„Rechtswidrig“: Gericht kippt 2G-Regel an Universitäten

»Das Verwaltungsgericht Mannheim hat die 2G-Regelung an Hochschulen in Baden-Württemberg ab der kom­men­den Woche aufgehoben.

Dass unge­impf­te Studierende durch das „Einfrieren der Alarmstufe II“ in der Coronaverordnung weit­ge­hend von Präsenzveranstaltungen aus­ge­schlos­sen wür­den, sei vor­aus­sicht­lich rechts­wid­rig, erklär­te der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim am Freitag. Geklagt hat­te ein nicht immu­ni­sier­ter Student.

Das Land hat­te ent­schie­den, die Alarmstufe II wegen der Omikron-Variante unab­hän­gig von den Krankenhauseinweisungen vor­erst bis zum Februar bei­zu­be­hal­ten. Durch die vie­len Neuinfektionen auch beim medi­zi­ni­schen Personal kom­me es zuneh­mend zu einer Gefährdung der öffent­li­chen Gesundheitsversorgung, argu­men­tier­te es vor Gericht.

Gericht: „Gravierender Eingriff in das Grundrecht der Betroffenen“

Dem folg­te der VGH nicht: Eine Vorschrift, die aus­drück­lich unab­hän­gig von der Hospitalisierungsinzidenz sol­che Zugangsbeschränkungen vor­ge­be, ste­he nicht mit den gesetz­li­chen Vorgaben in Einklang, hieß es. „Erhebliche Grundrechtsbeschränkungen“ könn­ten nicht abge­kop­pelt von die­ser Inzidenz ange­ord­net wer­den. Die Regel bedeu­te einen gra­vie­ren­den Eingriff in das Grundrecht der Betroffenen auf Berufsausbildungsfreiheit. Der VGH hat­te die 2G-Regelung an Hochschulen bereits Mitte Dezember auf den Eilantrag des­sel­ben Studenten hin vor­läu­fig außer Vollzug gesetzt. Damals galt noch die vor­he­ri­ge Fassung der Coronaverordnung. Die neue Entscheidung erging gegen die aktu­ell gül­ti­ge Fassung vom 11. Januar.

Der VGH wies dar­auf hin, dass bei ihm wei­te­re Verfahren gegen das Einfrieren der Alarmstufe II in ande­ren Bereichen anhän­gig sind. Über die­se sei noch nicht ent­schie­den, weil noch kei­ne abschlie­ßen­den Stellungnahmen aller Beteiligten vor­lä­gen.«
ber​li​ner​-zei​tung​.de (21.1.)

11 Antworten auf „„Rechtswidrig“: Gericht kippt 2G-Regel an Universitäten“

  1. Heute: Höchst toxi­sche Coro-„Impfungen“ nicht zuge­las­sen zur Anwendung am Menschen, ekla­tan­te Verletzung der EMA als Zulassungbehörde, Dr. Binder icu​mo​ni​to​ring​.ch ETH Zürich etc.
    Mediziner, Wissenschaftler für Gesundheit und freie Demokratie, MWGFD,17.000 Mitglieder, Vorstellung Ausstiegskonzept Corona, Dr. Weigel, Dr. Baghdi, Prof. Dr. Haditsch und Kollegen. 10 Punkte um die „Impfungen“ sofort zu stop­pen. Es han­delt sich um medi­zi­ni­sche Experimente mit toxi­schen Wirkstoffen. Unbedingt anse­hen und an alle die Sie ken­nen wei­ter­lei­ten. Die Impfpflicht/- und Angebote muss sofort gestoppt werden
    https://​ody​see​.com/​C​o​r​o​n​a​-​A​u​s​s​t​i​e​g​s​k​o​n​z​e​p​t:2
    Dieser LINK funk­tio­nier am 21.1.2022 um 08.52 h – falls abge­schal­tet, bit­te die ande­ren Links oder die Kommentatoren-Links nutzen.
    https://m.twitch.tv/videos/1268934940

