"Dann ist das Stadion am Tag 43 vollgelaufen"

welt​.de (22.11.21)

Wur­de Frau Brink­mann gebe­ten, sich nach die­sem Vor­her­sa­ge-Flop zurück­zu­hal­ten? Blö­de Fra­ge, zugegeben.

»… „Wahnsinnig frustriert und fassungslos“

Ich bin wahn­sin­nig frus­triert und fas­sungs­los, in wel­che Situa­ti­on wir gera­ten sind“, sag­te Brink­mann bei Will. In einem offe­nen Brief an Bund- und Län­der­chefs habe sie mit über 500 ande­ren Wis­sen­schaft­lern ihrem Unver­ständ­nis Aus­druck ver­lie­hen. „Es wur­de gewarnt, wel­che Kraft die Del­ta-Vari­an­te hat und wie das Infek­ti­ons­ge­sche­hen davon abhängt, wie gut unse­re Impf­quo­te ist“, kri­ti­sier­te sie die Untä­tig­keit der Politik.

„Viele können es sich nicht vorstellen, mit welcher Wucht da etwas auf uns zukommt.“

Brink­mann wur­de nicht müde, die Dra­ma­tik des expo­nen­ti­el­len Wachs­tums wäh­rend der Pan­de­mie bild­lich zu erklä­ren. „Wenn man sich ein Fuß­ball­sta­di­on anschaut, wo ein Regen­trop­fen rein­kommt, am nächs­ten Tag sind es zwei, dann vier, acht und 16, dann ist das Sta­di­on am Tag 43 voll­ge­lau­fen“, rech­ne­te sie vor und mahn­te ein­dring­lich: „Vie­le kön­nen es sich immer noch nicht vor­stel­len, mit wel­cher Wucht da etwas auf uns zukommt.“…«

Sie­he auch Prof. Brink­mann ist es leid und erzählt Käse und vie­le ande­re schö­ne Bei­trä­ge mit dem Such­be­griff "Brink­mann".

26 Antworten auf „"Dann ist das Stadion am Tag 43 vollgelaufen"“

  1. Sie wol­len nicht von ihrem Ter­ror-Spiel­zeug lassen

    https://​www​.faz​.net/​a​k​t​u​e​l​l​/​p​o​l​i​t​i​k​/​i​n​l​a​n​d​/​b​u​e​r​g​e​r​-​s​o​l​l​e​n​-​f​r​e​i​w​i​l​l​i​g​-​w​e​i​t​e​r​h​i​n​-​m​a​s​k​e​-​t​r​a​g​e​n​-​1​7​9​3​2​0​1​6​.​h​tml

    "Oppo­si­ti­ons­füh­rer Fried­rich Merz sieht ein mög­li­ches Schei­tern hin­ge­gen gelas­sen. „Falls vor­läu­fig kei­ne Impf­pflicht in Deutsch­land kommt, befän­den wir uns in guter Gesell­schaft auf der Welt“, heißt es auf dem Twit­ter-Account des CDU-Vor­sit­zen­den. Bis­her sei­en die Par­tei­en der Ampel­re­gie­rung ohne Mehr­heit, und der Alter­na­tiv­vor­schlag der Uni­on wer­de abgelehnt.

    Der Deut­sche Städ­te­tag hat vor einem Schei­tern der all­ge­mei­nen Impf­pflicht gewarnt. „Wir ris­kie­ren im Herbst wie­der vie­le schwe­re Krank­heits­ver­läu­fe, falls die Impf­pflicht nicht kommt“, sag­te Haupt­ge­schäfts­füh­rer Hel­mut Dedy den Zei­tun­gen der Fun­ke-Medi­en­grup­pe. „Wenn es kei­ne Mehr­heit für eine Impf­pflicht ab 18 Jah­ren gibt, brau­chen wir als Kom­pro­miss eine Impf­pflicht ab 50. Jeder, der sich vor einem schwe­ren Ver­lauf schützt, ent­las­tet damit die Kapa­zi­tä­ten im Kran­ken­haus“, sag­te der Vor­stands­vor­sit­zen­der der Deut­schen Kran­ken­haus­ge­sell­schaft, Gerald Gaß, der Zei­tung „Welt am Sonntag“."

  2. Dan­ke für das Bild.
    Das sagt alles.
    Kei­ne wei­te­ren Fra­gen. Äh, doch eine: Wenn schon das Fuß­ball­sta­di­on her­hal­ten muss (anstatt Breit­rei­fen) – weiß die Trink­mann, wie vie­le im Wem­bley Sta­di­on dem Kil­ler­vi­rus erle­gen sind? War glau­be ich EM oder CL Fina­le. Der Irre hat­te die sei­ner­zeit alle dem Tode geweiht (ja, auch nix Neues/besonderes).

