Ex-Familienministerin Schröder immer gefährlicher für die Demokratie

Kein Wunder bei dem Namen!

twitter.com (18.7.)

16 Antworten auf „Ex-Familienministerin Schröder immer gefährlicher für die Demokratie“

  1. Demokratie im bes­ten D aller Zeiten .… der ist ECHT gut. Ich befürch­te die hat etwas ent­deckt .… Masken schüt­zen WOVOR .… wie war das noch.…. ich Schussel hab es vergessen .…

  2. Man ist sicher­lich ein sub­ver­si­ves Element, wenn man die Ansicht ver­tritt, dass die­ses System kei­ne Demokratie im bis­her ver­stan­de­nen Sinne ist. Es ist ein hybrid-auto­ri­tä­res System mit tota­li­tä­ren Ausprägungen. Wahlen fin­den zwar noch for­mell statt, aber sie kön­nen kei­ne Wirkung haben. Es gibt unzäh­li­ge ver­harm­lo­sen­de Begriffe für die­sen erreich­ten Zustand: Postdemokratie mit Post-Parlamentarismus, Parteienoligarchie, Hinterzimmerdemokratie usw. 

    Eines ist sicher: Ohne Angst und Willkür, ohne Widersprüche und ohne Lügen kann ein tota­li­tä­res Regime schlicht nicht existieren. 

    Die soge­nann­te FDP will noch ein wenig mit­spie­len und an den Futtertrögen teil­ha­ben. Daher quiekt sie. Als ob ein Lindner oder ein Scholz oder ein Lauterbach selbst irgend­et­was ent­schei­den dür­fen. Mit Ausnahme der Farbe der Maske wahr­schein­lich, solan­ge es FFP2 ist.

  3. Nur mal so, etwas Sachverständiges:
    https://www.tagesschau.de/gutachten-sachverstaendigenrat-corona-101.pdf
    (Seite 99 unten)

    “Neben der all­ge­mei­nen und im Labor bestä­tig­ten Wirksamkeit von Masken st nicht abschlie­ßend geklärt, wie groß der Schutzeffekt von Masken in der täg­li­chen Praxis sind, denn ran­do­mi­sier­te, kli­ni­sche Studien zur Wirksamkeit von Masken fehlen.
    Es ist zu beach­ten, dass das Tragen von Masken auch einen psy­cho­lo­gi­schen Effekt hat, da durch Masken im Alltag all­ge­gen­wär­tig auf die poten­ti­el­le Gefahr des Virus hin­ge­wie­sen wird. Die Maske ist daher zum immer sicht­ba­ren Symbol der Infektionsprophylaxe und stif­te­te damit Vigilanz bei den Menschen. Die dar­aus resul­tie­ren­den Effekte kön­nen nicht gemes­sen werden.”

    Die (angeb­li­che) "Infektionsprophylaxe" (egal gegen was) las­sen wir mal weg.
    Aber: “stif­tet” (an?) “Vigilanz”!!

    https://www.dwds.de/wb/Vigilanz
    “wache, auf­merk­sa­me, intel­li­gen­te (auch über­heb­li­che, arro­gan­te) Art”
    Endlich ver­ste­he ich die “über­heb­li­che, arro­gan­te Art” man­cher Maskenfetischisten, die sich wahr­schein­lich nur für “wach”, “auf­merk­sam” oder gar für beson­ders “intel­li­gent” halten.

  4. "Obwohl das #IfSG die Maskenpflicht auf den ÖPNV beschränkt, schreiben einige Bundesländer auch in Schulbussen das Maskentragen vor. Juristen halten diese Sonderregelung für rechtswidrig sagt:

    Tim Röhn
    @Tim_Roehn
    "Obwohl das #IfSG die Maskenpflicht auf den ÖPNV beschränkt,
    schrei­ben eini­ge Bundesländer auch in Schulbussen das Maskentragen vor.
    Juristen hal­ten die­se Sonderregelung für rechtswidrig. 

    Was wird nun aus die­ser Maßnahme?"

    @aufmerken
    berich­tet @welt
    welt.de
    Corona:
    Streit um Maskenpflicht im Schulbus – WELT
    Obwohl das Infektionsschutzgesetz die Maskenpflicht auf den ÖPNV beschränkt, schrei­ben eini­ge Bundesländer auch in Schulbussen das Maskentragen vor.
    Juristen hal­ten die­se Sonderregelung für rechtsw…
    1:41 PM · Jul 21, 2022·
    https://twitter.com/Tim_Roehn/status/1550113617432915968?cxt=HHwWgMCtiemHjoMrAAAA

  5. Tim Röhn
    @Tim_Roehn
    Vor exakt einer Woche emp­fahl @Karl_Lauterbach
    die #Covid-Viertimpfung auch Jüngeren. 

    Am Freitag stell­te sich der #Stiko-Chef im Gespräch mit @WELTAMSONNTAG
    dage­gen und bekam Rückendeckung aus Politik & Wissenschaft. 

    Heute ver­kün­det das @BMG_Bund
    die Stiko-Reform. // @welt
    Translate Tweet
    Quote Tweet
    Tino Sorge
    @TinoSorge
    · 2h
    Was nicht passt, wird pas­send gemacht.
    Spannend: 

    Geht es dar­um, kom­mu­ni­ka­ti­ve Alleingänge von #Bundesgesundheitsminister #Lauterbach künf­tig einzuhegen 

    oder
    #Stiko auf BMG-Linie zu bringen. 

    Ex-Minister benö­tig­ten kei­ne Betreuungs- und Überwachungsinstanz. 

    https://faz.net/aktuell/politik/inland/gesundheitsministerium-und-stiko-wollen-besser-kommunizieren-18188911.html
    1:34 PM · Jul 21, 2022
    https://twitter.com/Tim_Roehn/status/1550111903833149442?cxt=HHwWhMCi4YmkjYMrAAAA

  6. Philipp Mattheis
    @PhilippMattheis
    ‚Citizens are now sub­ject to at least one nucleic acid test every week.
    Otherwise their health code will turn yellow,
    pre­ven­ting them from taking public trans­port or
    ent­e­ring any public areas.‘

    Stay infor­med
    This Tweet links to a China sta­te-affi­lia­ted media web­site. Find out more
    shine.cn
    Mandatory PCR tests for Shanghai resi­dents exten­ded until August 31
    The man­da­to­ry wee­kly nucleic acid tests for Shanghai resi­dents will be exten­ded until the end of Aug
    7:13 AM · Jul 21, 2022
    https://twitter.com/PhilippMattheis/status/1550016129913032706?cxt=HHwWhMC8uabd4YIrAAAA

  7. Emotionslos gese­hen (und Politiker sind offen­bar emo­ti­ons­los) ist die Maske eh ein rei­nes Marketing-Instrument: Mehr Angst = mehr wil­li­ge Opf–, äh, Impflinge.
    "Ex-(was auch immer)" heißt offen­bar sowie­so "zum Abschuß frei­ge­ge­ben", wenn man sich kri­tisch äußert… Da muß man nicht nur Schröder heißen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.