Chemiker zu Impfstoff: „Woher kommt der Grauton?“

»Vier Chemie-Professoren haben eine Fragenliste an BionTech-Gründer Sahin geschickt. Sie sind besorgt über mög­li­che Qualitätsmängel des Impfstoffs.

Vier renom­mier­te Wissenschaftler wen­den sich mit einem Brief an BionTech-Gründer Ugur Sahin: Jörg Matysik, Professor für Analytische Chemie an der Universität Leipzig; Gerald Dyker, Professor für Organische Chemie an der Ruhr-Universität Bochum; Andreas Schnepf, Professor für Anorganische Chemie an der Universität Tübingen; Martin Winkler, Professor Materials and Process Engineering an der Zürcher Hochschule der ange­wand­ten Wissenschaften. Die Professoren for­mu­lie­ren ihren Brief, der der Berliner Zeitung vor­liegt, bewusst wohl­wol­lend. Sie ste­hen der mRNA-Technologie grund­sätz­lich inter­es­siert gegen­über… „Chemiker zu Impfstoff: „Woher kommt der Grauton?““ weiterlesen

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Verschwörungsanhängern startet

»In Erlangen trifft sich von Mittwoch an eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Verschwörungsanhängern. Um die zehn Menschen hät­ten sich für die Gruppe mit dem Titel "Verquerte Welt – Leben mit Verschwörungsanhängern" ange­mel­det, sag­te die Geschäftsführerin der Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen (kiss) Mittelfranken, Elisabeth Benzing…«
infranken.de (26.1.)

Der sauer­län­di­schen Stadt* wur­de 1982 die­ses musi­ka­li­sche Denkmal geschenkt: „Selbsthilfegruppe für Angehörige von Verschwörungsanhängern star­tet“ weiterlesen

Zwei Schritte vor, einer zurück

»Baden-Württemberg
Gericht kippt 2G-Regel für Einzelhandel

Mannheim – Ungeimpfte dür­fen vor­erst im Südwesten wie­der mit einem aktu­el­len Test shop­pen gehen. Der Verwaltungsgerichtshof kipp­te die 2G-Regel für den Einzelhandel am Dienstag. Das Einfrieren der Alarmstufe II durch die Corona-Verordnung der Landesregierung sei vor­aus­sicht­lich rechts­wid­rig, teil­te der VGH in Mannheim mit.

Die dar­in vor­ge­se­he­ne 2G-Regel wer­de mit sofor­ti­ger Wirkung außer Vollzug gesetzt. Damit gilt für den Einzelhandel vor­läu­fig, dass neben Geimpften und Genesenen auch wie­der Menschen mit einem aktu­el­len Test (3G) in Läden ein­kau­fen dür­fen… „Zwei Schritte vor, einer zurück“ weiterlesen

Was Herr Steinmeier auch zu hören bekam

Hier wur­de über das "Gespräch zu Hass und Gewalt in der Pandemie" des Bundespräsidenten am 24.1. bereits berich­tet. In den Medien wur­de breit Steinmeiers Tenor "Deutsche, wehrt Euch gegen Maskenverweigerer" ver­mit­telt. Was die Medizinische Fachangestellte oder der Präsident der Bundesärztekammer zu sagen hat­ten, ging dabei unter. Klaus Reinhardt schil­dert sei­ne Irritation ange­sichts des Coups, den Praxen bald ablau­fen­de Moderna-Stoffe auf­zu­drü­cken und Biontech zu ver­knap­pen. Und die MFA berich­tet, daß Unzufriedenheit und Aggression nicht zuletzt durch die "Maßnahmen" her­vor­ge­ru­fen werden:

„Was Herr Steinmeier auch zu hören bekam“ weiterlesen