Lauterbach schafft Realität

»2G nur noch mit drei Impfungen? Lauterbach kün­digt wegen Omikron "neue Realität" an«

»Karl Lauterbach hat am Mittwochabend im "heu­te jour­nal" ange­sichts der neu­en Omikron-Variante die Dringlichkeit einer drei­fa­chen Impfung her­vor­ge­ho­ben. Die "neue Realität" sei nun: "Die Impfung ist erst abge­schlos­sen, wenn man drei­mal geimpft wurde."…

"Wenn wir tat­säch­lich die Omikron-Welle hier in Deutschland hät­ten, dann wäre 2G dann erreicht, wenn man qua­si die drit­te Impfung hat".«
focus.de (9.12.)

Die nicht "Geimpften" kön­nen sich in Ruhe anse­hen, wie der noch amtie­ren­de Gesundheitsminister sich mit zwei Dritteln der Bevölkerung anlegt.

Diese Dame war ja auch im Gespräch für das Amt:

Quelle: youtube.com

40 Antworten auf „Lauterbach schafft Realität“

    1. Falsch!
      Uns Impfkritikern hät­te nix Besseres pas­sie­ren kön­nen, als genau Professor Doktor Karl Lauterbach (der von 66 Bürgerfragen auf abgeordnetenwatch.de gan­ze NULL beant­wor­tet hat!) zum "Gesundheits"-Minister zu machen.

      Er demon­tiert sich in "Warp-Geschwindigkeit" sel­ber. Noch zwei Auftritte in den "Qualitätsmedien", und der dümms­te Impf-Gläubige Zeuge Coronas muß mal ein Bäuerchen machen und sagen: "Ja hoppala…"

      Noch vor Weihnachten wer­den wir die FREIHEIT wiedersehen!
      Vive la Covidiot!

      1. Sie könn­ten nicht so unrecht haben, der Mann ist der­ma­ßen psy­chisch auf­fäl­lig, dass das selbst den größ­ten Schlafschafen auf­fal­len soll­te. Schauen Sie in die­se Augen – voll­kom­men im Wahn. Der Mann ist kom­plett von sich abgespalten.

        Keine Ahnung, wie lan­ge es dau­ern wird, aber der Typ ist solch eine Witzfigur. Vielleicht wur­de er auch bewusst als Bauernopfer ein­ge­setzt, um die Pandemie durch sei­ne Fehltritte been­den zu kön­nen. Das wäre ein schlau­er Schachzug 😉 Die Bevölkerung wür­de bereit sein, so wie sie alle Schuld auf die Ungeimpften len­ken ließ, alle Schuld auf den wahn­kran­ken Lauterbach zu pro­ji­zie­ren. Und da die tech­no­kra­ti­sche Regierung es doch immer so mit Zahlen hat: Ein Bauernopfer (Lauterbach) ist doch bes­ser als 100 Bauernopfer oder gar Millionen, die gegen die Regierung aufbegehren.

        Deshalb rate ich: Zieht das mal in Betracht. Ein Bauernopfer und ihr könnt alle den Kopf aus die­ser Schlinge ziehen.

  1. Das ist so unfass­bar dumm! Omikron ver­brei­tet sich schnell, das hat aber mit Gefährlichkeit erst ein­mal nichts zu tun. Also er macht wei­ter so. Nun muss er gestoppt werden.

  2. Bei Karl Lauterbach reibt sich die Versicherungswirtschaft schon die Hände. Noch mehr Krankenhausschließung, Zentralisierung und Privatisierung ist ange­sagt. Lauterbach wür­de auch wun­der­bar als Werbefigur her­hal­ten: "Schon mal an eine Zahnzusatzversicherung gedacht?"

    1. @Johannes Schumann

      schon­mal dar­an gedacht, die Zähne gewinn­brin­gend zu verkaufen?

      MFG

      PS: Wenn ich tau­schen könn­te, ich näh­me die Glatze.

