Da schmeißt man doch nicht den Feuerlöscher weg

»In der grün-schwar­zen Koali­ti­on war nach dpa-Infor­ma­tio­nen erwo­gen wor­den, nach der Über­gangs­pha­se das gan­ze Land zum „Hot­spot“ zu erklä­ren. Kret­sch­mann sag­te aller­dings: „Das Land zu einem Hot­spot zu erklä­ren, hat­te ich noch nie­mals vor.“ Der 73 Jah­re alte Regie­rungs­chef erneu­er­te sei­ne Kri­tik am Bund, der den Län­dern die Schutz­maß­nah­men mit­ten in der Omi­kron-Wel­le aus der Hand neh­me. Jeder kön­ne sehen, dass es noch brennt, da schmei­ße man doch nicht den Feu­er­lö­scher weg.«
stutt​gar​ter​-nach​rich​ten​.de (22.3. – dort ohne Foto)

21 Antworten auf „Da schmeißt man doch nicht den Feuerlöscher weg“

  1. End­lich kom­men die Top-Immu­no­lo­gen aus den Löchern.

    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​O​c​8​m​F​z​X​M​A​I​e​q​D​L​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​l​a​rge

    "Dafür sind bei 80 Pro­zent der Geimpf­ten loka­le Neben­wir­kun­gen zu beob­ach­ten und bei 40 Pro­zent sys­te­mi­sche Nebenwirkungen."

    ".… weil sich in Zukunft Vari­an­ten durch­set­zen wer­den, die den rudi­men­tä­ren Schutz der Schleim­häu­te durch muko­sa­le Anti­kör­per bes­ser umge­hen als die jet­zi­gen For­men. Da die Geimpf­ten aber noch sehr vie­le Anti­kör­per im Blut haben, wer­den sie wei­ter­hin vor schwe­rer Krank­heit geschützt sein, und auf wei­te­re Imp­fun­gen nur ein­ge­schränkt reagie­ren. Ein Blick auf die Sta­tis­ti­ken zeigt ja: Wir leben heu­te mit Inzi­den­zen, die vor einem Jahr noch undenk­bar wären."

  2. Auch wenn die Hot­spot Regel ein „Murks“ ist, wer­den die MPs wahr­schein­lich trotz­dem regen Gebrauch von ihr machen.

    Auch wenn man auf deren Grund­la­ge kei­ne „gerichts­fes­ten“ Ver­ord­nun­gen machen kann, wen juckt das schon? Bis dann einer klagt und die Gerich­te eine Ent­schei­dung tref­fen, ver­ge­hen Wochen, wenn nicht Mona­te. Bis dahin ist die ange­grif­fe­ne Ver­ord­nung doch schon gar nicht mehr in Kraft..

    Dadurch, dass man sich von befris­te­ter Ver­ord­nung zu Ver­ord­nung han­gelt, hebelt man auch noch die letz­ten kläg­li­chen Res­te unse­res Rechts­sys­tems aus.

  3. Wenn der Feu­er­lö­scher nur Was­ser ver­spritzt, wird man den mit­ten in einem Ölbrand ganz sicher weg­wer­fen. Wenn Imp­fun­gen nur dafür sor­gen, dass die Sym­pto­ma­tik der eigent­lich abzu­weh­ren­den Krank­heit schlim­mer wird dann wird man die­se Imp­fung weg­wer­fen (egal wie sehr man ange­bet­telt wird, das doch zu neh­men). Wenn "Schutz­maß­nah­men" nur dafür sor­gen, dass man in Fol­ge von jeder klei­nen Erkäl­tung (nicht Corin­na) auf die Bret­ter geschickt wird, dann wird man die­se "Schutz­maß­nah­men" eben nicht mehr anwenden.
    Ist doch ganz ein­fach zu verstehen.