  3. Die Dame hat auch Mal vor­her­ge­sagt, dass man an Imp­fun­gen nichts ver­die­nen kön­ne, da man ja nur ein­mal geimpft wur­de. (Jung&naiv Som­mer 2020)

  4. Ich bin wahn­sin­nig frus­triert und fas­sungs­los, in wel­che Situa­ti­on wir gera­ten sind, durch die­se Aussagen.
    Es wur­de gewarnt, wel­che Kraft die Frau Brink­mann hat und wie das Medi­en­ge­sche­hen davon abhängt, wie gut unse­re Pro­pa­gan­da ist.
    Vie­le kön­nen es sich immer noch nicht vor­stel­len, mit wel­cher Wucht da etwas falsch gele­gen wurde.

  5. Haha­ha… „ Prof. Brink­mann ist es leid und erzählt Käse"
    ist eine mei­ner ab – so ‑lu ‑ten Lieblingsüberschriften.
    Ich könn­te mich immer noch krin­geln :)) Merci!

  6. Sie hat ja recht. Es wird die glei­che Wucht sein wie die ver­gan­ge­nen. Was aber momen­tan viel schlim­mer wird sind die Belas­tun­gen der Kran­ken­häu­ser durch die Geimpf­ten die jetzt so lang­sam aber sicher alle ihre Durch­bruchs­er­kran­kun­gen krie­gen. Und wer darf dann die Kar­re dann wie­der aus die Schei­ße zie­hen? Rich­tig die nicht geimpften.

  7. Habe nach­ge­rech­net.
    Alli­anz Are­na: Sta­di­on: 258 m x 227 m x 50 m (Brut­to­raum­in­halt)
    (https://​fcbay​ern​.com/​d​e​/​a​l​l​i​a​n​z​-​a​r​e​n​a​/​f​a​k​ten).
    Ein Trop­fen gleich 50 Milliliter.
    Das Sta­di­on ist erst am Tag 47 voll(/über)gelaufen.

    Habe dann wei­ter gerech­net – frei nach Logik Frau Brinkmann.
    Wenn man sich die Bevöl­ke­rung in der BRD anschaut, wo ein Mensch infi­ziert ist, am nächs­ten Tag sind es zwei, dann vier, acht und 16, dann sind es am Tag 43 4.398.046.511.104 (4,4 Bil­lio­nen!!!) Menschen."
    Anders aus­ge­drückt, in der BRD ist am Tag 43 jeder Mensch 53.000 (Drei­und­fünf­zig tau­send) mal infiziert!
    Das ist schlimm, Frau Brinkmann!
    Sehr schlimm – wenn man Käse daherredet!

    Naja, Frau Brink­mann hat's auch nicht immer leicht:
    Mela­nie Brink­mann beim Tele­fo­nat mit Merkel:
    https://​twit​ter​.com/​s​h​l​o​m​o​s​a​p​i​e​n​s​/​s​t​a​t​u​s​/​1​4​9​5​7​6​6​6​6​7​2​5​4​7​1​0​2​7​2​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​I​C​y​y​f​z​2​g​8​I​p​A​AAA

    1. @Anton:
      da hat sich die Frau so viel Mühe gege­ben um das Publi­kum zum n‑ten mal mit dem Fas­zi­no­sum des "expo­nen­ti­el­len Wachs­tums" zu beeindrucken …
      Da soll­te man schon mal groß­zü­gig sein und einer Braun­schwei­ger Pro­fes­so­rin­nen­iko­ne als Bezugs­grö­ße das
      https://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​E​i​n​t​r​a​c​h​t​-​S​t​a​d​ion gön­nen statt einer Münch­ner "Are­na" dann wird's nicht ganz so schlimm (45?).

      Aber Cha­peau für die kon­stan­te ("R=2") 43-Tage-BRD-Regel!
      (das Schlim­me ist, dass die­se Rech­nung die Recht­gläu­bi­gen nicht beein­druckt: aus der Ver­meh­rung pro Tag wird halt eine Woche und, Al-Ham­dul­il­lah, haben/hatten wir ja "Maß­nah­men", "Not­brem­sen" und "Imp­fun­gen", die uns jeweils gera­de recht­zei­tig geret­tet haben)

  8. Ist dies ein Wett­be­werb der Top-Ideo­lo­gen? Ein viro­lo­gi­scher Boxkampf?

    In der lin­ken Ecke, der coronö­se Lüg­ner, das Mathe­ma­tik­ge­nie für Impf­stoff­be­stel­lun­gen, die Coro­na-Heul­bo­je: Begrü­ßen Sie Kal­le, den Virendompteur! 

    In der ande­ren Ecke (rech­te darf man ja nicht sagen): Die Mas­ke, das Model­lier­ge­nie – Mela­nie Brinkmann!

  9. https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​w​I​p​W​k​0​r​S​k​f​c​&​a​b​_​c​h​a​n​n​e​l​=​A​F​P​D​e​u​t​s​c​h​l​and

    man kann das video nicht kom­men­tie­ren, man wird von scholz auto­ri­tär angesprochen.
    die ukrai­ner wol­len das, was man hier auch will.
    die ukrai­ner kämp­fen für etwas, was man hier durch die impf­pflicht verteidigt.
    usw.

