Sachsens marktfördernde Maßnahme: Booster darf in jeden Arm

"Nie wie­der Kreuzfahrtstop!"* hat sich die Sächsische Impfkommission (SIKO, nicht zu ver­wech­seln mit SiPo, der Sicherheitspolizei der Nazis) wohl gedacht, als sie ent­ge­gen den Empfehlungen der Stiko des RKI dies in die Welt setzte:

»Booster-Impfung in Sachsen für alle ab 18 Jahren erlaubt – Start am Montag
… Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat eine Empfehlung für eine Auffrischungsimpfung für alle über 70 Jahren ausgesprochen

In Sachsen kön­nen ab 1. November alle Menschen im Alter ab 18 Jahren eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus bekommen. 

Das folgt aus einer Empfehlung der Sächsischen Impfkommission (SIKO), wie das Landessozialministerium am Freitag mit­teil­te. Den Angaben nach ist die soge­nann­te Booster-Impfung mit einem mRNA-Impfstoff frü­hes­tens sechs Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung mög­lich. Neueste Daten wür­den eine Risikoreduktion für alle Altersgruppen ein­drucks­voll belegen.…«

Denn das sagen die Hersteller, und wer soll­te es bes­ser wissen?

»3. Corona-Impfung mit Biontech: Impfstoff zu 95 Prozent wirksam

Eine drit­te Impfung mit dem Corona-Vakzin von Biontech und Pfizer zeigt nach Angaben der bei­den Unternehmen eine Wirksamkeit von über 95 Prozent. Sicherheitsbedenken oder unbe­kann­te Nebenwirkungen sei­en nicht beob­ach­tet wor­den, teil­ten das Mainzer Unternehmen und sein US-Partner am Donnerstag unter Berufung auf eine Untersuchungsreihe mit über 10 000 Teilnehmern mit.«
lr​-online​.de (29.10.)

Warum das frei erfun­den ist, ist nach­zu­le­sen in Sicherheitsbedenken [sic] nicht beob­ach­tet [sic] und Kann der Biontech-"Booster" gegen Delta schüt­zen? Tricks mit Daten.


Das gibt es auf siko​-shop​.de, aller­dings aus Thüringen:


* Siehe dazu 85 Sachsen auf Donau-Kreuzfahrt mit Corona infi­ziert.

14 Antworten auf „Sachsens marktfördernde Maßnahme: Booster darf in jeden Arm“

  1. "95%" ist auch so ein Mem.

    Bemerkenswert die säch­si­sche Diskrepanz aus Regierungsimpffaschismus (Booster ab 18, 2G-Regel) und einer eher dis­si­den­ten Bevölkerung.

  2. ""2G" auch am Arbeitsplatz: Sachsen berei­tet Lockdown für Ungeimpfte vor
    29 Okt. 2021 15:30 Uhr "
    https://de.rt.com/inland/126393–2g-auch-am-arbeitsplatz-sachsen-plant-lockdown-fuer-ungeimpfte/

    (Wollte nur schnell mal kurz nachschauen 🙂
    "Leipziger Volkszeitung unter Berufung auf Regierungskreise".
    https://www.n‑tv.de/panorama/Sachsen-erwaegt-Lockdown-fuer-Ungeimpfte-article22895601.html
    https://​www​.ddb​news​.org/​2​g​-​a​u​c​h​-​a​m​-​a​r​b​e​i​t​s​p​l​a​t​z​-​s​a​c​h​s​e​n​-​b​e​r​e​i​t​e​t​-​l​o​c​k​d​o​w​n​-​f​u​e​r​-​u​n​g​e​i​m​p​f​t​e​-​v​or/
    https://​www​.the​ak​tu​el​le​news​.com/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​2​g​-​e​r​w​a​e​g​t​-​f​a​s​t​-​u​e​b​e​r​a​l​l​-​i​n​-​s​a​c​h​s​e​n​-​l​o​c​k​d​o​w​n​-​f​u​e​r​-​u​n​g​e​i​m​p​f​te/
    https://​twnews​.it/​d​e​-​n​e​w​s​/​2​g​-​f​a​s​t​-​u​b​e​r​a​l​l​-​s​a​c​h​s​e​n​-​e​r​w​a​g​t​-​l​o​c​k​d​o​w​n​-​f​u​r​-​u​n​g​e​i​m​p​fte )

    (nur den Leipziger nicht 😉
    "Corona-Maßnahmen Lockdown für Ungeimpfte: Wie rea­lis­tisch sind stren­ge­re 2G-Regeln in Sachsen?