  4. Alles mit RNA Impf­stof­fen, war Blöd­sinn, sagt sogar der Pfi­zer CoE. kri­mi­nel­le Poli­ti­ker und die RKI Ban­den, mit ihren gefälsch­ten Zah­len, und Web­sites. Die gehö­ren Alle eli­mi­niert, für den Betrug, wo ich Details schon im März 2020 lie­fer­te, wer das orga­ni­siert, mit dem DARPA, Bio­waf­fen Experimemtem

    Pfi­zer CEO Back­pe­dals, Claims Pres­su­red Into Pro­du­cing ‘Coun­ter­in­tui­ti­ve’ mRNA Injections
    March 12, 2022
    By Miami Stan­dard News Staff 

    https://​miami​stan​dard​.news/​2​0​2​2​/​0​3​/​1​2​/​p​f​i​z​e​r​-​c​e​o​-​b​a​c​k​p​e​d​a​l​s​-​c​l​a​i​m​s​-​p​r​e​s​s​u​r​e​d​-​i​n​t​o​-​p​r​o​d​u​c​i​n​g​-​c​o​u​n​t​e​r​i​n​t​u​i​t​i​v​e​-​m​r​n​a​-​i​n​j​e​c​t​i​o​ns/

    Rei­nes Betrugs­mo­dell, von Beginn an, über Ange­la Mer­kels World Health Sum­mit orga­ni­siert, wo ja 2018 schon Bujar Sahi­ni auf­tauch­te. Nur Cur­e­Vac, mach­te den Betrug nicht mit, stieg aus

  5. Der Feu­er­lö­scher wäre das sofor­ti­ge Ende der Imp­fun­gen und vor­beu­gen­de Behand­lung derer, die sich den Infek­ti­ons­ver­stär­ker der Phar­ma­in­dus­trie bereits haben ver­ab­rei­chen las­sen. SIE, ins­be­son­de­re die jün­ge­ren Gespritz­ten, sind jetzt und die Zukunft die wah­ren "vul­ner­ablen Grup­pen", weil sie wegen des gestör­ten Immun­sys­tems jeden Infekt krie­gen, den ande­re mit gesun­dem Immun­sys­tem weg­ste­cken. Die jün­ge­ren wird es des­halb beson­ders hart tref­fen, weil ihr adap­ti­ves Immun­sys­tem noch wenig trai­niert wur­de und es auf­grund des zer- oder gestör­ten ange­bo­re­nen Immun­sys­tems auch nicht mehr wird, denn das ist für das Trai­ning "zustän­dig" und die Behand­lun­gen, die das erset­zen woll­ten, kön­nen gera­de das nicht. Ika­rus flog wie­der mal zu hoch.

  6. "In der grün-schwar­zen Koali­ti­on war nach dpa-Infor­ma­tio­nen erwo­gen wor­den, nach der Über­gangs­pha­se das gan­ze Land zum „Hot­spot“ zu erklären."

    Was tut man nicht alles, um sich an der Macht fest­zu­klam­mern und wei­ter einen Skla­ven­hal­ter­staat füh­ren zu können?!?
    Das ist alles nur noch ober­pein­lich. Wie­so kris­tal­li­siert sich jedes Mal Deutsch­land als das Land raus, in dem jeder Schwach­sinn, wirk­lich bis zur Ver­ga­sung (als Sprich­wort) mit dem größ­ten Zwang und ohne Sinn und Ver­stand durch­ge­kämpft wer­den muss?!?
    Was ist so schwie­rig dar­an zu sagen "so, jetzt hat sich die Lage geän­dert, es ist vor­bei!"??? Über wie wenig Rück­grat und wie wenig Fle­xi­bi­li­tät muss man ver­fü­gen, wenn einem das nicht mög­lich ist und man lie­ber mit den abstru­ses­ten Begrün­dun­gen die gan­ze Bevöl­ke­rung wei­ter ver­skla­ven will?! Wirk­lich ohne jeden Sinn und Ver­stand. Mich wun­dert gar nichts mehr. Es ist deut­lichst erkenn­bar, wie alles in der NS-Zeit abge­lau­fen ist. Auf wel­chen denk­tech­ni­schen Grund­la­gen das damals schon auf­ge­baut haben muss. Mich widert die­se deut­sche kopf­lo­se Gründ­lich­keit, die­se see­len­lo­se Büro­kra­tie, die­ses Fest­bei­ßen-Müs­sen ein­fach nur noch an, weil es so der­ma­ßen unmensch­lich und sinn­frei ist. 🙁

