20 Antworten auf „Saskia Esken: "Impfung" ist ein großer Feldversuch“

    1. @Msch: Und ich könn­te schon k…tz… die­se Plattflummijongleure jemals bloss gewählt zu haben. Vieleicht zitie­re ich aber ein­fach mal Helmut Schmidt, den ehe­ma­li­gen Bundeskanzler und SPD-Mitglied: "SAUHAUFEN" – Recht hat­te Der.

  1. Vielleicht hat Frau Esken ja nur noch nicht die Gelegenheit gehabt oder ergrif­fen für eine kom­pe­ten­te Unterscheidung zwi­schen Behauptungen und Fakten.

  2. Die Frage ist, ob Esken unter voll­kom­me­ner ideo­lo­gi­scher Verblendung lei­det und daher die poten­ti­el­le Gesundheitsschädigung sowie die Etablierung eines auto­ri­tär-tota­li­tä­ren Systems befür­wor­tet, oder ob sie dies als "Lobbyistin" for­dert. Bleibt noch die Variante, dass sie es ein­fach nicht weiß.

    Es gilt daher unein­ge­schränkt das Brechtzitat: "Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher."

  3. Überraschung! Die Schwäbin ist voll auf Linie mit ihrem Bundeskanzler!
    https://www.rnd.de/politik/olaf-scholz-waren-beim-impfen-versuchskaninchen-und-es-ist-gut-gegangen-CKUZFNFM3KMQCZXFNYPDKHGZGI.html
    hat aller­dings von 50 Millionen auf "Milliarden" (Feld-)Versuchskaninchen erhöht.

    Dass "es" (bis jetzt) "gut­ge­gan­gen" ist, gehört bekann­ter­ma­ßen zum Glaubensbekenntnis.
    Schließlich kennt jeder jeman­den, bei dem ledig­lich die Einstichstelle ein paar Tage schmerzte.
    q.e.d.

  4. Nieder mit die­sem men­schen­ver­ach­ten­den, umwelt­zer­stö­ren­den, drecks­ka­pi­ta­lis­ti­schen Schweinesystem !
    Jeder der noch lau­fen kann soll­te sich zur nächts­ge­le­ge­nen Demonstration auf­ma­chen und sich den Entscheidungen die­ser kor­rup­ten, wohl­fei­len Politikdarstellern entgegenstellen.
    GEWALTFREI – ansons­ten ist ALLES erlaubt.
    Es reicht end­gül­tig, verdammtnochmal!

    Damit kann man sich in Stimmung bringen:
    Klaus der Geiger ~ Nein, nein, wir wolln nicht eure Welt
    https://www.youtube.com/watch?v=pvaeYOoCfOM

  5. damit ist die impf­pflicht unmög­lich gemacht, denn nie­mand darf laut nürn­ber­ger kodex gegen sei­nen wil­len dazu gezwun­gen wer­den, an einem medi­zi­ni­schen expe­ri­ment teilzunehmen.

  6. Feldversuch… Sehr schön. Ganz der Neu-Kanzler. Anscheinend sind sie sich sicher, dass nie­mand mit­be­kommt, wie sie mun­ter schlim­me VT'en aus­plau­dern. Oder es schert sie ein­fach nicht.

  7. Als was ich die­se schä­bi­ge Existenz ger­ne bezeich­nen wür­de, kann ich hier nicht schrei­ben, schon weil aa das nicht ver­öf­fent­li­chen wür­de, weil er es – mir unver­ständ­lich – für frau­en­feind­lich hielte.

    Dass sie mich und Millionen ande­rer Bürger unge­straft als "Covidioten" bezeich­nen und also belei­di­gen darf, geschenkt. Da soll­te man nicht zu dünn­häu­tig sein.

    Dass sie es unge­straft wagen kann, mich und Millionen ande­rer Menschen nach Vergewaltigerlogik zu erpres­sen und zu nöti­gen – Argumente habe ich nicht, bit­ten und bet­teln, Erpressung und Nötigung ohne Gewaltandrohung rei­chen nicht, also ver­such ich's mal mit Gewalt – steht schon auf einem ande­ren Blatt. Wenn die Gefahr gegen­wär­tig ist, gilt aller­dings, wie bei jedem Vergewaltigungsversuch, Notwehrrecht, das in der Tat unter kei­nem Vorbehalt steht.

  8. Es gibt da so Jobs mit Masken und Peitschen und sons­ti­gem Foltergedöns. Habe ich mir sagen las­sen. Vielleicht wäre das ja etwas für Frau Esken? Braucht man auch kei­nen Berufsabschluss für. Habe ich mir sagen lassen.

  9. Feldversuch

    Ob sie und ihr Kanzler ("Versuchskaninchen") sich dar­über im Klaren sind, dass ihre Verbrechen prin­zi­pi­ell tri­bu­nal­fä­hig sind?

