Kein Fake, sondern Farce

Auf rbb24​.de ist am 29.8. zu lesen:

»Fünf Corona-Infektionen
Tropical Islands muss über 16.000 Kontakte nachverfolgen

Nach fünf bestä­tig­ten Corona-Infektionen bei Tropical Islands in Krausnick (Dahme-Spreewald) müs­sen 16.500 Menschen als mög­li­che Kontaktpersonen infor­miert werden.

Landrat Stephan Loge sag­te Antenne Brandenburg vom rbb, die Nachverfolgung und Kontaktaufnahme wer­de vom Unternehmen geleis­tet. Wer ange­schrie­ben wer­de, sei auf­ge­for­dert, sich zu tes­ten und bei Corona-Symptomen beim Arzt zu mel­den. Das Hygienekonzept des Hauses sei noch­mal über­prüft und abge­stimmt wor­den, beton­te Loge.

In der ver­gan­ge­nen Woche hat­te eine Familie aus Westdeutschland das Tropical Islands besucht. Anschließend waren alle fünf Personen mit dem Corona-Virus infiziert.

Sendung: Antenne Brandenburg, 29.08.2021, 11:00 Uhr«

Das wer­den bestimmt alle machen…

Schon vor­her war auf tri​pad​vi​sor​.de zu erfahren:

Es gibt aber auch posi­ti­ve Bewertungen.

8 Antworten auf „Kein Fake, sondern Farce“

  1. "In der ver­gan­ge­nen Woche hat­te eine Familie aus Westdeutschland das Tropical Islands besucht. Anschließend waren alle fünf Personen mit dem Corona-Virus infiziert."

    Sollte die eigent­li­che Frage nicht sein: "Häh!? Aus wel­chem unter­ir­di­schen Grund soll­ten genau die­se 5 vom Virusgeist aus­ge­sucht wor­den sein? Verfügt das Gift über einen aus­ge­präg­ten Geist? So, wie Stechmücken, die immer nur mich befallen?" 😉

  2. "Landrat Stephan Loge sag­te Antenne Brandenburg vom rbb, die Nachverfolgung und Kontaktaufnahme wer­de vom Unternehmen geleistet."
    Ich wit­te­re einen Datenschutzverstoß. Aber für die gute Sache ist das in Ordnung.

  3. "bestä­tig­te Corona-Infektion" meint PCR-positiv?
    Waren die Leute "geimpft"?
    Hatten sie Krankheitssymptome?
    Gab es eine ärzt­li­che Diagnose?

    Immer die sel­ben Fragen…

  4. „Anschließend waren alle fünf Personen mit dem Corona-Virus infiziert.“

    Echt jetzt? Oder waren die „nur“ PCR+? Ich selbst habe mich nur ein­mal tes­ten las­sen müs­sen (vor einem Jahr, bevor ich aus mei­nem vor­erst letz­ten Urlaub zurück flog). Danach habe ich nie wie­der tes­ten las­sen und wer­den das auch nicht mehr tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.