Corona-Leugner quarks.de?

Das Wissens-Magazin fragt:

"Ist Corona gefähr­li­cher als die sai­so­na­le Grippe?
Richtig ist: Die sai­so­na­le Grippe tötet jedes Jahr welt­weit vie­le Menschen. Mehr als bis­her am Coronavirus gestor­ben sind. Trotzdem kann man dar­aus nicht den Schluss zie­hen, dass SARS-CoV‑2 harm­lo­ser ist als sai­so­na­le Grippeviren…

Vermutet wird jedoch, dass die Sterblichkeit letzt­lich leicht über der des sai­so­na­len Influenzavirus liegt…

Trotz gerin­ger Sterblichkeit vie­le Opfer möglich

Ohne Grundimmunität kann sich ein Virus jedoch schnell aus­brei­ten und gro­ße Teile der Weltbevölkerung anste­cken, teil­wei­se in meh­re­ren Wellen. Dadurch kann eine Pandemie vie­le Opfer for­dern, selbst wenn die Sterblichkeit ins­ge­samt nicht beson­ders hoch ist…

Bislang sol­len cir­ca eine eine Million Tests durch­ge­führt wor­den sein."

Link

Was bedeu­tet es für die befürch­te­te schnel­le Ausbreitung, wenn bei einer Million Tests 130.450 Infektionen fest­ge­stellt wer­den bei ca. 77.000 Genesenen und ver­mut­lich immu­nen Menschen (RKI-Zahlen für heu­te)?

Und was die Verdoppelungszeit der Corona-Fallzahlen, die inzwi­schen bei über 30 Tagen liegt?

Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.