    Update 19.01.2022, 19:28 Uhr: Mittlerweile ist der Livestream nicht mehr bei YouTube anseh­bar, weil er „gegen die Community Richtlinien ver­stößt“. Auf der Website von MWGFD wer­den eini­ge alter­na­ti­ve Streams genannt, die wir hier ver­lin­ken wollen:
    Link zum Live-Stream:
    https://​you​tu​.be/​8​x​O​Y​F​6​r​9​5Ss
    OVALtube:
    https://​oval​tu​be​.coding​lab​.ch/​v​i​d​e​o​s​/​w​a​t​c​h​/​3​3​7​c​5​1​6​6​-​d​6​b​e​-​4​1​0​d​-​b​d​1​c​-​f​6​b​d​1​0​6​2​9​618
    Odysee:
    https://​ody​see​.com/​m​f​g​d​:​9​8​a​2​9​3​d​2​c​f​e​7​c​d​f​2​0​5​9​5​1​9​1​5​c​5​9​7​9​8​d​b​4​e​5​8b9
    GETTR:
    https://​gettr​.com/​u​s​e​r​/​o​v​a​l​m​e​dia
    Dlive:
    https://​dli​ve​.tv/​o​v​a​l​m​e​dia
    Twitch:
    https://​www​.twitch​.tv/​o​v​a​l​m​e​dia
    Quelle: MWGFD
    Update 19.01.2022, 18:11 Uhr: Der OVALmedia Stream unten scheint nicht zu funk­tio­nie­ren – bei YouTube wird die Pressekonferenz auch gestreamt und kann dort gese­hen werden.
    ________________________________________
    Heute (19.01.2022) wird zwi­schen 18:00 – 21:00 Uhr eine Pressekonferenz der „Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.“ (MWGFD) statt­fin­den, in der ein Team rund um Prof. Bhakdi, Prof. Walach und Dr. Weikl ein Corona-Ausstiegskonzept mit kon­kre­ten zehn Foderungen vor­stel­len wird.
    Die Pressekonferenz wird bei der PeerTube Instanz von OVALmedia gestreamt und kann hier gese­hen werden:
    An die­ser Stelle ver­wei­sen wir ger­ne auf einen bereits erstell­ten Corona Ausstiegsplan:
    Der CEXIT-Plan benennt die Kernthemen und Stellschrauben sowie die Initiativen und Aktivitäten, die schnellst­mög­lich zur Verhinderung noch grö­ße­rer Schäden beschlos­sen und ergrif­fen wer­den müs­sen. Ein ent­spre­chen­des Logo steht eben­falls bereits zur Verfügung.

    Pressekonferenz 14.1.22 Lauterbach, Wieler, Dosten:
    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​R​A​s​i​P​n​3​C​y6s
    wis­sen wir nicht genau – für alle Erlaß geben­de­ne, Abgeordnete, Ethik-Rat-Mitglieder, Gesundheitsminister, Ärzte, Richter, Lehrer, Beamte, Eltern
    Dringende Warnung an alle – kon­kre­te Lebensgefahr besteht bei der Verwendung von Comniraty von Pfizer Biontech
    gegen das Arzneimittelgesetz 95 (spe­zi­ell für Kinder).
    Inhaltsstoffe ALC 315 + ALC 159 sind lt. PEI, EMA nicht zuge­las­se­ne Nanopartikel (Lipide), Stoffe, die nur zu Forschungszwecken benutzt wer­den dür­fen – aber nicht am Menschen selbst.
    https://​2020tu​be​.de/​v​i​d​e​o​/​s​i​t​z​u​n​g​-​8​4​-​e​i​n​e​r​-​t​r​a​g​e​-​d​e​s​-​a​n​d​e​r​e​n​-​l​a​st/
    Ihre Rede beginnt bei: ca. 5h 04 Minuten
    Dringende Warnung an alle – kon­kre­te Lebensgefahr besteht bei der Verwendung von Comniraty von Pfizer Biontech
    gegen das Arzneimittelgesetz § 95 (spe­zi­ell für Kinder und Erwachsene).
    Lt. Auskunft vom 7.12.21 von Pfizer gibt es dar­über kei­ne Informationen der Wirkungsweisen.

    Frau Rae Bahner hat auf die Stellungnahme von Herr Prof. Pitz reagiert. Bitte dies höf­lichst nach­zu­le­sen und an ALLE Ärzte in Ihrem Umfeld weiterzuleiten.

    https://beatebahner.de/lib.medien/Bahners%20Replik%20zur%20Stellungnahme%20Prof.%20Pitz.pdf
    PCR Test unbrauchbar:
    kur­zes Video Statement Beate Bahner_
    https://beatebahner.de/lib.medien/-3437912727744456181_22-01–0406_47_51.mp4
    Rechtsgutachten HIER:
    https://beatebahner.de/lib.medien/Rechtsgutachten%20Beate%20Bahner%20zur%20Untauglichkeit%20des%20PCR-Tests%281%29.pdf
    https://​bea​te​bah​ner​.de/​l​i​b​.​m​e​d​i​e​n​/​A​n​l​a​g​e​n​_​1​-​1​9​.​pdf
    https://beatebahner.de/lib.medien/Rechtsgutachten%20RAin%20Bahner%20Strafbarkeit%20nach%2095%20AMG%20durch%20Impfung%2C%20korr.%2027.12.2021.pdf
    https://www.beatebahner.de/lib.medien/Auffrisch-Booster-Warnung%20an%20impfende%20Aerzte%20von%20Beate%20Bahner%203.11.2021.pdftellungnahme zu Pitz
    http://​www​.bea​te​bah​ner​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​.​h​tml
    Aufgrund der letz­ten BPK v. 14.01.2022 HIER:

    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​R​A​s​i​P​n​3​C​y6s

    und der Feststellungen, „wis­sen wir nicht genau“, – „könn­te sein“ – aber „Masken schüt­zen gut bei „ (Omikron) …

    Sende ich Ihnen eini­ge Links, die das Wissen evi­denz­ba­siert erweitern.

    Masken schüt­zen NICHT und kön­nen nicht schüt­zen, WEiL die Viren viel zu klein sind!
    Im Gegenteil: Sie sam­meln Bakterien, Schimmelpilze und erzeu­gen mög­li­cher­wei­se Pilzinfektionen in der Lunge und in Organen (z. B. Soor) UND sie ver­hin­dern eine nor­ma­le Sauerstoffaufnahme und beein­träch­ti­gen Denk- und Reaktions-vor­gän­ge, machen Kopfschmerzen und Übelkeit. Darüber hin­aus sind vie­le ein­ge­at­me­te Stoffe gesund­heits­schäd­lich eben­so wie die Teststäbchen – Asbestartig und mit krebs­er­re­gen­den Stoffen kontaminiert.
    Gift in Teststäbchen
    https://​2020​news​.de/​p​c​r​-​t​e​s​t​s​t​a​e​b​c​h​e​n​-​p​a​r​t​i​k​e​l​-​w​i​r​k​e​n​-​w​i​e​-​a​s​b​e​s​t​-​i​m​-​k​o​e​r​p​er/
    Siehe:corona-ausschuss.de Sitzung 86 Prof. Berholz
    Ethylenoxid ist auf den Teststäbchen: extrem erb­gut­schä­di­gend und Krebs erre­gend ab . Min 39. Müssen sofort vom Markt genom­men wer­den, da unzulässig
    Ab Min. 30 Neuigkeiten um Omikron-Studien = harmlos.
    https://​2020tu​be​.de/​v​i​d​e​o​/​p​r​o​f​-​w​e​r​n​e​r​-​b​e​r​g​h​o​l​z​-​s​i​t​z​u​n​g​-​8​6​-​d​e​r​-​n​e​b​e​l​-​l​i​c​h​t​e​t​-​s​i​ch/

    Masken-Studien:
    Corona​-blog​.net (50 Studien)
    Coron​-aus​schuss​.de Dokumentation – Studien
    2020​news​.de – Wirkung wie Asbest in Teststäbchen 

    Sitzung 81 DDr. Renate Holzeisen: Anhang 2 : Bedingung zum Gebrauch der Substanzen. Arzneimittel, das der Verschreibungspflicht unterliegt …
    sie­he human­me­di­zin­re­gis­ter Anhang 2 – Bedingungen/Gebrauch der Subtanzen.
    patho​lo​gie​-kon​fe​renz​.de 1 + 2
    Prof. Burkhardt und Kollege zei­gen die Log Covid Death Wirkungen auf
    wis­sen wir nicht genau: HIER
    https://​2020tu​be​.de/​v​i​d​e​o​/​s​i​t​z​u​n​g​-​8​4​-​e​i​n​e​r​-​t​r​a​g​e​-​d​e​s​-​a​n​d​e​r​e​n​-​l​a​st/
    Ihre Rede beginnt bei: ca. 5h 04 Minuten
    Dringende Warnung an alle – kon­kre­te Lebensgefahr besteht bei der Verwendung von Comniraty von Pfizer Biontech
    gegen das Arzneimittelgesetz § 95 (spe­zi­ell für Kinder).
    Inhaltsstoffe ALC 315 + ALC 159 sind lt. PEI, EMA nicht zuge­las­se­ne Nanopartikel (Lipide), Stoffe, die nur zu Forschungszwecken benutzt wer­den dür­fen – aber nicht am Menschen selbst.
    Lt. Auskunft vom 7.12.21 von Pfizer gibt es dar­über kei­ne Informationen der Wirkungsweisen.
    Könnte sein – NEIN –es ist so …
    Corona​-Ausschuss​.de Nr. 37 – https://​2020tu​be​.de/​v​i​d​e​o​/​s​i​t​z​u​n​g​-​3​7​-​d​i​e​-​a​b​r​e​c​h​n​u​n​g​-​r​e​c​h​t​s​s​y​s​t​e​m​-​u​n​d​-​m​r​n​a​-​t​e​c​h​n​o​l​o​g​ie/
    Ca. 3 h 56 Minuten: Dr. Vanessa Schmidt-Krüger erklärt die Wirkung der Substanzen anhand von Biontec
    Ca.4h 52 Minuten: Dr. Vanessa Schmidt-Krüger erklärt, wie die Substanzen in den Zellen wir­ken. Beginnt Zeichnung auf wei­ßen Blatt Papier.
    Ca. 5 h 30 Minuten: Wozu führt der Zelltod – Entzündungen der Haut, der Muskeln. Gewebe ver­här­tet. Fibrose. Nekrotische Gewebe. Absterben der Zellen. Blutgefäße sind geschädigt.
    Eingangszellen der Leber ster­ben ab. Kationische Lipide – Leber stirbt ab. Leberentzündung. 3 Wochen spä­ter, Leberleiden, Hepatitis, Herzleiden/Infarkt.
    Ca. 6 h 10 Min: Blut Hirnschranke wird über­wun­den. Schäden an Gehirnzellen- ster­ben ab. Entzündungen. Tremor. Autoimmunerkrankungen.