    In mei­ner Angst hat­te ich mich ja drei Wochen nicht mehr über die sich fast wöchent­lich ändern­den Rege­lun­gen erkun­digt. War­um auch immer kann man in mei­nem Bun­des­land wie­der Schwim­men gehen, wäh­rend Kino, Thea­ter Restau­rant für mich als Unge­tes­te­te und Unge­impf­te wei­ter­hin ver­bo­ten sind! Auch wis­sen­schaft­li­che Bücher darf ich wie­der vor Ort in der Biblio­thek ein­se­hen! Ver­ste­hen muss man auch die­sen Schwach­sinn nicht, aber ich möch­te ande­ren Mut machen, sich auch über die Rege­lun­gen zu erkun­di­gen, sofern sie noch die Kraft dafür haben. Dass ich wie­der schwim­men gehen kann, freut mich trotz allem! Aus Pro­test woll­te ich in die­ses Schwimm­bad nicht mehr gehen, aber ich habe ent­schie­den, dass ich mei­ner Gesund­heit zulie­be sofort heu­te hin­ge­he! Wer weiß, wann es wie­der geschlos­sen wird für mich. Das wird ein Leben im Dau­er-Stress, bis es viel­leicht zur Aus­wan­de­rung kommt, aber ich nut­ze jetzt, was ich kann.

  7. … ans Team: Schö­ne Gra­fik – Dan­ke für die Mühe!
    🙂
    … an Kret­sch­mann: Doch – denn jeder Feu­er­lö­scher ist irgend­wann ein­mal leer oder 'abge­lau­fen'.
    Genau so ver­hält es sich mit dem Pan­de­mie-Nar­ra­tiv -> leer & aus­ge­lutscht… abge­se­hen davon, dass es gar nicht 'gebrannt' hat!

  8. Tim Röhn Retweeted
    Robin Alexander
    @robinalexander_
    Impf­pflicht heißt jetzt
    "Impf­nach­weis­pflicht"
    bei #Scholz.

    Sof­te­res Wording
    soll ein Pro­jekt ret­ten, das vor dem Schei­tern steht. #gene­ral­de­bat­te @welt
    8:46 AM · Mar 23, 2022
    https://​twit​ter​.com/​r​o​b​i​n​a​l​e​x​a​n​d​e​r​_​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​0​6​5​5​2​9​7​1​0​9​7​7​8​0​2​3​1​?​c​x​t​=​H​H​w​W​j​s​C​9​2​b​7​8​r​O​g​p​A​AAA

    1. @Schweden ist geschei­tert – lol:
      yep. Die Wikin­ger wis­sen, wie man eine "Pan­de­mie" beendet:
      1. Tests runterfahren!
      https://​www​.folk​hal​so​myn​di​ghe​ten​.se/​s​m​i​t​t​s​k​y​d​d​-​b​e​r​e​d​s​k​a​p​/​u​t​b​r​o​t​t​/​a​k​t​u​e​l​l​a​-​u​t​b​r​o​t​t​/​c​o​v​i​d​-​1​9​/​s​t​a​t​i​s​t​i​k​-​o​c​h​-​a​n​a​l​y​s​e​r​/​a​n​t​a​l​e​t​-​t​e​s​t​a​d​e​-​f​o​r​-​c​o​v​i​d​-​19/
      (bissl unvoll­stän­dig – in den ers­ten Janu­ar­wo­chen waren's noch über 400000)
      2. "7‑Ta­ge-Inzi­denz"? Daten wer­den nur noch ein­mal die Woche (Don­ners­tags) geliefert

      Dass man par­al­lel dazu an einem neu­en "Pan­de­mie­ge­setz" arbei­tet und man "impf­mä­ßig" voll auf Linie ist?
      Schaunmermal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.