Aldi: Knallhart-Regel! Gilt 2G bald auch im Discounter?

Der Artikel vom 2.12. auf heidelberg24.de mit die­ser Überschrift setzt auf LeserInnen wie Karl Lauterbach, die nur den Titel lesen und in Panik ver­fal­len. Im Text steht das genaue Gegenteil:

»… Discounter-Riese Aldi [hat­te sich] bereits ent­schie­den geäu­ßert: „Einzelne Kundengruppen vom Einkauf aus­zu­schlie­ßen wür­de grund­sätz­lich unse­rem Selbstverständnis des zuver­läs­si­gen Grundversorgers wider­spre­chen“, hieß es in einer Stellungnahme des Discounters von Ende Oktober, wie HEIDELBERG24 berich­te­te. Auch wei­te­re gro­ße Supermarktketten wie Kaufland, REWE oder Redeka hat­ten sich dage­gen aus­ge­spro­chen, nur noch Geimpfte und Genesene in ihre Filialen zu lassen.

Wie ntv.de berich­tet, gin­gen auch dem Handelsverband Deutschland 3G- oder gar 2G-Regeln in Geschäften zu weit. So sei­en laut Hauptgeschäftsführer Stefan Genth die Kontrollen der Impfnachweise und Corona-Tests für das Personal im Einzelhandel „nicht prak­ti­ka­bel“. Supermärkte wie Aldi oder Kaufland wol­len statt­des­sen wei­ter­hin kon­se­quent auf die Einhaltung der bereits bekann­ten Corona-Regeln wie Maskenpflicht, Anstand- und Hygienemaßnahmen set­zen…«

Update: Wie in einem Kommentar bemerkt wur­de: Anstandsmaßnahmen wären wirk­lich gut!

21 Antworten auf „Aldi: Knallhart-Regel! Gilt 2G bald auch im Discounter?“

  1. Grundsätzlich soll­ten die Discounter gar kei­ne Menschen mehr ein­kau­fen lassen.
    Es könn­te sich ein Selbstmordattentäter mit Sprengstoff unter den Kunden befinden.
    Gut das ich mit mei­ner offe­nen TB noch ein­kau­fen darf.

    1. wo kau­fen Sie ein – in Davos? Hatte die Assoziation, da mei­ne Oma immer beim lei­ses­ten Husten frag­te: "Letzte Grüße aus Davos?" Den Spruch ver­steht heu­te kein Mensch mehr.

    2. @Westi, eine sehr gute Idee! Allerdings brau­chen es ja kei­ne selbst­mord­at­ten­tä­ter sein: da geimpf­te Zombies und unge­impf­te Niedrigmenschen bei­de Viren aus­schei­den, wäre es gut wenn gar kei­ne Menschen in Läden und Einrichtungen rein dürften!
      Niemand soll­te mehr ein­kau­fen. So bleibt das Virus unter sich.

      Da könn­ten zb die "Antifas" und besorg­te Zeugen Coronas dafür Demonstrieren:
      "Einkaufen ver­bie­ten, Virus ausrotten!"
      oder:
      "Einkaufen ist Nazi! Einkaufen ist Faschismus! Nazis bekämpfen!"
      oder: "Deutschland erwa­che! Einkäufer sind Reichsbürger!"

    3. Da irren sie sich.Mit offe­ner TBC wird man Zwangseingewiesen und behandelt.Dafür kom­men Leute übri­gens auch per Flugzeug aus dem Ölland Aserbaidschan,denn hier wer­den sie KOSTENLOS behan­delt was ca. 160000 Euro kostet.Der Michel hats ja…

      Übrigens hat­ten Verwandte von mir auch TBC.Früher wur­de auch jeder der aus dem Ostblock kam geröntgt,heute hat aber wohl kei­ner mehr Angst vor TBC…interessiert keinen.Nur Corona ist schlimm…

      ps:Suchen sie ein­fach nach VERBREITUNG TBC und gehen dann auf Bilder.

  2. Die gan­ze Diskussion ist sowas von krank aber das schei­nen die Leute die das immer wie­der auf den Tisch zer­ren schon gar nicht mehr zu mer­ken. Beste Grüße an die Heidelberg24 Redaktion. Wenn Leute der Meinung sind ich soll­te nichts zu essen krie­gen mer­ke ich mir das in der Regel und ihr arbei­tet exakt dar­auf hin wenn ihr (wie z.B. mit die­sem "tol­len" Artikel) anlaß- und grund­los Öl ins Feuer gießt.

    Dem "Handelsverband Deutschland" (schein­bar Konkurenz zum HDE?) kann ich nur applau­die­ren. Ihre Ausführungen sind in den Grundzügen kor­rekt und auf Details wer­de ich aus schein­bar gegen­sei­ti­gem Respekt verzichten.

      1. @aa:

        Oh. Das ist… nicht gut. Verstehen tue ich es aller­dings nicht wirk­lich. Wenn hin­ter dem HDE die gan­zen Discounter ste­hen sind deren Pressemitteilungen wirk­lich die leers­te Luft die man sich nur vor­stel­len kann. Ich den­ke jeder der mal die letz­ten 2 Jahre in so einem Laden war weiß was ich mei­ne. Wer bit­te­schön gibt da irgend­ei­nen Scheiß?

