11 Antworten auf „Söder erwischt. Kein Golfspiel“

  1. Söder hat sich also infi­ziert, obwohl er täg­lich zwei Schnell­tests gemacht hat, soso. Viel­leicht wären täg­lich zwei Vit­amin­ta­blet­ten bes­ser gewe­sen. Wenn ein Hin­ter­bänk­ler solch einen Tweet absetzt, könn­te man dar­über lachen. Nach­dem Söder einer der Ver­ant­wort­li­chen für die har­ten Maß­nah­men und die Fol­ge­schä­den ist, nicht.

  2. Lau­ter­bach ist eine Auf­zieh­pup­pe: Kaum drückt man den Kopft, fängt er an, Wer­be­sprü­che der Spritz­mit­tel­fir­men her­un­ter zu leiern.

    Das kommt davon, wenn man im Kauf­rausch ist, und anschlie­ßend das gan­ze Zeug ver­scher­beln muss:

    Man wird zum Pharmareferenten.

  3. ist ein nütz­li­cher Positiv-Test:
    Sonst kommt Söder in die Nähe von üblen Herr­schern mit Ausbeutungen…
    Und für Ener­gie solls der Schwei­ne-Habeck machen.
    Ich bin für die "Moral" in den Medien .…

  4. Das tut mir jetzt aber schreck­lich leid für Sie, Herr Söder.

    Ach übri­gens, ich habe meh­re­re Thea­ter­spiel­zei­ten und Kon­zer­te ver­passt, rei­hen­wei­se Knei­pen­be­su­che, zwei­mal Weih­nachts­märk­te, dazu Urlaubs­rei­sen und von der Lebens­freu­de und den ver­lo­re­nen Freund­schaf­ten fan­ge ich gar­nicht erst an.

    Wegen Ihnen, Herr Söder und Ihresgleichen.

  5. Otto Nor­mal­bür­ger braucht doch eigent­lich erst einen posi­ti­ven Schnell­test, um einen PCR Test bewil­ligt zu bekommen?
    Oder viel­leicht auf­fäl­li­ge Symptome?

    Aber viel­leicht sind die Test­la­bo­re noch nicht rich­tig ausgelastet ,-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.