"Würde zu einer noch stärkeren Polarisierung führen": Stiko-Chef ist gegen eine Corona-Impfpflicht

Wenn man auch bei Mertens immer fra­gen muß, wie lan­ge sei­ne Meinung hält, so ist das doch erst ein­mal eine gute Nachricht unter genann­tem Titel am 10.1. auf infranken.de:

»Wer glaubt, dass Thomas Mertens als Stiko-Vorsitzender einer der größ­ten Befürworter einer all­ge­mei­nen Impfpflicht sein müss­te, irrt sich. Der Wissenschaftler hat sich in einem Interview klar zum Thema geäu­ßert – und zwar gegen die Pflichtimpfung. „"Würde zu einer noch stär­ke­ren Polarisierung füh­ren": Stiko-Chef ist gegen eine Corona-Impfpflicht“ weiterlesen

FDP-Politiker Ullmann will Beratungspflicht für Ungeimpfte

»Berlin – In der Debatte um eine all­ge­mei­ne Corona-Impfpflicht hat sich am Wochenende der FDP-Politiker Andrew Ullmann mit einem wei­te­ren Vorschlag zu Wort gemel­det. Der Bundestagsabgeordnete schlägt eine Beratungspflicht für Ungeimpfte vor. Eine sol­che Pflicht, sich von Ärzten über Folgen und Risiken auf­klä­ren zu las­sen, sol­le anstel­le einer Impfpflicht ein­ge­führt werden.«

Wie es wei­ter geht im Rennen um die Nachfolge von Karl Lauterbach als Medien-Clown, steht am 9.1. hin­ter der Bezahlschranke auf berliner-zeitung.de. Mein Favorit für den Job bleibt vor­erst Janosch Dahmen von den Grünen.

Die hin­ter dem Ganzen wir­ken­den dunk­len Kräfte hat die groß­ar­ti­ge Bildredaktion für die­sen Artikel so illus­triert: „FDP-Politiker Ullmann will Beratungspflicht für Ungeimpfte“ weiterlesen

Sag niemals nie zum Ende der "Pandemie"

Die GesundheitsministerInnen tun es dennoch.

»Impfzentren blei­ben bis Ende 2022 offen – neue Regel für Genesene

Die Laufzeit für die Impfzentren in Deutschland soll bis Ende 2022 ver­län­gert wer­den. Das haben Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) und die saar­län­di­sche Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) am Montag ange­kün­digt. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) habe zuge­sagt, „dass die Finanzierung bis Ende des Jahres gesi­chert ist“, sag­te Grimm-Benne nach einer Videokonferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern. „Sag nie­mals nie zum Ende der "Pandemie"“ weiterlesen

So kommen wir voran. "Fitness-Influencerin" geboostert und Corona-krank

»Trotz vor­he­ri­ger Booster-Impfung
Sophia Thiel hat Corona "rich­tig hart erwischt"

Eigentlich woll­te die bekann­te Fitness-Influencerin Urlaub machen, doch eine Corona-Infektion macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Obwohl sie bereits eine drit­te Impfung erhal­ten hat, berich­tet sie nun von einer "echt hart­nä­cki­gen" Erkrankung mit star­ken Symptomen.

In den ver­gan­ge­nen Tagen war es auf Instagram recht ruhig um die Fitness-Influencerin Sophia Thiel. Die 26-Jährige hat ihren rund 1,3 Millionen Followern nun auch den Grund dafür ver­ra­ten: Sie hat sich mit dem Coronavirus infi­ziert – und das trotz Dreifach-Impfung…«
n‑tv.de (9.1.)

„So kom­men wir vor­an. "Fitness-Influencerin" geboos­tert und Corona-krank“ weiterlesen

Quarantäne: Wann? Wer? Wie lange? Wirr!

Auf merkur.de liest man dazu am 10.1.:

»… Quarantänezeiten: Wann beginnt die neue Regelung? – Verwirrung nach Corona-Gipfel zu Startzeitpunkt

Die neu­en Regeln ste­hen zwar, doch in einem zen­tra­len Punkt herrscht Unklarheit, die auch nach der Pressekonferenz im Anschluss des Gipfels nicht besei­tigt wur­de: Der Zeitpunkt des Beginns der neu­en Regelung zu Quarantänezeiten. Weder Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), noch die Landeschefs haben deut­lich gemacht, ab wann die Vorschriften gel­ten sol­len. „Quarantäne: Wann? Wer? Wie lan­ge? Wirr!“ weiterlesen

Tochter an Weihnachten im Kinderzimmer isoliert

"Angst essen Seele auf" hieß ein Spielfilm von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahr 1974. "Der Filmtitel gibt die Befindlichkeit Alis wie­der, der sich unver­stan­den und gede­mü­tigt fühlt", heißt es auf Wikipedia über eine der Hauptfiguren. Auf rbb24.de ist am 10.1. unter dem Titel "Wir haben jetzt schon das zwei­te Weihnachtsfest iso­liert ver­bracht" zu lesen:

»Schon zum zwei­ten Mal muss­te Viola mit ihrem Mann und den vier Kindern Weihnachten iso­liert ver­brin­gen. In die­ser Woche endet die drei­wö­chi­ge Quarantäne. Während der Feiertage hat­ten in die­sem Jahr bei­de Eltern mit Symptomen zu kämp­fen. „Tochter an Weihnachten im Kinderzimmer iso­liert“ weiterlesen

Genial daneben. Der aktuelle Drosten-Podcast

"Genial dane­ben" war vor eini­gen Jahren eine Fernsehsendung, die Wikipedia so beschreibt:

»Das Prinzip der Sendung besteht dar­in, dass eine aus fünf Comedians bestehen­de Rategruppe von Zuschauern ein­ge­schick­te Fragen mög­lichst unter­halt­sam beant­wor­ten soll. Die Comedians haben kei­nen Text und müs­sen impro­vi­sie­ren, wes­halb die Sendung sich der Improvisationscomedy zuschrei­ben lässt.«

Christian Drosten macht das heut­zu­ta­ge, im Podcast vom 4.1., ganz allei­ne, dies­mal unter­stützt von Beke Schulmann, die der NDR als "Wissenschaftsredakteurin" aus­gibt. Gleich am Anfang macht Drosten dem Namen der Show alle Ehre: „Genial dane­ben. Der aktu­el­le Drosten-Podcast“ weiterlesen

Experten zu Omikron: 40 Millionen Infizierte in Deutschland?

So wie hier auf morgenpost.de am 18.12. lau­te­ten im Dezember vie­le Titel in den Medien. Das RKI berich­tet aktu­ell die fol­gen­den Daten. Wären die "Experten" jemals sol­che gewe­sen, müß­te man sie jetzt "Ex-Experten" nennen.

rki.de (7.1.)

In dem RKI-Dokument wird auf den Wochenbericht vom 6.1. ver­wie­sen. Dort heißt es:

»Zwischen dem 21.11.2021 und 03.01.2022 wur­den in Deutschland (Datenstand 04.01.2022) ins­ge­samt 35.532 (Verdachts-) Fälle der Omikronvariante über das Meldesystem nach IfSG über­mit­telt, davon wur­den 3.321 per Gesamtgenomsequenzierung zwei­fels­frei bestä­tigt.« „Experten zu Omikron: 40 Millionen Infizierte in Deutschland?“ weiterlesen