Impfen ist sexy

https://​rp​-online​.de/​n​r​w​/​s​t​a​e​d​t​e​/​k​e​m​p​e​n​/​v​o​n​-​b​r​o​i​c​h​h​a​u​s​e​n​-​s​t​i​f​t​-​c​o​r​o​n​a​-​i​m​p​f​u​n​g​-​i​n​-​k​e​m​p​e​n​-​h​a​t​-​b​e​g​o​n​n​e​n​_​a​i​d​-​5​5​4​5​8​447

»Vom zwei­ten Kemp­e­ner Impf­zen­trum am Sil­ves­ter­tag, dem Laza­rus Haus in St. Hubert, berich­te­te der lei­ten­de Impf­arzt Dr. Mar­tin Kamp ähn­lich Posi­ti­ves wie in Alt-Kem­pen. Auch in die­ser Senio­ren-Ein­rich­tung haben sich bereit­wil­lig knapp 100 Bewoh­ner, Mit­ar­bei­ter und eini­ge sys­tem­re­le­van­te Bevöl­ke­rungs­schich­ten wie Feu­er­wehr gegen Coro­na pik­sen lassen.«

7 Antworten auf „Impfen ist sexy“

  1. …sicher ist es noch dazu!
    .
    Lang­zeit­schä­den vom Imp­fen gibts näm­lich gar­nicht, weil die ja immer gleich danach auf­tre­ten, nur brauch man als län­ger um es zu bemerken 😉
    .
    Hat jemand schon einen ähn­li­chen Fak­ten­check gefun­den? Oft­mals tau­chen die ja zeit­gleich im Rudel auf.
    .
    https://​www​.volks​ver​pet​zer​.de/​c​o​r​o​n​a​/​i​m​p​f​s​t​o​f​f​e​-​g​u​t​a​c​h​t​e​r​i​n​-​l​a​n​g​z​e​i​t​f​o​l​g​en/

    1. "Sexy" bin ich wohl nicht (m/66). Ernst genom­men wer­de ich aller­dings schon, wenn ich mal kei­ne Lust habe mit den diver­sen Block­war­ten wegen mei­ner nicht vor­han­de­ner Mas­ke zu strei­ten. Mein in die­sen Fäl­len vor­ge­schnall­ter Melit­ta-Kaf­fee­fil­ter führt bei den Umherstehenden/Umhersitzenden näm­lich regel­mä­ßig zu vie­len, inter­es­sier­ten Fra­gen: "Was ist den das? Hilft das? Woher haben Sie das", die ich mit erns­ten Hin­wei­sen auf die Emp­feh­lung mei­nes Haut­arz­tes (sic! nicht Haus­arz­tes) aus dem März letz­ten Jah­res beant­wor­te. Ob er das aller­dings heu­te auch noch emp­feh­len wür­de, weiß ich nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.