Melanie Brinkmann: "Zwangsnotwendig" ScienceHero

Sie hat ihre Rolle "bril­lant erfüllt". »Zusätzliche Angaben beim Brillanten wie „echt“ usw. sind nicht erlaubt, da sie irre­füh­rend sind.« (de.wikipedia.org)

»Am 11. Juni 2022 wur­de die Virologin Professorin Melanie Brinkmann mit dem ScienceHero Preis aus­ge­zeich­net. Mit dem Preis wür­digt die Konferenz Biologischer Fachbereiche Menschen und Organisationen, die für gute Lehre und krea­ti­ve Forschung ste­hen. Verliehen wur­de der Preis bei der Plenartagung des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultätentages, der dies­mal in Braunschweig stattfand.

Melanie Brinkmann ist Professorin am Institut für Genetik an der Technischen Universität Braunschweig und lei­tet am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) die Forschungsgruppe „Virale Immunmodulation“. Sie hat unter ande­rem zur Verbreitung von SARS-CoV‑2 über Aerosole geforscht. Mit dem ScienceHero-Preis wird vor allem ihre Rolle in der Wissenskommunikation und beim Wissenstransfer wäh­rend der Corona-Pandemie hono­riert. „Melanie Brinkmann: "Zwangsnotwendig" ScienceHero“ weiterlesen