Nörgelei wegen Merkel-Impfung?

https://twitter.com/Kuehbacher/status/1383054692603793413

»Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG)

§ 22 Impfdokumentation

(1) Die zur Durchführung von Schutzimpfungen berech­tig­te Person hat jede Schutzimpfung unver­züg­lich in einem Impfausweis oder, falls der Impfausweis nicht vor­ge­legt wird, in einer Impfbescheinigung zu doku­men­tie­ren (Impfdokumentation).«
https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__22.html

Man könn­te auch fra­gen, war­um das Foto des Formulars retu­schiert wurde.

Logo, das ist ein Nebenthema. Die Glaubwürdigkeit der Regierungspolitik hebt es aller­dings nicht.

8 Antworten auf „Nörgelei wegen Merkel-Impfung?“

  1. Ich hät­te gedacht der Impfpass der Kanzlerin trägt noch Hammer und Zirkel, als Zeichen der Werktätigen.
    Da könn­te ich auch ver­ste­hen, daß sie den bei ihren Reisen nicht vor­zei­gen will, son­dern lie­ber die neu­tra­le "Bescheinigung".
    Aber gut zu wis­sen, daß so ein kopier­tes Zettelchen ausreicht. 😉
    Wenn man/frau es abfo­to­gra­fiert wird es sogar digital…

    1. @Max M: Es soll Menschen geben, die dif­fe­ren­zier­te Meinungen haben. Alle als "Coronazis" zu bezeich­nen, die Masken für sinn­voll hal­ten, ist das­sel­be in grün, wie das, was mit der Verleumdung der "Corona-LeugnerInnen" geschieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.