  3. Wir wer­den fest­stel­len, was die Verantwortlichen von Aldi & Co. tun oder lassen.

    "Pennys Weihnachtsbotschaft gegen das Corona-Regime Mitten ins Herz"

    https://odysee.com/@Patriots:2/„Der_Wunsch“_PENNY_Weihnachtswunder_2021_1080p_25fps_H264_128kbit:3

    ist dar­an mög­li­cher­wei­se nicht ganz unbeteiligt.

    In Reitschuster.de wur­de dar­in am 14.11.2021 ausgeführt:
    „Pennys Weihnachtsbotschaft gegen das Corona-Regime
    Mitten ins Herz: Ein Discounter trifft den rich­ti­gen Ton“

    https://reitschuster.de/post/pennys-weihnachtsbotschaft-gegen-das-corona-regime/

    1. Penny setz­tan, nur Kunden mit die­sem ellen­lan­gen "Weihnachts"video zuge­rie­ren. Sonst ist damit nichts wei­ter verbunden.
      Dieses Kunden-(Ein)fangen wird mit dem Erweisen von Gefühlsduselei zugekleistert.

  4. Spezial-Das Pro und Contra der Corona-Impfpflicht

    RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz-Der Podcast

    "Ganz Deutschland dis­ku­tiert seit Wochen dar­über, ob die Corona-Impfung zur Pflicht wer­den soll­te. Während die einen klar dafür sind, wegen stei­gen­der Infektionszahlen und der neu­en Virus-Variante "Omikron", beto­nen ande­re die Wichtigkeit einer per­sön­li­chen Impfentscheidung."

    https://open.spotify.com/episode/14zEcDgou46WICXT1fi33o

    https://www.individuelle-impfentscheidung.de/

  5. Nun, ich den­ke daß bei den den Supermarktbetreibern und in den Ministerien eini­gen Verantwortlichen klar ist, was 1789 pas­sier­te als gro­ße Teile des Volkes hun­ger­te , oder?
    Was sagen eigent­lich die AmtsGeschäfts-Kirchenfürsten, Rabbiner, Imame und ande­ren Geistliche dazu?
    Spenden die dann den Hungernden aus ihren Trögen und Vorratskammern? Geben sie gar Kirchenasysl?
    Oder gibt es die Eucharistie, ua. reli­giö­se Zusammengehörigkeitsrituale, auch nur noch gegen Nachweis poli­ti­scher Zuverlässigkeit á la Reichskonkordat, und "Immunitätsbestätigungen", natür­li­che nicht älter als 3–6Monate, Taufen/Kommunion/Komfirmation/Firmung, Bar Mitzvah etc. NUR gleich­zei­tig mit dem seg­nen­den Piks??

  6. So lang­sam begin­ne ich die Aussagen von Prof. Montagnier für mög­lich zu hal­ten. Man will das Impfen unbe­dingt. Das Geld aus den Staatskassen krie­gen die Anleger ja sowie­so bereits. Schätze etwa 14 Millionen Deutsche. Geld das in der Zukunft zu erwirt­schaf­ten ist! Bis dahin hof­fen die ver­mu­te­ten 14 Millionen Anleger in Deutschland finan­zi­ell unab­hän­gig gewor­den zu sein, und "frei­ge­setz­te" Besitzungen und berei­nig­te Marktareale über­nom­men zu haben. Die "Gauwirtschaft" wird dann auch die Renditen til­gen. Die Idee hat­te bereits Hitler zu ver­kau­fen ver­sucht, ist aber geschei­tert. Unbezahlte Arbeit bleibt ein feuch­ter Traum für Kaufleute, ähn­lich dem Perpetum Mobile für Physiker. Der Markt fegts ein­fach weg. Aber egal, wäre echt scha­de weg­ge­spritzt oder inter­niert zu wer­den, weil mich die Entwicklung noch interessierte.

  7. "Einzelne Kundengruppen vom Einkauf aus­zu­schlie­ßen wür­de grund­sätz­lich unse­rem Selbstverständnis des zuver­läs­si­gen Grundversorgers widersprechen"

    Soll hei­ßen: Geld stinkt nicht?

  8. Kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test kei­ne Empfehlung kein Test …
    … out of data error …

    "Gesundheitsämter sen­den mas­sen­haft Corona-Warnmeldungen via Luca-App
    Agenturmeldung vom 20.10.2021"
    https://www.aok-bv.de/presse/dpa-ticker/index_24990.html

    "Sollten sich an einem mit der Luca-App erfass­ten Ort meh­re­re Personen auf­ge­hal­ten haben, die spä­ter posi­tiv auf das Coronavirus getes­tet wur­den, kön­nen die Gesundheitsämter auch eine geziel­te Infektionswarnung aus­spre­chen und die gefähr­de­ten Personen auf Testzentren in der Umgebung hinweisen.

    Die höchs­te Warnstufe mit der Empfehlung, sich einem Test zu unter­zie­hen, hät­ten in dem Zeitraum knapp 16 000 Menschen erhal­ten, teil­te das Unternehmen wei­ter mit."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.