Jubel-Kölner

Einer noch für die ganz Harten (ard​me​dia​thek​.de, 17.9.). "Als Jubelperser wur­de eine Gruppe von rund 150 ira­ni­schen Staatsbürgern bezeich­net, die den Staatsbesuch des Schahs Mohammad Reza Pahlavi und sei­ner Frau Farah Pahlavi am 2. Juni 1967 in West-Berlin beglei­te­ten. Die Gruppe bestand aus Mitarbeitern des ira­ni­schen Geheimdienstes SAVAK und von die­sem ange­heu­er­ten Landsleuten…" (Wikipedia)

4 Antworten auf „Jubel-Kölner“

  1. Diese Talkshows sind Brutstätten der Propaganda. Und wenn man die Zuschauer dafür bezahlt daß sie nicht klat­schen dann klat­schen die auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.