Auch Reinhard Mey mag so nicht touren

Am 16.9. ist auf reinhard-mey.de zu lesen:

»Schade …

6 Antworten auf „Auch Reinhard Mey mag so nicht touren“

  1. Aber Heinz Rudolf Kunze fin­det den Kurs unse­rer Regierung toll! Vielleicht kann man den enga­gie­ren, noch­mal Konzerte zu geben, anstel­le von Nena und Reinhard Mey. Ist halt nur die Frage, ob den tat­säch­lich jemand hören will.

  2. Ein wirk­li­ches Statement (egal in wel­che Richtung) konn­te ich auf
    sei­ner Seite nicht ent­de­cken, bis auf den einen klei­nen Satz auf der
    Startseite.
    Muss er ja auch nicht zwangs­läu­fig abge­ben, aber nach den letzten
    1,5 Jahren so gar nichts dazu zu schrei­ben (oder habe ich das ein­fach nur nicht ent­deckt ?), fin­de ich schon ein biß­chen seltsam.

  3. Und was machen eigent­lich die Kabarettisten? Was wür­den Dieter Hildebrandt. Hans Dieter Hüsch, Lore Lorentz, Werner Schneyder et al. dazu sagen? Würden sie auch schwei­gen oder sich auf Nebenthemen konzentrieren?

Schreibe einen Kommentar zu DDR 4.0 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.