Fett-weg-Spritze: »Gamechanger« (dpa), aber »keine Wunderwaffe« (ZDF)

Auf unter­schied­li­che Wei­se soll die Sprit­ze als Segen für alles Mög­li­che im Gespräch blei­ben. Beim Her­stel­ler fällt eine Ver­bin­dung zu Coro­na auf.

dpa, auf­be­rei­tet von stern​.de (22.1.23)
zdf​.de (22.1.23)

Es geht um das Mit­tel Weg­ovy, das von der EMA im Wind­schat­ten von Coro­na im Janu­ar 2022 für Euro­pa zuge­las­sen wur­de, aber in Deutsch­land noch nicht erhält­lich ist.

„Fett-weg-Sprit­ze: »Game­ch­an­ger« (dpa), aber »kei­ne Wun­der­waf­fe« (ZDF)“ weiterlesen

How to vaccinate the world next time

Wir müs­sen "auf die Kraft des Pri­vat­sek­tors der Wis­sen­schaft set­zen". Das erklärt Tho­mas Cue­ni, Gene­ral­di­rek­tor der Inter­na­tio­nal Fede­ra­ti­on of Phar­maceu­ti­cal Manu­fac­tu­r­ers & Asso­cia­ti­ons. Vize­prä­si­dent ist Albert Bour­la, CEO von Pfizer.

Das erstaunt wenig, wenn man sich den Spon­sor des Vide­os der Zeit­schrift "natu­re" ansieht (s.u.). In dem Film­chen wird ein wenig über Unge­rech­tig­kei­ten geklagt. Es ist der glei­che Trick, den auch das WEF ein­setzt. Man spricht über posi­tiv besetz­te gesell­schaft­li­che Zie­le wie Gesund­heit, siche­re Umwelt, Inklu­si­on und läßt hin und wie­der kri­ti­sche klin­gen­de Stim­men zu. Tat­säch­lich geht es um die Siche­rung der Macht eini­ger Kon­zer­ne. „How to vac­ci­na­te the world next time“ weiterlesen

»Das Gesamtbild, was wir im Moment haben, suggeriert ein bisschen schon, dass das Virus kommen wird.«

Im drit­ten und letz­ten Teil zum aktu­el­len Pod­cast mit Chris­ti­an Dros­ten geht es um die neue US-Vari­an­te XBB.1.5. Mein schöns­ter Satz dar­aus: "Die tat­säch­li­chen Daten waren die Schät­zun­gen, die waren wahr­schein­lich rich­tig."

»… Das Gesamt­bild, was wir im Moment haben, sug­ge­riert ein biss­chen schon, dass zumin­dest mal die Über­trag­bar­keit in der Gesamt­be­trach­tung steigt. Denn sonst wür­de das Virus nicht zuneh­men im Nord­os­ten der USA und wahr­schein­lich bald in den gesam­ten Ver­ei­nig­ten Staa­ten und wahr­schein­lich auch mit etwas Ver­zö­ge­rung dann bei uns. Das wird sicher­lich pas­sie­ren. Da bin ich mir rela­tiv sicher, dass das Virus kom­men wird…

Also ich will nicht sagen, dass das inzwi­schen alles ganz harm­los ist. Aber es hat doch sehr viel von der Krank­heits­last ver­lo­ren. Also da haben wir im Moment weder die wirk­li­chen Evi­den­zen aus dem Labor. Das Labor schweigt dazu. Da haben wir im Moment kei­ne Mög­lich­keit, das zu hin­ter­fra­gen oder zu stu­die­ren… „»Das Gesamt­bild, was wir im Moment haben, sug­ge­riert ein biss­chen schon, dass das Virus kom­men wird.«“ weiterlesen