Berliner Senats-Seite wirbt für Pharma-Test-Institut

Politik tut gut dar­an, ein wer­be­freund­li­ches Umfeld sicherzustellen:

Für die­se Studie, die hier auf der offi­zi­el­len Seite des Senats bewor­ben wird, wer­den "gesun­de Personen ab 60 Jahren" gesucht. Nur mit Mühe paßt das zu die­ser Information:

»emo­vis ist das erfah­re­ne und pati­en­ten­freund­li­che Studienzentrum im Herzen Berlins. Wir bera­ten und betreu­en alle Menschen, die an einer Studie bei uns teil­neh­men möch­ten, dis­kret und unver­bind­lich. Durch eine Studienteilnahme erhal­ten Sie eine ärzt­li­che Zweitmeinung, umfas­sen­de Untersuchungen und neu­es­te Wirkstoffe – und somit eine zusätz­li­che Chance auf Linderung Ihrer Beschwerden

Sollten nicht mög­lichst vie­le Menschen hier betei­li­gen? Denn_

»Ist eine Aufwandsentschädigung möglich?
Sie erhal­ten eine Aufwandsentschädigung. Genauere Angaben erhal­ten Sie ger­ne bei Ihrem unver­bind­li­chen Beratungsgespräch.

Für mehr Informationen mel­den Sie sich über das Kontaktformular an oder kon­tak­tie­ren Sie uns unter der (030) 310 136 18. Wir freu­en uns auf Sie!«

Allerdings heißt es bei insta­gram:

Das Institut berich­tet, daß es mit so ziem­lich allen Pharmakonzernen zusam­men­ar­bei­tet und dabei für "das beson­ders koope­ra­ti­ve Verhalten im Fall von Audits" bekannt ist. Mit Audits über­prü­fen die beauf­tra­gen­den Firmen die Qualität. Passenderweise ist einer von drei GeschäftsführerInnen Eric Yönter.

»Eric Yönter lei­tet bei emo­vis die "com­mer­cial ope­ra­ti­ons". Durch sei­ne jah­re­lan­ge Erfahrung in der Pharmaindustrie in Europa und Asien hat er reich­lich Expertise in ver­schie­de­nen Bereichen und trägt daher bei emo­vis die Verantwortung für die Verwaltungs-Abteilungen Business-Development, Personalwesen und IT.«

Die bevor­zug­ten Partner wer­den so dar­ge­stellt:

CRO:

»CRO steht für Contract Research Organisation oder auch Clinical Research Organization und wird im Deutschen als Auftragsforschungsinstitut" bezeich­net. CROs sind Dienstleistungsunternehmen für die Arzneimittel und Medizinprodukte pro­du­zie­ren­de Industrie.«

Parexel, Quintiles;

»Klinische Forschung kann vom Hersteller selbst oder mit Hilfe von spe­zia­li­sier­ten Dienstleistern, sog. Contract Research Organizations (CROs) durch­ge­führt wer­den. Beispiele für CROs sind Parexel oder Quintiles.«

(Hervorhebungen nicht in den Originalen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.