7 Antworten auf „Black Masks Matter“

    1. Schauen Sie mal eine Pressekonferenz, es ist unfass­bar: Sämtliche Journalisten hocken wie dres­sier­te Hunde mit ihren FFP2-MASKEN da (obwohl kei­ne Pflicht!!) Wäre Boris Reitschuster noch in der BPKner wäre der ein­zi­ge ohne Gesichtswindel…

  1. Da kön­nen die Biontech-Aktionäre wie­der beru­higt schlafen.

    "Ich will ja nicht sagen, ich hät­te es heu­te Morgen schon gewusst, aber ein wenig hell­se­he­risch in Bezug zu Pfizers Top Vertriebler @Karl_Lauterbach war ich schon.

    Hoffentlich gibt es kei­nen inter­nen Beef, dass der Kurs erst nach Tweet von @MarcoBuschmann so rich­tig Fahrt abging."

    https://twitter.com/King_Schultz__/status/1554836062505095169?cxt=HHwWgsCq2abK8ZMrAAAA

  2. Vielleicht hal­ten die sich für Supermänner, sowie sie sich die schwar­ze Maske auf­set­zen? Am Ende sind sie aber auch nur Fetischisten…? (Freunden des ganz schwar­zen Humors emp­feh­le ich da die Filme "Hentai Kamen" I & II…) Besides: Lauterbach hat schon eine erschre­cken­de Ähnlichkeit mit Itchabod Crane…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.