Pandemie: 2020 verstarben weniger Menschen in Krankenhäusern als 2019

Dafür gab es 2020 auch 300 "Kran­ken­häu­ser mit vollstationären
Kran­ken­haus­leis­tun­gen" weni­ger als 2005. Das zeigt die­se Sta­tis­tik vom 6.2. der "Gesund­heits­be­richt­erstat­tung des Bun­des". Es gibt noch kei­ne offi­zi­el­len Zah­len für 2021. Medi­en­be­rich­ten zufol­ge dürf­ten die Bele­gung in den Kran­ken­häu­sern und die Zahl der Ver­stor­be­nen gestie­gen sein. "Imp­fung" und "Maß­nah­men" wirken.

9 Antworten auf „Pandemie: 2020 verstarben weniger Menschen in Krankenhäusern als 2019“

  1. "Tau­sen­de Coro­na-Impf­do­sen in Nie­der­sach­sen vernichtet
    Das ergab eine Umfra­ge der Deut­schen Pres­se-Agen­tur in 30 Land­krei­sen und kreis­frei­en Städ­ten. In 24 von ihnen wur­den dem­nach Impf­do­sen ver­nich­tet. Das Impf-Inter­es­se bei den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern habe stark abge­nom­men, hieß es von den Kommunen."

    https://​www​.ndr​.de/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​n​i​e​d​e​r​s​a​c​h​s​e​n​/​T​a​u​s​e​n​d​e​-​C​o​r​o​n​a​-​I​m​p​f​d​o​s​e​n​-​i​n​-​N​i​e​d​e​r​s​a​c​h​s​e​n​-​v​e​r​n​i​c​h​t​e​t​,​i​m​p​f​s​t​o​f​f​3​9​4​.​h​tml

  2. Sehr inter­es­sant! Bit­te um Info, sobald die Zah­len für 2021 da sind. Ger­ne tei­le ich sol­che Sta­tis­ti­ken mit Anhän­gern des Coro­na Kul­tes! Letz­te­re wer­den hier natür­lich ein­wen­den (teils zurecht), dass sich wegen der Panik­ma­che vie­le drin­gend behand­lungs­be­dürf­ti­ge Leu­te trotz teils schwers­ter Krank­heit nicht ins KH trauten!

  3. Bild: Der Intensivbetten-Schwindel der Politik – Tom Lausen bei Viertel nach Acht – Auszug: „Es gab nie eine Überlastung des Gesundheitssystems.“ sagt:

    Die Grund­la­ge aller Coro­na-Maß­nah­men war stets die befürch­te­te Über­las­tung des Gesund­heits­sys­tems. Infor­ma­ti­ker und Autor Tom Lau­sen hat die Daten aller deut­schen Kran­ken­häu­ser seit Beginn der Pan­de­mie zusam­men­ge­tra­gen und sagt: „Es gab nie eine Über­las­tung des Gesundheitssystems.“

    (Video)
    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​7​L​Y​-​0​J​q​F​oxA

  4. Aus­zug:
    „Das zei­gen die aktu­el­len Daten der Bri­ti­schen Gesund­heits­be­hör­de UKHSA vom 27. Janu­ar. (…) Seit Mona­ten zei­gen die Daten der bri­ti­schen Bevöl­ke­rung, dass das Nar­ra­tiv der Pan­de­mie der Unge­impf­ten nicht halt­bar ist. Die neu­es­ten Zah­len zei­gen sogar ein Bild der Pan­de­mie der Geimpf­ten. (…) Die Regie­rung in Groß­bri­tan­ni­en hat hier­aus bereits kon­se­quent die rich­ti­gen Schlüs­se gezo­gen. Nach Ver­zicht auf die all­ge­mei­ne Impf­pflicht hat die bri­ti­sche Regie­rung gera­de eben ange­kün­digt, die Not­wen­dig­keit einer Impf­pflicht für Pfle­ge­kräf­te noch ein­mal über­prü­fen zu wollen.“

    https://​www​.trans​pa​renz​test​.de/​p​o​s​t​/​u​k​h​s​a​-​g​e​b​o​o​s​t​e​r​t​e​-​j​e​t​z​t​-​i​n​-​7​-​v​o​n​-​8​-​a​l​t​e​r​s​g​r​u​p​p​e​n​-​h​a​e​u​f​i​g​e​r​-​i​n​f​i​z​i​e​r​t​-​a​l​s​-​u​n​g​e​i​m​p​fte

  5. Moin,
    der Link "Gesund­heits­be­richt­erstat­tung des Bun­des" läuft ins Leere.
    Die gesam­te Web­sei­te scheint down zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.