Berchtesgaden: Nicht mehr feiern. Ursache war keine Feier.

Das ist Logik der neu­en Art.

»Nach dem mas­si­ven Anstieg der Corona-Zahlen im Landkreis Berchtesgadener Land sind die Ursachen wei­ter offen. Es han­de­le sich um ein dif­fu­ses Geschehen, sag­te Landrat Bernhard Kern (CSU). Eine kon­kre­te Ursache sei nicht fest­stell­bar – es gehe auch nicht um eine pri­va­te Feier. "Es ist nicht zurück­zu­füh­ren auf eine ein­zel­ne Feierlichkeit, die im Landkreis statt­ge­fun­den hat."

Es sei nun den­noch das Gebot der Stunde, sich an die Regeln der seit Dienstag gül­ti­gen Allgemeinverfügung zu hal­ten. Dazu gehö­re, dass man auch "Feierlichkeiten spe­zi­ell im Privatbereich unter­las­sen muss". Auch der Leiter des Gesundheitsamtes, Wolfgang Krämer, sag­te, die Infektionen lie­ßen sich nicht auf eine Quelle zurück­füh­ren.«

Das schreibt heu­te welt.de.

3 Antworten auf „Berchtesgaden: Nicht mehr feiern. Ursache war keine Feier.“

  1. Die ein­zi­ge Logik, die hier wie über­all greift ist: Der Beweis ist erbracht – die­se Gesichtslappen hel­fen einen Scheiß gegen Viren. Ihre ein­zi­ge Wirkung ist psy­cho­lo­gisch – für man­che der Ersatz für ihren Heiland, für ande­re ein deut­li­ches Zeichen, dass hier moder­ne Teufel am Werk sind, uns end­lich und für alle Zeiten zu.unterjochen..

    Reißt euch end­lich die­se Lappen vom Kopf.. atmet fri­sche Luft, schlaft genug, treibt genü­gend Sport, Dehnübungen und alles ist wie­der im Gleichgewicht.

  2. Testungs-Hotspot!

    Immer wie­der zu beto­nen (die ande­re Seite wie­der­holt ja ihre Lügen im Sekundentakt und großreichweitig):

    … kom­men wir zur Frage: sind "PCR-Test-posi­ti­ve" gleich Infizierte? N E I N !

    Der PCR-Test weist ein kleins­tes Teilstück eines Virus nach. Nach der Art der Probenahme AUF der Grenzfläche zwi­schen Körper und Umwelt – den Nasen- und Rachenschleimhäuten.

    Um von Infektion spre­chen zu kön­nen feh­len also ALLE MERKMALE:

    - Nachweis eines GANZEN, kom­plet­ten Virus
    – Eindringen IN den Körper (also in leben­di­ge Zellen des Köpers)
    – Ansiedelung im Körper
    – Vermehrung im Körper

    Bitte, "test-posi­tiv" und infi­ziert liegt mei­len­weit aus­ein­an­der. Von den"Test-Positiven" ist nur eine ver­schwin­dend klei­ne Teilmenge infiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.