    Danach DDr.Holzeisen. Stoffe nur beding­te Zulassung für 1 Jahr. Voraussetzungen nicht erfüllt. Studienergänzung Dez. 23. 

    Notfallzulassung und nicht wie MP Söder mein­te eine „der „wahr­schein­lich“ am bes­ten getes­te­ten Impfungen“ … – sie­he oben.

    Wissen wir nicht ? Doch …. Long Covid zer­stört das Immunsystem
    https://​2020tu​be​.de/​v​i​d​e​o​/​p​r​o​f​-​u​l​r​i​k​e​-​k​a​e​m​m​e​r​e​r​-​s​i​t​z​u​n​g​-​8​2​-​e​s​-​g​i​b​t​-​k​e​i​n​-​k​o​s​t​e​n​l​o​s​e​s​-​m​i​t​t​a​g​e​s​s​en/
    Prof. Kämmerer – Wirkung der Substanzen im Körper nach Spritzung

    https://​fas​sa​den​krat​zer​.wor​d​press​.com/​2​0​2​2​/​0​1​/​1​8​/​p​l​o​t​z​l​i​c​h​-​u​n​d​-​u​n​e​r​w​a​r​t​e​t​-​d​i​e​-​l​a​n​g​e​n​-​l​i​s​t​e​n​-​v​o​n​-​t​o​d​e​s​f​a​l​l​e​n​-​u​n​d​-​s​c​h​w​e​r​e​n​-​n​e​b​e​n​w​i​r​k​u​n​g​e​n​-​n​a​c​h​-​m​r​n​a​-​i​m​p​f​u​ng/

    Für Geimpfte und Prophylaxe: Ausleitungsprotokoll für Geimpfte und Wirkungen von 5 G (smart ist kei­nes­falls smart son­dern lebensgefährlich) –
    drles​se​nich​.com

    Behandlung von Covid Erkrankten und Prophylaxe
    https://​swprs​.org/​z​u​r​-​b​e​h​a​n​d​l​u​n​g​-​v​o​n​-​c​o​v​i​d​-​19/

    Bitte lei­ten Sie da email an ALLE Ihre Kollegen – vie­len Dank!

    Mehr Neuigkeiten

    Corodok​.de
    Corona​-aus​schuss​.de
    2020​news​.de
    Anderweltonline​.de
    Norberthaering
    Covstop​.de
    Blauerbote
    Achsedesguten

  2. Irgendwie fehlt mir lang­sam die Phantasie, mir vor­zu­stel­len, wie ein Gericht wirk­lich Recht spricht.

    Zum Beispiel, indem es hin­ter­fragt, was "Inzidenz" bedeu­tet. Zum Beispiel, indem es die Plausibilität der his­to­risch stets voll­kom­men fal­schen Behauptung, das Gesundheitssystem wer­de "bald" TM über­las­tet sein, hinterfragt.

