Aus Angst vor Corona: Hagener Schülerin will nicht in Klassenraum

Demnächst kommt sie in einen Container.

»Seit dem Ende der Weihnachtsferien wei­gert sich Yasmin, sich in das vol­le Klassenzimmer zu set­zen. Drei Tage lang hat sie im dicken Mantel, mit Mütze und Handschuhen auf dem Schulhof gelernt. Sie hat Asthma und will unbe­dingt ver­hin­dern, dass sie sich in der Klasse mit Corona infi­ziert. „Aus Angst vor Corona: Hagener Schülerin will nicht in Klassenraum“ weiterlesen

Wer will fleißige Wandwerker seh'n?

»Durch die­se Kampagne kann es gelin­gen, aus der Wand der Omikron-Welle einen stei­len Hügel zu machen oder zumin­dest die Höhe der Wand zu begrenzen.«
tagesschau.de (13.1.)

So wird Karl Lauterbach zitiert. Das Lied könn­te so wei­ter­ge­hen: "Bier auf Wein, Bier auf Wein, der Kalle reißt die Wände ein". Eine alte Geschichte aus dem Baumarkt geht hin­ge­gen so:

»Am Anfang schuf Kalle Himmel und Erde. Und Kalle sprach: Es wer­de Wand! und es ward Wand. „Wer will flei­ßi­ge Wandwerker seh'n?“ weiterlesen

Die sind unschuldig

»Die gro­ße Kunst ist es, schö­nes und sinn­vol­les per­fekt mit ein­an­der zu kom­bi­nie­ren. Die Corona Modellreihe mit ihren abge­run­de­ten Softkanten und sta­bi­li­sie­ren­den Abschlussleisten oben und unten ist gera­de­zu prä­de­sti­niert für den Liebhaber des nicht Alltäglichen. Kombiniert mit Glas oder Füllung in vie­len Ausführungen und Oberflächen, ragt jede ein­zel­ne Tür aus dem Einerlei der Einheitstüren her­aus. Der Name Corona steht für Krone und ist des­halb voll und ganz berechtigt.«

koehnlein-tueren.de