    2. Diese Gebiss- Sanierung wür­de sich aller­dings hin­zie­hen und ihn ver­mut­lich über Tage bis Wochen etwas "sprach­los" machen. Das wie­der­um könn­te er aber kaum auch nur 1 Tag aus­hal­ten, wes­halb er lie­ber sein "natür­li­ches" Gebiss behält; und "ist der Ruf erst rui­niert, lebt sich's gänz­lich ungeniert" 😉 !
      Nach einer erfolg­rei­chen Gebiss- Sanierung wür­de er aber immer noch genau­so ticken, wie vor­her; daher ist Bodyshaming stets der fal­sche Ansatz, jeman­den zu kri­ti­sie­ren‼️

  3. Wie soll man das jetzt ver­ste­hen? Sollte die Impfpflicht kom­men und bis dahin schon die vier­te Impfung vor­ge­schrie­ben wor­den sein, so müss­te sich nach die­ser Logik ein Ungeimpfter gleich 4x imp­fen las­sen, um auf "Normalbürgerniveau" zu kommen?

    1. .. genau die­se Frage stellt sich mir auch: ab wann ist man – wenn denn eine Impfpflicht kom­men soll­te – dann eigent­lich rechts­gül­tig "Geimpfter"? Falls nach Booster + 3fach Omikron = 6 Dosen? Und inner­halb wel­cher Zeit müs­sen die dann nach­ge­holt wer­den? Oder bekommt man dann alle sechs auf ein­mal mit EKG-Überwachung auf Intensiv?
      Ach nee, geht ja nicht, da lie­gen ja schon alle Delta- Omikron- und Impffolgegeschädigte.
      Schlechte Zeiten für Kabarettisten, das Leben lässt sich nicht mehr sati­risch überhöhen…

      1. Vollständig Geimpft ist man jeweils nach der Definition der Gutsherren und wenn die sagen, man ist erst nach 400 Impfungen voll­stän­dig geimpft, dann wird das gelten.

        Ich baue auf die­je­ni­gen Dummen, die nie­mals aus ihrem Schlaf auf­wa­chen wer­den, aber das wer­den immer weni­ger wer­den und viel­leicht bis zu 30% der Bevölkerung run­ter­ge­hen (die sich wahr­schein­lich auch die 400. Impfung set­zen las­sen wür­den und die Verantwortlichen loben wür­den, wie gut doch die Impfstoffe hel­fen). Damit kann die Pharmaindustrie immer noch ordent­lich Kohle schef­feln und wenn sie schlau ist, las­sen sie die rest­li­chen Menschen in Ruhe, es sei denn, sie wol­len die Revoluation heraufbeschwören.

      2. Dies ist ein geklau­ter Kommentar. Aber so gut, daß ich ihn wei­ter­ge­ben will.
        Eitorf – EILMELDUNG: Der arg gebeu­tel­te Feuerwerkskörper-Hersteller weco konn­te die dro­hen­de Insolvenz abwen­den. Die Rettung kam durch den Verkauf einer Lizenz für die Namen der fir­men­ei­ge­nen Feuerwerkskörper an das Bundesgesundheitsministerium. Die Namen sol­len nach Informationen aus für gewöhn­lich schlecht unter­rich­te­ten Kreisen wie folgt für die nächs­ten Impfungen ver­wen­det werden:

        3. Impfung: Booster
        4. Impfung: Rapid Strike
        5. Impfung: Cannonballs
        6. Impfung: Magic Hour
        7. Impfung: Rheingold
        8. Impfung: Wonderland
        9. Impfung: Silber&Gold
        10. Impfung: Berserker
        11. Impfung: Para World
        12. Impfung: Midnight Power
        13. Impfung: Unique
        14. Impfung: Irrlichter
        15. Impfung: Triumph
        16. Impfung: Hexagon
        17. Impfung: Teufelssturm
        18. Impfung: Kistenteufel
        19. Impfung: Tears of Fire

        Für die 20. Impfung schlägt weco "Einhorn Pups" vor, hier behält sich aber das Gesundheitsministerium vor, die Pandemie end­gül­tig mit der Impfung "Wunderwaffe V1" zu been­den. Der eben­falls kol­por­tier­te Name "Endsieg" wur­de nach bis­her unbe­stä­tig­ten Gerüchten wohl verworfen.

