Täglich 3000–4000 Maskenverweigerer in der Bahn erwischt

»Beamte der Bundespolizei ermah­nen pro Tag bun­des­weit zwi­schen 3000 und 4000 Reisende ohne Maske. "Die Bundespolizei unter­stützt die zustän­di­gen Gesundheitsämter seit Wochen in gro­ßem Umfang bei der Durchsetzung der Maskenpflicht auf Bahnhöfen und in Zügen", sag­te Bundespolizei-Präsident Dieter Romann.«

Das berich­tet heu­te handelsblatt.com.

Eine Antwort auf „Täglich 3000–4000 Maskenverweigerer in der Bahn erwischt“

Schreibe einen Kommentar zu Tiffany Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.