4 Antworten auf „Spahn fällt durch Streichholz-Test“

  1. "Spahn ver­brennt durch Streich­holz-Test" wäre dem­nach eine logi­sche Kon­se­quenz … Is ja eh mitt­ler­wei­le alles Mittelalter …

  2. Man kann sich die Zah­len in vie­len Län­dern anse­hen, Tests, Hos­pi­ta­li­sie­run­gen, Inten­siv­bet­ten: die Del­ta Wel­le ist schlicht­weg über den Höhe­punkt geschrit­ten und die Zah­len fal­len ab. Glei­ches Mus­ter wie immer, kein Zusam­men­hang mi Mass­nah­men oder einer Situa­ti­on die DE spe­zi­fisch wäre.

  3. Der Link aus der Über­schrift führt heu­te, trotz wei­ter sin­ken­der "Inzi­denz", u.a. zu fol­gen­der eigen­ar­ti­ger Nachricht:

    https://​www​.mor​gen​post​.de/​v​e​r​m​i​s​c​h​t​e​s​/​a​r​t​i​c​l​e​2​3​3​3​0​3​5​6​5​/​c​o​r​o​n​a​-​n​e​w​s​-​r​k​i​-​z​a​h​l​e​n​-​a​k​t​u​e​l​l​-​a​u​t​o​-​m​a​s​k​e​-​i​m​p​f​u​n​g​.​h​tml

    Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um bestä­tigt: Mas­ke im Auto wird Pflicht

    Bei der nächs­ten Ände­rung der Stra­ßen­ver­kehrs-Zulas­sungs-Ord­nung soll eine ent­spre­chen­de Vor­ga­be ein­ge­führt wer­den. Demm­nach müs­sen künf­tig in jedem Ver­bands­kas­ten von Autos, Bus­sen und Lkws zwei Mund-Nase-Bede­ckun­gen vor­han­den sein. Wann genau die Ver­ord­nung in Kraft tritt, bleibt aber unklar.

  4. Die vier­te Wel­le der Schi­zo­phre­nie, wen wundert´s noch , ist aus­ge­bro­chen. Und bevor ich geneigt bin, mir im Auto eine Mas­ke auf­zu­set­zen, kau­fe ich Herrn Wie­ler eine Brille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.