    1. Nee, er meint 3 aus­schließ­lich für Omi(cron)! Also der neue Impfstoff der schon da ist, aber erst noch ent­wi­ckelt wer­den muss, damit er zu Pflaumenpfingsten dann end­lich, na eh nach dem 5. Lockdown an der gan­zen Bevölkerung aus­pro­biert wer­den kann. Und so lan­ge muss die Omicron-Variante auf­ge­hal­ten wer­den, na eh wegen der natür­li­chen Immunität, damit wir die nicht bekom­men, könn­te, ja könn­te gefähr­lich sein, die Immunität dann kön­nen wir ja nicht mehr imp.……

  4. Jessica Hamed
    @jeha2019
    Es ist lei­der nicht das ers­te Mal, dass @Karl_Lauterbach
    fal­sche Behauptungen aufstellt.
    Jedem pas­sie­ren Fehler, aber ein #Gesundheitsminister bzw. jemand, der der­art viel Einfluss auf die Bevölkerung hat, muss der­ar­ti­ge Aussagen, die Menschen ängs­ti­gen, mehr­fach absichern.
    Quote Tweet
    Berliner Zeitung
    @berlinerzeitung
    · 2h

    Gesundheitsminister @Karl_Lauterbach behaup­tet, #Omikron sei für Kinder „beson­ders bedrohlich“. 

    Der Faktencheck zeigt:
    Das stimmt nicht. https://berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/faktencheck-lauterbach-ist-omikron-fuer-kinder-gefaehrlich-li.199834?utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1639064139
    4:42 PM · Dec 9, 2021
    https://twitter.com/jeha2019/status/1468984507898507269

  5. Ist schon sehr prak­tisch, dass mit auf­tau­chen von zahl­lo­sen "Impfdurchbrüchen" gleich­zei­tig eine neue "Mutante" auf­taucht, bei der die "heils­brin­gen­de Impfung" weit weni­ger wirk­sam ist. Und was ler­nen wir dar­aus? Viel hilft viel. Oder eben auch nicht.

  6. Er schafft kei­ne Realität. Die sieht so aus, dass er doch gar kei­nen Einfluss auf das Virus hat. Es wird sich im Gegenteil kaputt lachen über die Anmaßungen die­ses Mediziners. 

    Ich hat­te im Frühjahr 2020 die spon­ta­ne Idee, eine „Initiative lebens­lan­ger Mundschutz für Karl Lauterbach“ ins Leben zu rufen. Was man sich alles so ausdenkt…ein befreun­de­ter Klinikleiter war begeis­tert. Aber nun ord­nen sich dort alle unter. Corona ist angeb­lich groß, mäch­tig und so dumm, es belei­digt mei­nen Intellekt. Ich muss das mal so sagen.

  7. Kalle, ganz ehr­lich: Wir könn­ten mal eine Diskussion begin­nen mit der Frage, ob Viren Intelligenz besit­zen und wie sich die­se zu gewis­sen Personen in angeb­li­chen Führungspositionen auf Regierungsebene verhält. 

    Ach ja, ehe wir es ver­ges­sen: Die Goldgrube hat ange­ru­fen. Das Zeug muss raus, daher jetzt im Sixpack für jeden Konsumenten zum hal­ben Preis. Kannst ja mal mit der Uschi wegen der Sammelbestellung sprechen.

    Was emp­fiehlst du anti­co­ro­nel­ler Kriegsminister gegen Omikron, wenn die Impfe nicht hilft oder aus ist? Staubsaugerbeutel? Wenn ja, wel­che Größe? Gibt's dazu eine Studie?

