Dr. Daniele Ganser: Corona und die Medien

Für einen Historiker ist ein Vierteljahr nichts. Insofern sind die­se Ausführungen vom 11.9. nicht mehr in allen Einzelheiten aktu­ell, aber durch­aus stim­mig, was den wei­ten Blick angeht.

Quelle: https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​3​g​e​r​t​J​5​V​F​f​M​&​f​e​a​t​u​r​e​=​y​o​u​t​u​.be

Zur Person von Ganser sie­he Wikipedia ("Er ver­brei­tet Verschwörungs­theorien") und sei­nen Lebenslauf.

Eine Antwort auf „Dr. Daniele Ganser: Corona und die Medien“

  1. Yup, ein Held, wel­cher auch den schwe­ren Weg genom­men hat.
    Die Jazztage Dresden Debatte ist auch eine schoe­ne Gesamtvorstellung.

    Daniele Ganser
    https://​www​.danie​le​gan​ser​.ch/
    https://​www​.you​tube​.com/​c​/​D​a​n​i​e​l​e​G​a​n​s​e​r​O​f​f​i​z​i​e​l​l​/​v​i​d​eos

    Verschwörungstheoretiker? "Concertare! Diskussion & Session" um Dr. Daniele Ganser @Jazztage Dresden – YouTube
    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​O​j​7​9​q​4​I​i​96o

    Dr. Daniele Ganser: Corona und die Medien (Düsseldorf 11. September 2020)
    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​3​g​e​r​t​J​5​V​FfM

    Dr. Daniele Ganser im Gespräch: Imperium USA – Die skru­pel­lo­se Weltmacht (Berlin 02.10.2020)
    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​q​2​i​7​e​M​q​r​jF8

    Vortrag von Dr. phil. Daniele Ganser: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und die Folgen
    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​V​h​q​H​f​2​F​z​hO4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.