    1. jou! des­halb wohl wur­den in der Ukrai­ne sämt­li­che Medi­en unter einen Hut gezau­bert, und die Oppos­ti­ons­par­tei­en ver­bo­ten, wird gefol­tert und gemordet…ja nur dafür!
      (P.S. ich trau mich kaum das zu sagen, und hät­te auch nie gedacht, dass ich das mal den­ken oder gar schrei­ben würde…aber Mer­kel wäre mir der­zeit doch lieber)

  10. Rekord-Rat­ge­ber
    Seit 200 Fol­gen auf jede Coro­na-Fra­ge eine Antwort
    Seit mehr als zwei Jah­ren wütet Corona. 

    Mit immer neu­en Ver­ord­nun­gen reagier­te die Poli­tik, die die Men­schen vor vie­le Fra­gen stellen.
    Stets eine Ant­wort dar­auf hat Nord­ku­rier-Repor­ter Ralph Sommer.
    Nordkurier
    22.03.2022, 13:30 Uhr 

    https://​www​.nord​ku​rier​.de/​r​a​t​g​e​b​e​r​/​s​e​i​t​-​2​0​0​-​f​o​l​g​e​n​-​a​u​f​-​j​e​d​e​-​c​o​r​o​n​a​-​f​r​a​g​e​-​e​i​n​e​-​a​n​t​w​o​r​t​-​2​2​4​7​5​6​4​5​0​3​.​h​tml

  11. Der deut­sche Dumm­mi­chel wird kriegs­reif geschos­sen – auf allen dazu zur Ver­fü­gung ste­hen­den Kanälen. 

    Wahr­schein­lich aber kommt die Gefahr von einer ganz ande­ren Sei­te als sich Dumm­mi­chel vorstellt. 

    Momen­tan arbei­tet die kriegs­lüs­ter­ne Drecks­ban­de an einem Sre­bre­ni­ca v. 2.0.

    Asch­mon­eit ist, ob er will oder nicht, eben­falls mit von der Par­tie, weil er sei­ne Leser auf die schlimms­ten Volks­ver­het­zer der neu­en Hugen­berg­pres­se ver­linkt, von wo sich sei­ne Dum­mi­chel­le­ser­schaft ver­mut­lich den Rest ihrer täg­li­chen Dosis Volks­ver­het­zung abho­len soll. 

    Anders ist sein wider­li­ches Trei­ben – schließ­lich ist es ein auf­fäl­li­ges Mus­ter sei­ner "Doku­men­ta­ti­on" – nicht mehr zu erklären.

    1. Sag mal, Zapa­ta, Dir ist schon klar, dass grüng­libbri­ger Gei­fer der aus dem Mun­de kommt (mit ande­ren Wor­ten: Kri­tik…) schon mit eige­nem kräf­ti­gem Atem aus­ge­spien wer­den muss, und nicht mit der kran­ken Lun­ge eines selbst­lei­di­gen Het­zers – denn sonst sab­berst Du dir nur auf den eige­nen Latz.
      Kri­tik ist ok – immer – und die Fra­ge ob coro­dok eine Art beru­hi­gen­der, nach­rich­ten­dienst­lich gesteu­er­ter Auf­fang­s­pool sein könn­te ist legi­tim. Komm doch run­ter von dei­ner Kan­zel der abso­lu­ten Herr­lich­keit und begin­ne eine Dis­kus­si­on darüber.

  12. Gehen die Model­le gene­rell davon aus, dass jeder immer und über über­all für alle Erre­ger emp­fäng­lich ist und dazu die Men­schen noch nicht ein­mal für bestimm­te Zeit und nah zusam­men sein müssen?

    Wenn also im Stadt­bus der Fah­rer (ohne Maul­korb) mal niest, sind auf dem Schlag alle 150 Fahr­gäs­te sofort infiziert…

    Lau­ter­bach hat so was ja auch letz­tes Jahr zur EM im Bezug auf Sta­di­en ver­kün­det. Wenn da nur ein Infi­zier­ter wäre, wür­den sich da hun­der­te ande­re Men­schen sofort anste­cken und er wuß­te auch direkt, wie vie­le davon ster­ben wür­den (ver­mut­lich leben noch heu­te alle davon).

  13. Frau Pro­fes­sor Dr. Brink­mann redet daher wie eine Ober­schü­le­rin, die im
    Bio-Leis­tungs­kurs nix ver­stan­den hat und sich jetzt durch die münd­li­che Prü­fung mogeln will. Frei­lich, sie ist mit sol­cher "Exper­ti­se" in der Pro­fes­so­ren­schaft längst nicht allein.
    Die einst stol­ze Bezeich­nung "Pro­fes­sor" ist stumpf gewor­den. Sie wird nie wie­der glän­zen. Am bes­ten, man schafft die­sen über­heb­li­chen Non­sens und die damit ver­bun­de­nen völ­lig über­zo­ge­nen Ansprü­che ab.

  14. Das ist eine dep­per­te Frau, früh­zei­tig gewarnt, das Alles Betrug mit fal­schen Zah­len ist. Jetzt war­te ich als Umge­impf­ter immer noch, auf den Del­ta Impf­stoff, was ja angeb­lich so hoch gefähr­lich ist, die­se Indi­sche Vari­an­te und die Inder leben immer noch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.