Hamburg sucht! Observantin bzw. Observant (m/w/d)

Nur noch zwei Stellen (unbe­fris­tet) sind frei beim Verfassungsschutz:

fhh.hrecruiting.de

»Ihre Aufgaben

    • Observationseinsätze unter kon­spi­ra­ti­ven Bedingungen (z.B. zu Fuß oder mit Kfz) vor­be­rei­ten und durchführen
    • münd­lich und schrift­lich Bericht erstatten
    • Ermittlungen, ins­be­son­de­re bei Behörden, durchführen…

Vor der Einstellung ist eine Sicherheitsüberprüfung (Ü3) durch­zu­füh­ren, in die ggf. auch die Partnerin oder der Partner ein­be­zo­gen wird.

Vorteilhaft

      • Fähigkeit, sich auf ver­schie­de­ne Situationen und Menschen ein­stel­len zu kön­nen und in lau­fen­den Einsätzen situa­tiv Entscheidungen tref­fen zu können
      • stark aus­ge­präg­te Teamorientierung sowie hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, da Sie zeit­wei­se über die regel­mä­ßi­ge Arbeitszeit hin­aus, an Wochenenden und wäh­rend der Nacht arbei­ten werden
      • tech­ni­sches Grundverständnis für den Einsatz von Foto- und Videokameras
      • Interesse an poli­ti­schen Entwicklungen und gesell­schafts­po­li­ti­schen Fragestellungen
      • Bereitschaft zur Teilnahme an mehr­wö­chi­gen Fortbildungsveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen…

Haben Sie noch Fragen? Dann wen­den Sie sich ger­ne an Frau Corinna Lehmann (Tel. 040/428 39–7882 oder per E‑Mail an corinna.lehmann@verfassungsschutz.hamburg.de)…«

Darüber berich­tet der Corona-Ausschuß am 20.5.

8 Antworten auf „Hamburg sucht! Observantin bzw. Observant (m/w/d)“

    1. Stimmt @sv, unse­re Verfassung, auch Grundgesetz genannt, ist so der­ma­ßen schüt­zens­wert, da feh­len einem ein­fach die Worte. Insbesondere mit der neu­er­li­chen Erklärung, daß die Verletzung der kör­per­li­chen Unversehrtheit mit die­sem Grundgesetz ver­ein­bar ist, soll­te jedem ein­mal mehr klar wer­den was für eine tol­le Verfassung wir doch haben.

      MCMXLV

    2. Jeder der hier schreibt, schreibt dem VS…
      Kommt mal klar.
      Glaubt ihr ernst­haft es wird ein glo­ba­les Spektakel orches­triert, ohne sich um die Klardenker und Quertreiber zu kümmern?
      Wir bekom­men es nur nicht am Leibe zu spü­ren, weil wir kei­ne Bedrohung dar­stel­len (aktu­ell).

      Anders als er:

      Aufwühlendes Interview mit bri­san­ten Enthüllungen! Prof. Stefan Hockertz:

      https://www.bitchute.com/video/RNGqhXOcQBQN/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.