8 Antworten auf „"Gefährliche Unwahrheiten" in Gütersloh. Staatsschutz ermittelt“

  1. … mon Dieu – das rote Etwas springt aber bedroh­lich in's Auge …

    Ich befürch­te bald die Neuauflage des "Stürmers" – ein namens­glei­cher Virolüge läuft bereits schon seit län­ge­rem durch unse­re Ländereien …

    1. @ Manfred – … ein sehr ehren­wer­ter (mein erns­tes­ter Ernst) Professor namens Martin Schwab behaup­tet dort ansäs­sig zu sein – auch eine Professur wird ihm orts­nah nach­ge­sagt … Seitdem glau­be auch ich an Bielefeld …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.