"Das von mir wesentlich mit vorbereitete Konzept war zentrales Element des Konzepts"

K.L. zur G7-Gesundheitsministerkonferenz. Deutschland führt bei Subventionen für Pharmakonzerne. "Wir haben im übri­gen ges­tern durch einen Zufall einen Ausbruch von Leoparden-Pocken als also Gesundheitsminister hier geprobt." 830 Millionen für neue "Impfungen" sind bes­tens ange­legt, weil im Herbst täg­lich 1 Million Spritzen ver­ab­reicht wer­den sol­len. Videoquelle: youtube.com

12 Antworten auf „"Das von mir wesentlich mit vorbereitete Konzept war zentrales Element des Konzepts"“

    1. Das wird er ableh­nen. Er ver­zich­tet doch nicht auf die ora­le Einnahme von Salz, um dann sich sei­ne Salzdiät von zu viel gespritz­ter Kochsalzlösung kaputt zu machen.

  1. Alles,was der Irre von Also da von sich gibt und als Novum prä­sen­tiert, gab es schon. Dieser Pact for Pillepallereadiness ist nichts Anderes, als die Neugestaltung bewähr­ter Strukturen unter einem neu­en Paradigma. Das ist die Gefahr. KL sug­ge­riert, dass wir alle bis dato kom­plett blind und unge­schützt waren und stellt des­halb sei­nen neu­en Plan vor- wür­den die bestehen­den Instanzen ihrer Korruption berei­nigt, hät­ten wir schon viel gewon­nen. So jedoch spricht der Mafiosi von einer neu­en Polizei, weil es sowas ja noch nie so rich­tig gut gab. Lauti macht sich zum Retter aus einer selbst­ge­schaf­fe­nen Zerstörung. Das ist so plumb wie durch­trie­ben. Schutzgelderpresser nen­nen es ähn­lich, sie sagen, " zah­le, dann beschütz ich Dich (vor mei­ner Gewalt)". Niemand möge dem Irren von Also hier auf den Leim gehen. Wichtig ist, die Korruption zu erken­nen, sie been­den und die­sen gan­zen Irrsinn auf­zu­klä­ren, lücken­los. Wir brau­chen Gesetze, die uns vor dem Weiterso schüt­zen und ja, ich weiß, ich träume.

  2. Ich lie­be täg­li­ches coro­do­ken, aber der Lauterbach bekommt mir hier echt zu viel Präsenz. Das ist nicht gut für mein inne­res Gleichgewicht! Wie wäre es mit igno­rie­ren, oder Warnhinweise und kei­ne Bilder/Videos von Karlemann dem Großen? Ich ertra­ge die­se Visage nicht!!!

    1. Die schreck­lichs­ten Menschen brin­gen Quote. Raten Sie mal, war­um Hitler so ein Quotenbringer im ZDF war. Und nun Lauterbach. Auch so eine kran­ke Gestalt. Natürlich wäre es bes­ser, wenn wir bei­spiels­wei­se über Artur Rubinstein oder Karl Schmidt-Rottluff dis­ku­tie­ren könn­te, aber die Zeit für Kultur ist grad nicht.

  3. Was die­ser Börsenflüsterer so alles aus­plau­dert. Man soll­te ihm mal einen Zettel unter­schie­ben wo noch ein bischen mehr drauf­steht. Das liest der dann auch alles vor.

  4. Er sprich qua­si nur noch im Plural Majestatis, der KaLauer‼️
    Stolz auf sein "Konzept", das im Konzept eine gro­ße Rolle spielte.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.