Empfehlungen der US-Behörde CDC ignorieren Daten

»Die CDC hat Empfehlungen für Anbieter von COVID-19-Impfungen her­aus­ge­ge­ben, wie sie sich auf die Möglichkeit einer schwe­ren all­er­gi­schen Reaktion vor­be­rei­ten können:

      • Alle Personen, die eine COVID-19-Impfung erhal­ten, soll­ten vor Ort über­wacht wer­den. Personen mit einer Vorgeschichte von schwe­ren all­er­gi­schen Reaktionen soll­ten 30 Minuten nach der Impfung über­wacht wer­den. Alle ande­ren Personen soll­ten für 15 Minuten nach der Impfung über­wacht werden.
      • Das Impfpersonal soll­te an allen COVID-19-Impfstellen geeig­ne­te Medikamente und Geräte bereit­hal­ten, wie z. B. Epinephrin, Antihistaminika, Stethoskope, Blutdruckmanschetten und Zeitmessgeräte zur Überprüfung des Pulses…«

Das ist in einem Dokument der "Centers for Disease Control and Prevention" zu lesen. Biontech selbst schreibt in einem Merkblatt (s. Merkblatt von Biontech – Wird es jeman­den inter­es­sie­ren?):

»Es besteht die gerin­ge Möglichkeit, dass der Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff eine schwer­wie­gen­de all­er­gi­sche Reaktion aus­löst. Eine schwer­wie­gen­de all­er­gi­sche Reaktion tritt nor­ma­ler­wei­se inner­halb weni­ger Minuten bis zu einer Stunde nach Verabreichung einer Dosis des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffes auf.«

Auch für deut­sche Impfzentren wer­den bis­her nur Überwachungszeiten von einer hal­ben Stunde berichtet.

(Hervorhebungen nicht in den Originalen.)

2 Antworten auf „Empfehlungen der US-Behörde CDC ignorieren Daten“

  1. Für die tap­fe­ren Impf-Helden, und auch alle, die sich nicht dage­gen weh­ren kön­nen, zum Versuchskaninchen gemacht zu wer­den: Frohe Weihnachten.
    Auf dass es nicht die letz­ten waren.

  2. Da alle Todesfälle heu­te nur noch durch Corona ver­ur­sacht wer­den, haben die Impfpäpste vor einem Massensterben kei­ne Angst. Die sagen, "das war Corona, und ohne Impfung hät­ten wir noch viel mehr Tote", und machen ein­fach weiter.

Schreibe einen Kommentar zu taspie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.