Krankenhaus Maria Hilf: »b.a.w. ein generelles Besuchsverbot!«

Die katho­li­sche GmbH lobt sich so: "Im Mittelpunkt unse­res Handelns ste­hen die Patienten, das Umfeld der Patienten und die Angehörigen."

Wäre ich gehäs­sig, wür­de ich Herrn Lob-Hüdepohl einen Aufenthalt dort wün­schen, natür­lich mit leich­tem Verlauf.

25 Antworten auf „Krankenhaus Maria Hilf: »b.a.w. ein generelles Besuchsverbot!«“

  1. "b.a.w." Ein Ausdruck so wie er in den Comic-Heften ver­wen­det wer­den könn­te. Passend dazu *bam* * bäng* *bum*…

    Na bum sag ist dazu nur mehr
    Walter aka Der Ösi

  2. Wenn wir dem­nächst Schreie aus Krankenwagen hören, dann sind das ver­mut­lich Schwerverletzte, die nicht ins Maria Hilf Krankenhaus wollen.

    Wer geht denn da frei­wil­lig?
    Das, was die Krankenhausleitung ver­an­stal­tet, scheint mir mit dem Mittelalter ver­gleich­bar zu sein. Sowohl die Argumentation als auch die Maßnahmen fol­gen genau dem Denkmuster, mit dem die Menschheit durch die Kirchen im Interesse einer "eli­tä­ren" Verbrecherbande über vie­le Jahrhunderte unter­drückt wurde.

    1. Verwandte und bekann­te sol­len und dür­fen nicht sehen da, ihre Lieben nicht mehr rich­tig behan­delt son­dern nur ruhig gestellt werden.

    2. Nächster Schritt: baut die Kranken"anstalten" weit weg auf ner grü­nen Wiese mit einem Zaun drumherum.
      Wie frü­her die Irrenanstalten.
      Dann hat sich der Besuch erle­digt, aber auch eini­ges andere.

  3. Auch die ver­sto­ßen, wie die KÄ in Wedel gegen gel­ten­des Recht. Besuch von Praxen und ambu­lan­ten Bereichen nur unter 2G.
    Ja, ja, aber schon die CDU hat gezeigt, dass nicht über­all wo Christ drauf­steht, auch Christ drinsteckt.

  4. Solche Regeln wer­den nicht von Medizinern erfun­den, son­dern von rach­süch­ti­gen und dum­men , rea­li­täts­fer­nen Bürofurzer.
    Wer immer noch mit 2G Plus argu­men­tiert gehört für mich zu den Menschen vor denen die Gesellschaft geschützt wer­den muss!

  5. Angehörige aus den Krankenhäusern raus­ho­len!!! Beendet die­se Unmenschlichkeit und Würdelosigkeit. Es gehö­ren rie­sen­gro­ße Plakate vor die­se men­schen­ver­ach­ten­den Betriebe aufgestellt!!!

  6. Für alle, die die­sen men­schen­ver­ach­te­nen 'Menschen' ihre Meinung sagen wol­len, hier das Kontaktformular: https://​kran​ken​haus​-maria​-hilf​.de/​s​e​r​v​i​c​e​/​k​o​n​t​a​kt/

    Einen offi­zi­el­len Ansprechpartner für Verwaltung und Organisation gibt es nicht, nur lau­ter Fachärzte per Mail erreich­bar. Wird wahr­schein­lich eh im Papierkorb lan­den, aber wenn hun­der­te Mails ankom­men, wachen die­se Gefährder der Menschlichkeit viel­leicht doch mal auf.

  7. Mäuse offen­bar für Omikron-Variante verantwortlich
    18:30 Uhr
    Omikron ist der in Rheinland-Pfalz domi­nie­ren­de Corona-Virustyp. Laut einer aktu­el­len Studie ver­dich­ten sich die Hinweise, dass die ent­schei­den­den Mutationen ver­mut­lich in Mäusen ent­stan­den sind.
    Eine neue Studie zeigt:
    Die Omikron-Variante des Coronavirus hat sich mög­li­cher­wei­se bei Mäusen weiterentwickelt.
    (Foto: IMAGO, imago/Reiner Bernhardt)
    Forschung zur Entstehung von Corona-Variante Hat sich Omikron in Mäusen entwickelt?