    Wegen stei­gen­der Corona-Zahlen prüft Sachsen schär­fe­re Zugangsbeschränkungen für wei­te Teile des öffent­li­chen Lebens. Ausgenommen davon sol­len nur Geimpfte und Genesene blei­ben. In der Regierungskoalition stößt die Idee aber kaum auf Zustimmung.
    19:12 Uhr"
    https://​www​.lvz​.de/

    (Bezahlschranke)
    "Lockdown für Ungeimpfte: Wie rea­lis­tisch sind stren­ge­re 2G-Regeln in Sachsen?

    Wegen stei­gen­der Corona-Zahlen prüft Sachsen schär­fe­re Zugangsbeschränkungen für wei­te Teile des öffent­li­chen Lebens. Ausgenommen davon sol­len nur Geimpfte und Genesene blei­ben. In der Regierungskoalition stößt die Idee aber kaum auf Zustimmung."
    https://​www​.lvz​.de/​R​e​g​i​o​n​/​M​i​t​t​e​l​d​e​u​t​s​c​h​l​a​n​d​/​L​o​c​k​d​o​w​n​-​f​u​e​r​-​U​n​g​e​i​m​p​f​t​e​-​W​i​e​-​r​e​a​l​i​s​t​i​s​c​h​-​s​i​n​d​-​s​t​r​e​n​g​e​r​e​-​2​G​-​R​e​g​e​l​n​-​i​n​-​S​a​c​h​sen )

  3. jaja… die imp­fung wirkt.….. klei me an Moors!! >:-(

    Sind denn alle nur noch Plemplem?
    ntv schreibt:
    +++ 15:43 Söder erwägt kos­ten­lo­se Tests für Geimpfte +++
    Corona-Tests könn­ten für Geimpfte nach den Vorstellungen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder wie­der kos­ten­los wer­den. "Das wer­den wir noch prü­fen", sagt Söder nach einer Sitzung des CSU-Parteivorstands. "Denn wer geimpft ist, hat ja sei­nen Beitrag erbracht." Nötig sei aber eine bun­des­weit ein­heit­li­che Regelung. Corona-Tests sind seit eini­gen Wochen kos­ten­pflich­tig, die erhoff­te Steigerung der Impfquote hat sich aber nicht ein­ge­stellt. Die Wiedereinführung kos­ten­lo­ser Tests für alle lehnt Söder aber ab.
    —–

    Wieso sol­len die sich tes­ten las­sen? die dür­fen doch sogar 2G ohne Maske und so?
    Bitte mal eine Gummizelle für Söder

  4. Der Kretschmer über­holt gera­de rechts außen den Södolf.
    Die Propaganda-Huren packen den 95% Shot geschickt als etwas wert­vol­les, nicht für alle mög­li­ches erlö­sen­des Produkt ein – das reicht schein­bar. Wenn ich schon berech­tigt bin…..schließlich habe ich schon genug Steuern bezahlt. Da hole ich mir, was mir zusteht! 

    Oder ist das nur ne Nebelmaschine?
    Im Shop fehlt die Selbstschussanlage-Anlage, da müss­te doch noch was am Lager sein?

