11 Antworten auf „Spritzenschein zum Schnäppchenpreis“

  1. Wird ja auch Zeit, dass die Ärzte end­lich mal ler­nen, wie man eine Spritze auf­zieht… Wie die sonst auch schon immer ziel­los rum­ge­sto­chert haben…

    1. @ Ulla
      Schau dir ruhig mal die Gebrauchsanweisung für Cormiraty an (wur­de auch hier auf Corodok berich­tet) – vom kor­rek­ten Aufziehen hängt alles ab, denn dabei wird der Impfstoff verdünnt.
      Dass auch MFAs dei­nem Irrtum unter­la­gen und mein­ten, sie wür­den schließ­lich nicht das ers­te Mal Spritzen auf­zie­hen und bräuch­ten des­halb die Anweisung nicht zu beach­ten (mei­ne Interpretation), konn­te man spä­tes­tens wis­sen, als in MeckPom fünf zu Impfenden der rei­ne Wirkstoff ohne Verdünnung gespritzt wur­de. Das war aller­dings schon im Dezember, so gese­hen kommt das Weiterbildungsangebot rela­tiv spät. Na ja, evtl. gab es noch mehr sol­che Fälle, von denen nur nicht mehr berich­tet wur­de, und nun hat man ver­stan­den, dass man dem Fachpersonal irgend­wie vor­füh­ren muss, dass ihre "Aufziehen wie immer"-Routine bei die­sen Impfstoffen gänz­lich unan­ge­bracht ist.

  2. Aufforderung an die EMA die euro­päi­sche Zulassung zurückzuziehen.
    ttps://drive.google.com/file/d/1qo6PmPOc02fp3tWNPeNMFG_szvDuKRde/view

    Es wird eng. Spätestens wenn jeder einen mit Impfschaden kennt.

  3. Selbsttest 2.0 wird auch schon an der Börse gehan­delt. Selbsttest 2.0, der Test auf den Sie nicht nur Spucken son­dern auch Scheißen können!

    MFG

  4. Müssen für die­sen Spritzenschein auch mensch­li­che Laborratten oder mensch­li­che Kaninchen her­hal­ten? Oder ver­pas­sen sich die Impfjünger gegen­sei­tig die Schutzimpfung? Und wie wer­den in die­sem Falle die Fehlversuche in den PEI und RKI Statistiken berich­tet? Der güns­ti­ge Preis könn­te durch eine groß­zü­gi­ge Spende der Bill & Melinda Gates Foundation oder der for­schen­den Pharmaunternehmen mög­lich sein. Vielleicht gibt es auch einen wei­te­ren Lehrgang für Rettungssanitäter: "COVID-19 Schutzimpfung – Erste Hilfe bei aku­ten uner­wünsch­ten lebens­ge­fähr­den­den Impfreaktionen und Nebenwirkungen."

  5. Blöde Frage an die Berliner unter uns: wenn man in die Anzeige guckt, ist die Adresse des Veranstaltungsortes Rykestraße 42 in 10405 Berlin. Das wäre laut google:

    https://www.neue-liebe-berlin.de/

    Ist das ein Bürogebäude mit Bäckerei, oder gibt's nach der Impfung noch lecker vega­nen Butterkuchen?

    1. @ Rocku' Roll

      Wo steht, dass dort geimpft wird?

      Es ist eine Weiterbildungsveranstaltung, und eine sol­che wird höchst wahr­schein­lich nicht in einem Impfzentrum, son­dern bei einem Weiterbildungsanbieter (also in Konferenzräumen eines Büros) stattfinden.
      Da kann es dann in den Pausen auch Kuchen geben, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.