    Knapp 5.500 Neuinfektionen und elf wei­te­re Tote
    15:00 Uhr
    Das rhein­land-pfäl­zi­sche Landesuntersuchungsamt (LUA) hat am Dienstag 5.446 neue Corona-Infektionen regis­triert, vor einer Woche waren es 8.601. Die lan­des­wei­te Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 598,9 je 100.000 Einwohner. Am Dienstag vor einer Woche lag der Wert bei 785,5. Elf wei­te­re Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestor­ben. Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsrate gibt das LUA mit 10,42 an (vor einer Woche: 11,8). Landesweit am höchs­ten ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Alzey-Worms mit 1.241,1. Die nied­rigs­te Inzidenz weist die Stadt Ludwigshafen mit 121,4 auf.
    Derzeit befin­den sich 96 Menschen wegen Covid-19 auf Intensivstationen in Rheinland-Pfalz in Behandlung. 22 von ihnen wer­den inva­siv beatmet.

    Marienhaus Klinikum in Ahrweiler mit Besuchsverbot
    13:30 Uhr
    Ab heu­te gilt im Marienhaus Klinikum in Ahrweiler wie­der ein Besuchsverbot. Wegen der aktu­ell stark anstei­gen­den Zahl von Corona-Fällen gel­te das Verbot vor­erst bis Ende November, teil­te das Klinikum mit. Für Eltern min­der­jäh­ri­ger Kinder, auf der Geburtsstation, bei Schwerverletzten und in der Palliativmedizin gel­ten Sonderregelungen, heißt es. Bereits in den ver­gan­ge­nen Wochen hat­ten meh­re­re Kliniken in Rheinland-Pfalz erneut Besuchsverbote erlassen.
    Inzidenz laut RKI bun­des­weit bei 570,2
    4:45 Uhr

    Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstag 115.534 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemel­det. Das sind knapp 35.000 weni­ger als vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bun­des­weit bei 570,2. Das RKI hat 273 wei­te­re Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verzeichnet.
    Montag, 24. Oktober

    Ludwigshafen:
    Maskenpflicht für Besucher in städ­ti­schen Einrichtungen
    9:00 Uhr
    Die Stadt Ludwigshafen führt für Besucher der Stadtverwaltung und ande­rer städ­ti­scher Einrichtungen ab heu­te erneut die Maskenpflicht ein. Nach Angaben der Stadt gilt sie unter ande­rem in Museen, in der Stadtbibliothek, in der Musikschule sowie in den Seniorentreffs. Grund der Anordnung sei­en die stei­gen­den Corona-Infektionszahlen der ver­gan­ge­nen Wochen. 

    https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/liveblog-corona-100~_detailPage-2_-f1ad0353fb529fe17479d652df37069709a632a1.html

    1. Wer erin­nert sich noch an die Regeln mit 50 – 100 – 150 und die wech­seln­den Farben und die frei­heits­be­rau­ben­den Maßnahmen.

      Fühlte sich da außer mir noch jemand als Frosch im Kochtopf?

      Der Frosch ist aber rausgehüpft.
      😀 😀 😀

  8. Regelmäßige sportliche Bewegung erhöht Effektivität d Corona Impfung - Ein gesunder Lebensstil erhöht d Effektivität von Globuli!?! sagt:

    Mrs M Retweeted
    Ed
    @EdCove19
    "Regelmäßige sport­li­che Bewegung erhöht die Effektivität der Corona Impfung", weil sport­li­che Menschen sel­te­ner im Krankenhaus landen. 

    Ein gesun­der Lebensstil erhöht die Effektivität von Globuli übri­gens auch, denn Gesunde sind weni­ger krank als Kranke.

    #ClownPandemicScience
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​g​D​w​D​9​z​X​w​A​A​i​E​e​6​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    7:17 AM · Oct 27, 2022
    ·Twitter for Android
    10
    Retweets
    70
    Likes
    Hirnschluckauf
    @Hirnschluckauf
    ·
    2h
    Replying to
    @EdCove19
    Nur, weil es kei­ne Evidenz gibt, heißt das nicht…
    Matthias Venus
    @VenusMatthias
    ·
    2h
    Replying to
    @Hirnschluckauf
    and
    @EdCove19
    Das heißt also die Impfung wirkt nur bei aus­rei­chend sport­li­cher Betätigung, gesun­de Ernährung aus­rei­chend Schlaf etc. Toll!
    Marsianer2017
    @marsianer2017
    ·
    2h
    Replying to
    @EdCove19
    and
    @MrsMertes
    Dieeeeeee Wissenschaft
    https://​twit​ter​.com/​E​d​C​o​v​e​1​9​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​8​5​5​3​1​0​2​2​4​7​6​8​2​0​4​8​0​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​I​C​-​8​Y​-​E​-​I​A​s​A​AAA