  5. Da zitie­ren wir doch gleich noch­mal Herrn Kekulé, weil's so gut passt:
    "Und des­halb neh­men wir an, dass ein­fach dadurch, dass durch den Impfstoff sozu­sa­gen das Ganze Immunsystem in Alarmstimmung ver­setzt wird gegen die­ses eine Virus – also gegen die­ses Antigen, gegen das gera­de geimpft wird – dage­gen sich zu akti­vie­ren, dass es sozu­sa­gen sei­ne ande­ren Aufgaben vernachlässigt.
    Und des­halb – wegen die­ser Fokussierung auf die­sen neu­en Gegner– dann das in Schach hal­ten des Zoster-Virus nicht mehr so rich­tig funk­tio­niert und es des­halb zu die­sen Seiteneffekten kommt. Das wür­de auch zu den RNA-Impfstoffen passen,
    weil die ja die­se sehr, sehr star­ke Immunogenität haben, uner­war­tet stark.
    Und das sieht eben so aus, als wür­den die regel­recht das Immunsystem umprogrammieren. "
    (MDR Aktuell – Kekulés Corona-Kompass Samstag, 12. Juni 2021)

    Es klingt aber auch ein­fach zu ver­lo­ckend, sich alle hal­bes Jahr mal das Immunsystem ordent­lich run­ter zu boos­tern und neu zu programmieren.

  6. Bislang hat­ten die mRNA Produzenten erfolg­los ver­sucht Therapeutika zu ent­wi­ckeln. Grund war wohl vor allem die Toxizität der Nanopartikel bei mehr­ma­li­ger Verabreichung. Daher der Wechsel zu "Vakzinen", bei der eine ein­ma­li­ge Dosis reicht. (Nachlesen kann man das bei Whitney Webb auf unlimted han­gout, eine Recherche zu Moderna). Warum zwei Dosen ver­ab­reicht wer­den, weiß kein Mensch. Bei der Grippeimpfung kam man auch mit einer Dosis aus.
    Und nun kommt also die drit­te Dosis. Die vier­te ist in Vorbereitung. Eingekauft wur­de ja genug. Dieses Experiment an der Gesellschaft ist kriminell.

  7. Man fragt sich wirk­lich, was MP Kretschmer rei­tet, einen Lockdown für Ungeimpfte und 2G am Arbeitsplatz zu for­dern. Über 40% in Sachsen sind unge­impft, bei den Erwachsenen kann man davon aus­ge­hen, dass es eine bewuss­te Entscheidung ist. Mit einer sol­chen Regelung wür­de er mas­si­ven Widerstand pro­vo­zie­ren. Meine Einschätzung ist, dass auch eine Mehrheit der Geimpften in Sachsen gegen 2G-Regelungen ist.

    Ich kann mir sol­che Aussagen nur erklä­ren, dass Kretschmer sieht, dass er in Sachsen in der Bevölkerung kaum noch Rückhalt hat und sich mit sol­chen Vorstößen für Spitzenjobs in ande­ren Bereichen (z.B. Bundespolitik oder inter­na­tio­na­le Verbände) empfiehlt. 

    Die AfD war in Sachsen bei der Bundestagswahl bereits stärks­te Partei. Man könn­te fast mei­nen, Kretschmer wol­le die AfD wei­ter stär­ken. Auf wes­sen Agenda könn­te eine wei­te­re Stärkung der AfD in Sachsen und damit eine grö­ße­re Spaltung in Deutschland stehen?

  8. "Uniklinik stoppt Booster-Impfungen für Beschäftigte

    Die Uni-Klinik hat heu­te kurz­fris­tig die Auffrischungsimpfungen für ihre Beschäftigten gestoppt. Grund dafür sind unge­wöhn­lich vie­le Impfreaktionen."

    https://​www​.anten​ne​mu​ens​ter​.de/​a​r​t​i​k​e​l​/​u​n​i​k​l​i​n​i​k​-​s​t​o​p​p​t​-​b​o​o​s​t​e​r​-​i​m​p​f​u​n​g​e​n​-​f​u​e​r​-​b​e​s​c​h​a​e​f​t​i​g​t​e​-​1​1​1​7​1​8​5​.​h​tml

    Dienstag geht's wei­ter: Jede Dosis muss in einen Arm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.