Irgendwas machen die Promis falsch

Nein! Das sind nicht Dahmen und Lauterbach.

»Corona ver­mas­selt Caren Miosga tagesthemen-Jubiläumssendung
"Mann, ist das doof. Ausgerechnet heu­te, an mei­nem Freudentag, 15 Jahre tages­the­men (…), kann ich lei­der nicht im Studio ste­hen", bedau­er­te die 53-Jährige in einem am Sonnabend auf Twitter ver­brei­te­ten Videoclip. Darin erklärt sie mit hör­bar beleg­ter Stimme, dass sie genau das habe, "was gefühlt alle ande­ren auch gera­de haben", Corona…«
ndr.de (16.7.)

»Bayreuther Festspiele: Dirigent schwer an Corona erkrankt
Der Dirigent Pietari Inkinen ist an Corona erkrankt. Die Erkrankung sei so "schwer­wie­gend", dass er nicht an den wich­ti­gen Bühnenproben mit Orchester teil­neh­men könne…«
br.de (15.7.)

18 Antworten auf „Irgendwas machen die Promis falsch“

  1. es ist das tat­säch­lich gefühlt "pan­de­mie", grippewelle.
    es bewahr­hei­tet sich jetzt: "pro­vo­ka­ti­ons­epi­de­mie, ent­stan­den … infol­ge einer resis­tenz­sen­kung in der bevöl­ke­rung / pseu­do­epi­de­mie: ört­lich ver­mehr­tes auf­tre­ten von fäl­len einer infek­ti­ons­krank­heit, das auf eine ver­mehr­te mani­fes­ta­ti­on von infek­tio­nen durch eine plötz­li­che zunah­me der popu­la­ti­ons­emp­fäng­lich­keit oder durch erhöh­te dia­gnos­ti­sche akti­vi­tä­ten zurück­geh­tund nicht durch eine ech­te zunah­me von infek­tio­nen / erkran­kun­gen bedingt ist", rki, fachwörter

    die test­pan­de­mie ist abge­löst durch eine ver­mehr­te mani­fes­ta­ti­on von infek­tio­nen durch eine plötz­li­che zunah­me der popu­la­ti­ons­emp­fäng­lich­keit, infol­ge einer resistenzsenkung.

  2. Frage in die Runde: es geht doch meist damit los dass man bei einem Test posi­tiv ist. Das sind zumeist Antigentests? Sind die vali­diert oder nicht oder in wel­cher Mischung zwi­schen bei­dem? – Und hat sich bei der Validierung von PCR-Tests was getan und bei der Art und Weise, wie das Ergebnis kom­mu­ni­ziert wird? – War län­ger im Ausland.

  3. Wer soll das sein die­ses Carola Mioska? Nie gehört, ist das so anste­ckend wie die Affenpocken oder die befürch­te­te Killevariante von dem Sars-Tötungsvirus? Wo kann ich mich imp­fen lassen???

  4. Ist doch klar.
    Es gibt ja nur noch eine 'Krankheit' auf Erden.
    Und die erwischt natür­lich aus­nahms­los jeden. Sonst wür­den unse­re hoch­kom­pe­ten­ten und abso­lut inte­gren 'Experten' aus allen
    Bereichen doch nicht so einen Aufwand betreiben.
    Wer da von Geld, Macht und Kontrolle faselt, ist ein gemeiner,
    rech­ter , anti­se­mi­ko­lo­ni­ti­scher, ver­schwö­rungs­my­then­prak­ti­zie­ren­der und durch und durch pöh­ser Schwipp-Schwurbler und Putinfreund.
    Wie, hat­ten wir alles schon ? Ja, ich weiß…

  5. Mein Gott, wie­so soll ich das wissen?
    Sind die­se Indiskretionen en vogue?
    Wozu? War sie noch nie krank in ihrem Leben, dass es nun was beson­de­res ist?
    Aber sie hat gute Vorbilder: Bärbock hat ihrem Beinamen "Schnatterlena" alle Ehre gemacht. Beim nächs­ten Mal ver­lan­ge ich Einsicht in Krankenakten.

    Noch merk­wür­di­ger fand ich im letz­ten Jahr, als Reitschuster sei­ne Leserschaft, zu der ich damals auch gehör­te, auf­for­der­te, sei­ner Mutter zu schrei­ben, die im Krankenhaus lag.
    Ich fand es sehr befremdlich.

  6. Tja, arme Frau aber auch. Zigmal geimpft und trotz­dem das böse Coronavirus ein­ge­fan­gen. Aber der Verlauf ist sicher­lich nur ganz mild… Ein Glück 20mal geimpft und geboos­tert.…. Dummheit kennt ein­fach kei­ne Grenzen. Die wer­den nie­mals aufwachen.

      1. @aa: Naja man soll nie nie sagen. Vor allem wenn sich Rahmenbedingungen ändern, kann es sei­ne das jene die das Mantra eben noch stütz­ten von der Fahne gehen und die Seiten wech­seln. Man kennt das aus den 1980er Jahren ("Wendehals-Phänomen")

        Aber bis es soweit kommt muß noch eini­ges pas­sie­ren. Und im Moment heißt es doch eher die Reihen fest geschlos­sen im Osten steht der Feind …

        1. @Hier
          Es könn­te ver­schie­de­ne Auslöser dafür geben.
          Einer davon ist, dass bei Gott nicht alle euro­päi­schen Staaten die Sanktionen gegen Russland umsetzen.

          RND vom 12. Juli
          https://www.rnd.de/politik/spanien-kauft-so-viel-russisches-gas-wie-nie-5C7OHXB7I5FJFFDEIFQOWE7FQQ.html

          Die Welt vom 1. Juli
          https://www.welt.de/politik/ausland/plus239659985/Atomland-Ausgerechnet-Frankreich-importiert-mehr-russisches-Fluessiggas-als-je-zuvor.html

          Und statt in Katar den pein­li­chen Bückling zu machen – man könn­te es auch machen wie Italien:
          https://www.rnd.de/politik/wie-sich-italien-von-russischen-gaslieferungen-unabhaengig-macht-45KO3LEJW5AGLGI6UTXXR4YS64.html

          Diese gan­ze Truppe um Scholziflation einschl. ihrer Bundestagsanhängsel sind so oft schon eid­brü­chig gewor­den, dass 1000 Jahre Knast nicht ausreichen.

          1. @alle: Noch ein­mal der Hinweis dar­auf, daß zwar irgend­wie alles mit allem zusam­men­hängt, wir aber hier doch beim C‑Thema blei­ben sollten.

  7. Wie kann das pas­sie­ren? Gibt es beim bes­ten aller teut­schen Rundfunksender etwa Impfverweigerer? Oder ist jetzt plötz­lich und (selbst vom Irren) uner­war­tet B‑A-X-Y‑Z 08.15 aus dem Süd-Susan bei uns in der west­li­chen Demokratie ange­kom­men? Schrecklich das alles! Wo kann ich bit­te den schüt­zen­den Schuss bekommen?Ärmel sind schon oben….ich warte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.