  3. Das ficht die durch­ge­knall­te Schwabencombo nicht an: es wird ein­fach, wie "nächs­te Woche" angeb­lich "ohne­hin geplant" ein biss­chen angepasst:
    "Denn auch in der Omikron-Welle geht es dar­um, das Gesundheitssystem vor Überlastung zu bewah­ren und dafür zu sor­gen, dass Kranke in Baden-Württemberg eine ange­mes­se­ne Behandlung erhalten.“
    https://​bnn​.de/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​b​a​d​e​n​-​w​u​e​r​t​t​e​m​b​e​r​g​/​n​a​e​c​h​s​t​e​-​w​o​c​h​e​-​s​o​l​l​e​n​-​n​e​u​e​-​c​o​r​o​n​a​-​r​e​g​e​l​n​-​g​e​l​t​e​n​-​s​t​u​f​e​n​s​y​s​t​e​m​-​i​m​p​f​ung

    Das Gericht hat nicht etwa über­prüft, ob irgend­et­was an der Verordnung: geeig­net, erfor­der­lich und ange­mes­sen ist, son­dern fand einen Furz im Infektionsschutzgesetz, mit der sie nicht kom­pa­ti­bel ist.
    Der Grund dafür könn­te in der (begrün­de­ten) Furcht vor den Lefzen der Dumpfpressemeute, mög­li­cher­wei­se aber auch in einer Spätfolge der juris­ti­schen Ausbildung liegen:
    "Die Verhältnismäßigkeitsprüfung und ins­be­son­de­re die Prüfung der Angemessenheit (auch Verhältnismäßigkeit i.e.S) ist bei vie­len Studierenden unbe­liebt oder wird nicht ernst genug genommen."
    https://​www​.jura​.fuber​lin​.de/​s​t​u​d​i​u​m​/​l​e​h​r​p​l​a​n​/​p​r​o​j​e​k​t​e​/​h​a​u​p​t​s​t​a​d​t​f​a​e​l​l​e​/​t​i​p​p​s​/​U​e​b​e​r​s​i​c​h​t​_​-​D​i​e​-​V​e​r​h​a​e​l​t​n​i​s​m​a​e​s​s​i​g​k​e​i​t​s​p​r​u​e​f​u​n​g​-​i​n​-​d​e​r​-​F​a​l​l​b​e​a​r​b​e​i​t​u​n​g​/​i​n​d​e​x​.​h​tml

    Aber gut, schließ­lich hat ja ein wich­ti­ges Gericht in der badi­schen Hauptstadt Karlsruhe bereits einen Freibrief für den kom­plet­ten "Instrumentenkasten" des Regimes erteilt. Wer soll sich da noch Mühe geben?
    Und die­je­ni­gen, die sich dem hane­bü­che­nen Unsinn unter­wor­fen haben, fin­den das sogar toll.
    Armes Krankland.

    1. Wie wäre es eigent­lich, wenn sich unser (mei­ner nicht!) "Schwöbischer Fööhrerrr" und sein Regime mal um einen Ausbau und drin­gend not­wen­di­ge Korrekturen im Gesundheitssystem küm­mern wür­den, statt immer nur feucht vom "Durrchimpffen, Durrrchimpfffen, Durrrrchimpffffen" zu träu­men? Hier im grün-schwarz-geführrrr­ten "TheLänd" (noch so ein Schwabenknaller, ziem­lich teu­er übri­gens…) sind wir nicht nur unter die Räuber, son­dern auch noch unter die kom­plett durch­ge­knall­ten Möchtegernanführer gefal­len. Weg damit!
      Übrigens ist dfas zitier­te Käseblättchen nicht mal eine zar­te Berührung mit mei­nem Allerwertesten wert, da es eine ähn­li­che Propagandaschleuder wie der Landespropsender SWR ist. Und lei­der ist unse­re badi­sche Landeshauptstadt Karlsruhe auch des Titels "Residenz des Rechts" nicht mehr wür­dig, seit ein gewis­ser (gewis­sen­lo­ser oder gewis­ser Loser???) Stephan H. hier als Bundesverfassungsgerichtsoberindianerhäuptling instal­liert wurde.
      Traurige Zeiten…
      Beste Grüße aus Baden!
      Kopf hoch, Gedanken frei, Spazieren!!!

  4. Das trä­fe dann ja auch auf die ver­ord­ne­te "Weihnachts-/Winterruhe" in Niedersachsen zu. Auch hier wur­de ja ein­fach para­me­ter-unab­hän­gig per Order di Mufti die maxi­ma­le Warnstufe festgesetzt.

    Heil Weil könn­te da übri­gens noch von Kretschmann ler­nen, da heißt es "Alarmstufe" statt "Warnstufe". Gibt gleich noch­mal 20 Prozentpunkte mehr auf dem Panikmeter. Mindestens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.