Nicht "Impfen" wirkt!

"Inzidenzen" gibt es dort, wo viel getes­tet wird.

»Thüringen mit niedrigster Inzidenz – Corona-Tests kosten jetzt Geld

Erfurt (dpa/th) – Thüringen bleibt das Bundesland mit der nied­rigs­ten gemel­de­ten Corona-Inzidenz – aller­dings stei­gen die Zahlen auch im Freistaat. Die Zahl der wöchent­li­chen Neuinfektionen je 100 000 Einwohner lag bei 259,5, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag mit­teil­te. In der Vorwoche hat­te der Wert 202,1 betra­gen. Bundesweit lag die Inzidenz am Donnerstag bei 668,6.

Das Thüringer Gesundheitsministerium wies dar­auf hin, dass die Zahl der PCR-Tests im Land seit Ende März stark zurück­ge­gan­gen sei. Die Ansteckungsrate sei in allen Altersgruppen gestie­gen, außer bei Kindern bis fünf Jahre, schrieb das Ministerium in sei­nem Corona-Wochenbericht. Besonders bei Kindern im schul­pflich­ti­gem Alter hät­ten die Inzidenzen wie­der stär­ker ange­zo­gen, nach­dem die Zahlen zuvor nur leicht gestie­gen seien.

In Thüringen fal­len seit Donnerstag wie in ande­ren Bundesländern auch die kos­ten­lo­sen Bürgertests an Teststellen oder in Apotheken weg. Gratis blei­ben die Schnelltests nur für bestimm­te Risikogruppen – in der Regel wer­den von die­sem Donnerstag an aber je drei Euro aus eige­ner Tasche fällig.

Seit Beginn der Pandemie zähl­te das RKI in Thüringen 726 470 nach­ge­wie­se­ne Infektionen mit Sars-CoV‑2. Die tat­säch­li­che Gesamtzahl dürf­te deut­lich höher lie­gen, da vie­le Infektionen nicht erkannt oder nicht in die Statistik ein­ge­hen. 7358 Menschen star­ben im Freistaat seit Ausbruch der Pandemie. Auf den Thüringer Intensivstationen lagen zuletzt 22 Corona-Patienten – zu Hochzeiten der Delta-Welle im Dezember 2021 hat­te der Wert bei über 200 gele­gen.«
krankenkassen.de (30.6.)

5 Antworten auf „Nicht "Impfen" wirkt!“

  1. Sehr schön: "7358 Menschen star­ben im Freistaat seit Ausbruch der Pandemie." darf man fra­gen wor­an … nicht das ich ner­ven will, aber die Halbwahrheiten neh­men irgend wie immer mehr zu. .…

    1. Das ist aber schon seit 2020 der Fall, z. B.:

      "Am xx.xx. wur­de bei 15127 Menschen Covid bestätigt.
      242 Tote!"

      Einfach nur Irreführung und Manipulation! 

      Ich könn­te auch schreiben:
      "1969 kauf­te sich mein Vater einen Gebrauchtwagen.
      Mondlandung!"

      Ist er des­halb mit sei­nem Auto auf dem Mond gelandet?
      (Obwohl der Kilometerstand zuletzt schon irgend­wie dar­auf schlie­ßen lässt).

  2. Mariele M. mit Schaum vorm Mund (hört sich zumin­dest so an):
    https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-neugier-genuegt-freiflaeche/audio-unterwegs-mit–mariele-millowitsch-100.html
    "Ich has­se Menschen, die nur an sich denken"…zwar…räumt sie ein schüt­zen die Impfungen nicht vor Ansteckung…aber sie bleibt bei ihrem Haß. (in Wirklichkeit war sie sau­er, weil die Filmarbeiten sto­cken "muss­ten", es geht ihr also doch eigent­lich im Wesentlichen um sich, oder?)

    Ansonsten klingt die humor­vol­le Frau recht sym­pa­thisch und auch recht klug.
    Tja-ob bei ihr irgend­wann mal der Groschen fällt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.