12 Antworten auf „"Ihr Impfschein, bitte"“

  1. Was wäre, wenn LIDL in D das Glei­che mit ihren Kun­den machen wür­de wie in Litauen?
    Wo wür­den Sie dann Ihre Ein­käu­fe täti­gen – müssen?

    Sehens­wert:

    Glub­o­co Lietuva@gluboco

    The rules are pet­ty, abstru­se. They've been chan­ged dozens of times in the two months of the Pass.

    Bureau­crats them­sel­ves don't agree with each other about how to app­ly the law.

    But the punish­ment if you don't com­ply pro­per­ly? Severe.

    https://​twit​ter​.com/​g​l​u​b​o​c​o​/​s​t​a​t​u​s​/​1​4​5​1​7​3​5​8​6​4​5​9​8​4​8​2​9​5​2​/​p​h​o​t​o/1

  2. Im Video­text vom BR steht heu­te auch auf Sei­te 501 (Spruch des Tages):

    "Bis­her habe ich vie­le Mas­ken gese­hen; wann wer­de ich mensch­li­che Gesich­ter erbli­cken?" Jean-Jac­ques Rousseau

    Der Mann leb­te im 18. Jahrhundert…

  3. Das Nar­ra­tiv des Moderators.

    "Hab für euch das #Kim­mich-Inter­view in die­sen Thread geschnit­ten ein­ge­fügt, ein­fach weil ich fin­de, dass er es ver­dient gehört zu wer­den & weil er recht hat. Er ist dif­fe­ren­ziert, sach­lich & kon­tert den pene­tran­ten #Was­ser­zie­her sehr gut, obwohl er sich nicht erklä­ren muss.
    7:06 nachm. · 23. Okt. 2021"
    https://​mobi​le​.twit​ter​.com/​m​a​n​a​f​1​2​h​a​s​s​a​n​/​s​t​a​t​u​s​/​1​4​5​1​9​5​8​2​0​6​8​9​7​5​6​5​702

    1. Ja, schon ner­vig. Bei der Imp­fung kön­nen sich Men­schen mora­lisch erhe­ben, wenn sie die Pro-Imp­fung-Posi­ti­on ein­neh­men. Genau des­halb machen sie es, obwohl der Fremd­schutz nie ver­spro­chen wur­de. Mir war das im Janu­ar schon bewusst und ich erkann­te auch den Wider­spruch, war­um sie dann jun­ge bis mit­tel­al­te Alten­pfle­ger gegen­über Betag­te­ren prio­ri­siert haben. Bekannt­lich sind wir im Krieg. Die Wahr­heit ist bekannt­lich das ers­te Opfer. Das zwei­te ist offen­bar die Logik.

      Ich habe mit einem Sport­ver­band zu tun, wo der Staf­fel­lei­ter der Regio­nal­li­ga Impf­pro­pa­gan­da betreibt. Ich para­phra­sie­re: "Las­sen Sie sich imp­fen. Das ist der bes­te Schutz." Das sind nor­ma­ler­wei­se sol­che Korin­then­ka­cker, aber sie bege­ben sich da juris­tisch ziem­lich auf Glatteis.

      Dann hat er noch behaup­tet, es sei­en Spie­le aus­ge­fal­len, weil da Unge­impf­te erkrank­ten. Kann ich nicht beur­tei­len, aber woher will er den Impf­sta­tus wis­sen? Tat­säch­lich war bei uns der Kader durch Krank­heit ziem­lich aus­ge­dünnt, sodass ein Spiel abge­sagt wer­den muss­te. Ich weiß nicht, wer krank war und den Impf­sta­tus ken­ne ich natür­lich auch nicht von jedem. Ich weiß aber von einer Per­son, die geimpft ist, die in der Woche krank war. Übri­gens hat­te die Per­son im August nach Imp­fung ein Ste­chen im Her­zen. Er woll­te tat­säch­lich mit die­sen Sym­pto­men an einem Test­spiel teil­neh­men, aber jemand wusch ihm dan­kens­wer­ter den Kopf.

      1. @Johannes Schu­mann

        Der Mode­ra­tor will eigent­lich nur sei­ne Bot­schaft, in der kur­zen Zeit mit dem Spie­ler, loswerden.
        Aber Kim­mich, der Profi,
        behält die Nerven,
        nimmt sich den Ball,
        spielt den Geg­ner schwindlig,
        hält eis­kalt frauf,
        und ver­sengt das Rund.
        🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.