem pro­gres­si­ve Anliegen wie mehr öko­lo­gi­sche und sozia­le Gerechtigkeit am Herzen lie­gen. Er bringt jah­re­lan­ge Erfahrung auf der gro­ßen Bühne mit." (blog.campact.de). Und so sieht der Beworbene das:

rp-online.de

Katzen wür­den wenigs­tens Whiskas kaufen.

Bratwurst, Beats und Biontech

Unter dem Titel "Was Städte und Kreise in NRW gegen Impf-Muffel unter­neh­men" ist am 22.9. auf rp-online.de zu erfah­ren, wie krea­tiv und erfolg­los die Kampagne vor sich hin düm­pelt. Es wird über eine Aktion berich­tet, die schon im Juli flopp­te: "Unter dem Slogan „Bratwurst, Beats und Biontech“ ist im Kreis Lippe am Schiedersee mit Partymusik am Strand geimpft wor­den." Seinerzeit gab es dazu die­se Kommentare:

„Bratwurst, Beats und Biontech“ weiterlesen