  10. Die SPD ist jetzt in Regierungsveratwortung. Dann ist sie immer am gefähr­lich-sten. SPD-Mann Peter Kurz, Oberbürgermeister von Mannheim, nach einer Demonstration von ca. 2000 Leiten in der Innenstadt:

    "Es geht nicht um Freiheit, son­dern ums Gegenteil, es geht nicht um Frieden, son­dern ums Gegenteil, und es geht nicht um die Abwehr einer Diktatur, son­dern um die Etablierung einer Diktatur."

    Er meint damit nicht die Maßnahmen, son­dern die angeb­li­chen Ziele der Demonstranten. Er ver­weist dann noch auf "ent­spre­chen­de his­to­ri­sche Erfahrungen", setzt also die Demonstranten mit Faschisten gleich.
    Unter den 2000 waren auch eini­ge, die ihn als OB gewählt hat­ten, auch eini­ge, deren Arbeitgeber er ist.
    Die pas­sen­de Mainstream-Schlagzeilen wären dann: 

    MANNHEIMS OB VON FASCHISTEN GEWÄHLT!

    und

    OB KURZ BESCHÄFTIGT FASCHISTEN IN DER STADTVERWALTUNG!

    Drei Mal abge­sägt undi mmer noch zu Kurz, könn­te man sagen, denn das ist eine Grundstrategie der SPD, wenn es um ihre "Grundwerte" wie Demokratie, sozia­le Gerechtigkeit etc. geht.

  11. Ist das die­sel­be Frau esken, die den hell­wa­chen und kri­ti­schen Teil der Bevölkerung als Covidioten beschimpft hat? Dazu kann man nur zusam­men­fas­sen: sau­dumm gebo­ren, in die spd ein­ge­tre­ten, abso­lut nichts dazu­ge­lernt, auf die­sen unter­ir­di­schen Grundlagen Parteikarriere gemacht und jetzt hält sie sich für all­wis­send. So weit kann es kom­men bei nar­zis­ti­schen Persönlichkeitsstörungen. Das Ende der Fahnenstange ist wahr­schein­lich noch nicht in Sicht.

  12. Sorry, aber die haben wirk­lich alle den Verstand ver­lo­ren, liegt wahr­schein­lich an Corona und natür­lich an der lächer­li­chen Impfung..
    Und dann auch das noch…
    "Die SPD-Vorsitzende der Herzen",
    wel­cher Depp glaubt denn so was.
    Jeder Pseudo Politiker wird uns inzwi­schen als beson­ders beliebt serviert.
    Hört end­lich auf damit die Menschen mani­pu­lie­ren zu wollen!
    Der Schuss wird unwei­ger­lich nach hin­ten los­ge­hen müssen!

  13. Inhaltsstoffe der Impfstoffe

    Laut Fachinformationen der Impfstoffhersteller enthalten

    - der Impfstoff von Biontech die Zusatzstoffe ALC-0159 und ALC-0315
    – der Impfstoff von Moderna die Zusatzstoffe DMG-PEG(2000), DSPC und SM-102

    Alle vor­ste­hend genann­ten Stoffe sind laut Hersteller (Cayman Chemicals, USA) und Importeur (Biomol GmbH, Hamburg)
    ich zitie­re aus den Produktblättern:
    Achtung
    Nur für Forschungszwecke und Laboruntersuchungen: Nicht für die Anwendung im oder am
    Menschen!
    https://www.biomol.com/de/produkte/chemikalien/lipide/alc-0159-cay34336-25?fs=2943924234
    This pro­duct is for rese­arch use – Not for human or vete­ri­na­ry dia­gnostic or the­ra­peu­tic use
    https://cdn.caymanchem.com/cdn/msds/34336m.pdf

    Die Produktdatenblätter und die Fachinformationen zu den Impfstoffen lie­gen mir vor

    Die Impfstoffe von Astrazeneca und Johnson&Johnson ent­hal­ten den Zusatzstoff
    Poysorbat 80, auch als E 433 bezeichnet
    Dieser steht im Verdacht, Entzündungen aus­zu­lö­sen und das Wachstum von Tumoren zu beschleunigen
    https://rp-online.de/panorama/wissen/lebensmittel-mit-dem-ungewissen-etwas_aid-21177207

    Die wei­te­ren Zusatzstoffe bedür­fen einer Beurteilung durch Experten
    (bit­te nicht Drosten, Wieler oder Lauterbach)

    Die Fülle an Nebenwirkungsmeldungen
    (in einem Jahr mehr als für alle ande­ren Impfstoffe und Medikamente zusam­men in den letz­ten 10 Jahren)
    spricht eine deut­li­che Sprache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.