  9. Kritik wird an der Uniklinik Tübingen (UKT) an der Isolationspflicht für positiv auf Corona getestete Mitarbeiter laut sagt:
  10. Norbert Häring Retweeted
    James Melville
    @JamesMelville
    The Bill and Melinda Gates Foundation has made over $300 mil­li­on worth of dona­ti­ons to fund media pro­jects. The media won’t bite the hand that feeds them.
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​g​D​4​l​i​E​X​k​A​I​O​-​V​q​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​g​D​4​l​i​J​W​I​A​A​8​T​J​P​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    7:54 AM · Oct 27, 2022
    ·Twitter for iPhone
    651
    Retweets
    39
    Quote Tweets
    1,349
    Likes
    James Melville
    @JamesMelville
    ·
    2h
    Replying to
    @JamesMelville
    Source:
    https://​pbs​.twimg​.com/​c​a​r​d​_​i​m​g​/​1​5​8​2​0​7​7​8​1​5​2​0​1​1​8​5​8​0​4​/​T​K​w​F​V​0​W​l​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    mint​press​news​.com
    Revealed: Documents Show Bill Gates Has Given $319 Million to Media Outlets
    Bill Gates has bank­rol­led hundreds of media out­lets and ven­tures, inclu­ding CNN and NPR, to the tune of at least $319 million.
    Dominic Booth
    @processangel1
    ·
    2h
    Replying to
    @JamesMelville
    Espically when ever­yo­ne thinks hes a doctor.
    John thedon
    @johnthe92611772
    ·
    2h
    Replying to
    @JamesMelville
    I still remem­ber him tweeting at the end of ‘19 that vac­ci­nes were the next shrewd invest­ment. Lucky guess or what!
    iWonder
    @cfw55cja
    ·
    2h
    Replying to
    @johnthe92611772
    and
    @JamesMelville
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​g​E​A​T​m​E​W​Y​A​E​3​m​L​Y​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    https://​twit​ter​.com/​j​o​h​n​t​h​e​9​2​6​1​1​772
    https://​twit​ter​.com/​J​a​m​e​s​M​e​l​v​i​l​l​e​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​8​5​5​4​0​3​9​7​6​0​1​8​5​3​4​4​3​?​c​x​t​=​H​H​w​W​h​s​C​4​g​e​q​l​_​I​A​s​A​AAA

  11. In den Krankenhäusern wo Patienten nicht mehr opti­mal behan­delt wer­den, wer­den die Patienten mit bil­li­gen Benzos ruhig gestellt. Das ist auch der Grund war­um Patienten Angehörige nicht mehr rein dürfen.

  12. Aus der Weigerung, die Wahrheit zu akzep­tie­ren, lei­ten fast alle ihr Recht auf Lüge ab. So auch bei "Vatikanum 2". Auch bei Telegram wer­de *ich* ange­grif­fen für die "Schuld der katho­li­schen Kirche" an der Corona-Lüge.
    Gerade eben habe ich wie­der ein­mal dazu Stellung genom­men (kir­chen­leh­re 745):
    "Die Kirche stand an vor­ders­ter Front bei der Corona-Lüge. Mein Video "Corona-Lüge, Widerstandsrecht und Notwehrrecht" (bei Youtube gelöscht, aber an ein­schlä­gi­gen Stellen vor­han­den) ist vom April 2020."

  13. Welche beson­de­ren Regeln gel­ten am UKJ?
    Zutrittsregelung für ambu­lan­te Behandlungen

    Alle ambu­lan­ten Patienten mit Termin, sowie deren medi­zi­nisch not­wen­di­ge Begleitpersonen, wer­den gebe­ten, die nach­fol­gen­den 3G-Regeln zum Schutz unse­rer Patienten und Mitarbeiter einzuhalten: 

    Vollständig geimpft
    Genesen
    Negative getestet

    Es erfolgt an den Eingängen kei­ne Kontrolle Ihres Status. 

    Bitte tra­gen Sie beim Betreten des Klinikums und für die Dauer des Aufenthaltes eine FFP2-Maske. 

    Bitte beschrän­ken Sie Begleitpersonen auf die­se, die medi­zi­nisch not­wen­dig sind, um die Kontakt-Personenzahl in den Wartebereichen gering zu halten.
    https://www.uniklinikum-jena.de/Informationen+zum+Coronavirus/F%C3%BCr+Patienten+und+Besucher/Regeln+am+UKJ.html

    Was bedeu­tet kei­ne Kontrolle und was sind die Konsequenzen wenn man es trotz­dem probiert?

    Zum ers­ten mal seit dem 19.12.2019 einen ech­ten Termin und nun das: 

    Nicht geimpft
    Nicht gene­sen (zumin­dest nichts wovon ich weiß)
    Nicht getestet
    Nicht unver­fro­ren genug (Ossi-Syndrom) es trotz­dem zu probieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert