13 Antworten auf „Alles Käse“

  1. Mann, Kalle, lass ste­cken und begib Dich in psych­ia­tri­sche Behandlung. Es ist höchs­te Zeit dafür! Wie willst, wie kannst Du denn in Gesundheit leben?

    1. Er magert immer mehr ab. Sein Blick wird immer wir­rer. Seine Körperhaltung immer stei­fer. Wie ein klei­ner Schuljunge, der vor sei­nem eige­nen Über-Ich vor Angst salu­tiert. Den Jungen muss in der Kindheit jemand so zer­stört haben, sonst wäre er jetzt nicht so anfäl­lig für die­se wahn­haf­ten Aktionen. Schon allein die­ser Blick. Kenne so etwas nur von Fanatikern und wirk­lich Menschen mit schwe­rer Zwangsstörung.
      Wirkt wirk­lich so als wür­de ein klei­nes Schulkind vor dem Lehrer auf die Knie fal­len und irgend­was fle­hen, damit er noch­mal davon­kommt. "Bitte nicht ich, bit­te nicht ich. Ich tue auch alles. Ich wer­de sogar mei­ne Seele ver­kau­fen." Das ist das, was ich an Energie bei die­sem Mann wahr­neh­me. Lange kann ich nicht hin­schau­en, sonst über­kom­men mich Schauer.

  2. Genau. Und was Sie beim Einkaufen alles falsch machen erklärt Ihnen dem­nächst das Deutsche BILDungsfernsehen. 

    Mit freund­li­cher Unterstützung von Seitenstecher.

  3. Ey, Kalle. Dein Geschwätz und dein Gezwitschere sind reins­ter Verbalterrorismus. Deine neid­rig­schwel­li­ge Impfpropaganda und Impfstoffeinkäufe kann man durch­aus auch als Teil einer geplan­ten Körperverletzung sehen. Ok. Studien lesen ist nicht so dei­ne Sache. Wie war das mit den nicht exis­ten­ten Nebenwirkungen?

    Du lei­dest nicht zufällg an Long-Impfschaden? Narzissmus könn­te dazu­ge­hö­ren. Ebenso ideo­lo­gi­sche Verbohrtheit und Lernresistenz.

    Kalle, die Pharmaeliten lachen sich über dich inzwi­schen sicher­lich schlapp. Macht eine Figur kos­ten­los Werbung und setzt sich der straf­recht­li­chen Verantwortung aus.

    Warum habe ich nur immer das Bild eines Papageis beim Gedanken an Kalle vor mir. Co-ro-na- Coooo-roooo-na. Cocococorooooona.

  4. auf web.de war der glei­chen Überschrift, ein Kalauer Bild mit Drohgebärde (erho­be­ner Zeigefinger) bei­gefügt. Seltsamerweise ver­schwin­det das Bild, wenn man auf den Artikel klickt Karl Lauterbach: Ohne neue Maßnahmen droht eine kata­stro­pha­le Corona-Situation
    Aktualisiert am 22.07.2022, 15:01 Uhr

    Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat davor gewarnt, ohne taug­li­che Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus in den Herbst hineinzugehen.
    Andernfalls dro­he eine "kata­stro­pha­le" Corona-Situation. , dann kommt ein Foto, auf dem er eine ande­re Geste macht. (zwei Enden einer Kerze?)

    Allerdings kommt die Drohung gleich zwei­mal vor, "Katastrophal": Lauterbach warnt vor Corona-Situation im Herbst
    Aktualisiert am 22.07.2022, 15:02 Uhr Aktualisiert am 22.07.2022, 15:02 Uhr

    Ohne wei­te­re Maßnahmen könn­te es schwie­rig wer­den im Herbst. Dafür sei er im Gespräch mit dem Justizminister, sagt Gesundheitsminister Lauterbach. Zunächst aber tauscht er sich mit sei­nem US-Kollegen Fauci aus. (Bildquelle: pic­tu­re alliance/dpa | Fabian Sommer) © dpa
    https://web.de/magazine/news/coronavirus/katastrophal-lauterbach-warnt-corona-situation-herbst-37131734

    Auf der gan­ze Seite sind gan­ze 5 Fotos von ihm. 3 mal das glei­che Bild mit einer päbst­lich anmu­ten­den Geste. Die sind doch wirk­lich nicht mehr ganz knus­per bei der dpa.

  5. Ich rech­ne auch mit einem kata­stro­pha­len Herbst. Es wird aber eine von Menschen gemach­te Katastrophe sein. Und zwar von Menschen wie Karl Lauterbach.

  6. Kritik am Gesundheitsminister

    Immer wei­ter Richtung Abgrund: Die Pandemie ist das wich­tigs­te Thema für Minister Lauterbach 

    Karl Lauterbach kennt nur ein Thema – und reist des­we­gen sogar für sechs Tage in die USA. Daheim wer­den Forderungen nach Reformen im Gesundheitssystem immer lau­ter. Die Branche ist empört, selbst die FDP ver­liert die Geduld. 

    Weiter geht’s, hin­ter Bezahlschranke

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus240071117/Kritik-am-Gesundheitsminister-Lauterbachs-dauerhafter-Fokus-auf-Corona-wird-immer-mehr-zur-Belastung.html

  7. Neuseeland-Impfquote von 95% (über 12J)- „schockierend hohe Todeszahlen“ und schwere Herz-Vorfälle insbesondere junger Menschen sagt:

    Corona Realism
    @holmenkollin
    Neuseeland erlebt bei einer Impfquote von 95% (über 12J) „scho­ckie­rend hohe Todeszahlen“ und schwe­re Herz-Vorfälle ins­be­son­de­re jun­ger Menschen. 

    Die Wissenschaft rätselt,
    daher ermit­telt an ihrer statt inzwi­schen die Polizei…

    newspunch.com
    Jacinda Ardern Left Reeling As New Zealand Police Look at Investigating COVID Jab Deaths – News…
    Jacinda Arden has been left ree­ling after New Zealand poli­ce look set to launch a pos­si­ble pro­be into the unusual­ly high num­ber of deaths that have occur­red sin­ce Covid jabs were rol­led out across…
    8:49 AM · Jul 23, 2022·
    https://twitter.com/holmenkollin/status/1550765049823772672

  8. Prof. Freedom
    @prof_freedom
    Da sind sie wie­der: Reiserückkehrer und die Kinder.

    "Auch die Modellierungen eines Expertenteams um Kai Nagel von der TU Berlin…"

    https://faz.net/agenturmeldungen/dpa/ende-der-sommerwelle-nicht-in-sicht-inzidenz-bleibt-hoch-18190757.html
    https://pbs.twimg.com/media/FYTSTZHXoAQRHoG?format=jpg&name=small
    9:35 PM · Jul 22, 2022·Twitter for Android
    https://twitter.com/prof_freedom/status/1550595404248514561?cxt=HHwWgoCwycCT6YQrAAAA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.