Kein ursächlicher Zusammenhang

»Impf-Rekord in Großbritannien
Großbritannien hat an einem Tag 660 276 Menschen gegen das Corona-Virus geimpft und damit so vie­le wie an kei­nem ein­zi­gen Tag zuvor. Wie aus offi­zi­el­len Daten her­vor­geht, haben ins­ge­samt 26,3 Millionen Briten bereits eine Impf-Dosis erhal­ten. Großbritannien hat damit in etwa die Hälfte aller Erwachsenen zumin­dest ein­mal geimpft. Für Freitag wur­den 101 wei­te­re Corona-Tote und 4802 Infektionen gemel­det
https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-news-im-live-ticker-alle-nachrichten-zu-covid-19–74564162.bild.html

(Hervorhebungen nicht im Original.)

4 Antworten auf „Kein ursächlicher Zusammenhang“

    1. @chrissie:
      Na na! Wer wird denn so klein­lich sein: lau­si­ge 5000 EUR pro Einwohner?
      Und das auch noch zins­los (und, mög­li­cher­wei­se, mit leich­tem Gewinn)?

  1. Wahrscheinlich wer­den alle Impf- Toten als Corona-Tote ver­bucht, so dass die "Plausibilität" der Maßnahmen und die Impfbereitschaft der Menschen auch wei­ter­hin über­zeu­gend auf­recht­erhal­ten wer­den können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.