  8. Ja, ja lie­be Freunde der usbe­ki­schen Folklore, das heißt Karl der Große wird ent­schei­den wann die „Impfung „ abge­schlos­sen ist. Da darf man dann auch nur noch kurz­är­me­li­ge Hemden tra­gen, kos­tet nur Zeit die Ärmel hoch zu krem­peln. Der alte Stoff wirkt natür­lich um so bes­ser, wenn man ihn nur oft genug spritzt, man muss die neue Variante fak­tisch damit ersäu­fen, alles eine Frage der Logik und da ist der Karl ja Experte.

    „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wie­der das Gleiche zu tun und ande­re Ergebnisse zu erwarten.“

  9. Der US-yt-come­di­an Awaken with JP behaup­tet, dass zwei Tage bevor die WHO vom Auftauchen der sog. Südafrika-Variante Omikron berich­te­te und etli­che Länder Flugverbindungen mit dem Land can­cel­ten, eben jenes Südafrika beschlos­sen hät­te, kei­ne wei­te­ren Impfdosen von Pfizer zu benötigen.
    Kann natür­lich rei­ner Zufall sein, wenn es denn stimmt.
    https://youtu.be/zyY7NmbBz0A

  10. Herr Spahn hat behaup­tet, dass es im nächs­ten Frühjahr nur noch Geimpfte, Genesene und Gestorbene geben wird. Wenn nun Ungeimpfte das nächs­te Frühjahr wider Erwarten doch lebend errei­chen soll­ten, gel­ten die dann auto­ma­tisch als lebens­läng­lich geimpft oder nur als unsterblich?

    1. Die Frage ist für mich, war­um es ab Februar 2022 noch eine Impfpflicht braucht, wenn die Adressaten zu die­sem Zeitpunkt nahe­zu alle ver­stor­ben sein sollen.

  11. jeder wie er kann, karl kann halt nur panik und schlag­zei­len. spe­zia­lis­ten aus den human­wis­sen­schaf­ten drü­cken es elo­quen­ter und über­zeu­gen­der aus:

    https://www.youtube.com/watch?v=vKvv-N22asc

    auch hier wäre es ver­früht, von faschis­mus zu spre­chen, da muß man erst abwar­ten, bis er voll­um­fäng­lich da ist. ich nen­ne es bis dahin phaschismus.
    "DerBegriff der neu­en deut­schen Heilkunde schließt in sich, daß der Arzt sich nicht dar­auf beschränkt, dem Entstehen von Krankheiten vor­zu­beu­gen oder zu hei­len, son­dern daß er zum Gesundheitsführer der Nation wird" schrieb Reichsärzteführer Dr. Gerhard Wagner zukunfts­wei­send schon 1936.

  12. Nennen wir ihn doch jetzt ein­fach "Dr. Seltsam". Seine ein­zi­ge und höchs­te Priorität: Alle Einwohner unge­ach­tet ihres Krankheits-Status alle drei Monate zu pfi­zern – und nur zu pfi­zern. Im Dauerabo. Ad nau­seam. Wieviel kas­siert er dafür eigent­lich? Oder haben sie ihm "nur" ange­bo­ten, ihn dafür zu verschonen?

  13. Der Mann kann halt betreut rech­nen: auch ein Impfzwang, der in Impfpflicht umge­tauft wird, muss sich rich­tig loh­nen. Wenn es – agal wel­che – Impfungen gibt, die 4 x jähr­lich ver­ab­reicht wer­den müs­sen, bringt das 4 x Strafzahlungen von allen, die das nicht wol­len, wer nicht mehr kann kommt Knast auf Kredit-Selbstkosten… Keine Konsumenten mehr, aber Kohle, die dann aus dem Etat noch­mal raus­ge­schef­felt wer­den kann in die Konzernkassen – Geiler Plan! – Wenns die schlech­ten Zähne anfan­gen genug zu stin­ken, gibts dann die Weisungen und Talk-Weisheiten halt nur noch online zugeschaltet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.