Vergessen wir nie die Schuldigen!

„Wir brau­chen die Imp­fung ja auch noch für die fünf­te, sechs­te und sieb­te Wel­le“. So war am 7.1. die­ses Inter­view auf welt​.de mit Frank Ulrich Mont­go­me­ry über­schrie­ben. Er darf nicht davon­kom­men mit "Schnee von ges­tern", wenn er eine "Impf"-Pflicht für alle Alters­grup­pen for­dert und gegen skep­ti­sche Men­schen hetzt. Im "Kampf gegen die Pan­de­mie" (!) brau­chen wir bun­des­weit die glei­chen Regeln von der Maas bis an die Memel Flens­burg bis zur Zug­spit­ze, sagt er. (War­um habe ich Aver­sio­nen gegen Vide­os von Pullover-Männern?)

10 Antworten auf „Vergessen wir nie die Schuldigen!“

  1. Det­lef Borchers
    @dborch
    Vom Gesund­heits­mi­nis­ter zum Ener­giex­per­ten ist es nur ein Quantensprung…
    Quo­te Tweet
    phoenix
    @phoenix_de
    · Mar 29
    .@jensspahn, Ener­gie­ex­per­te der @cducsubt, unter­stützt die von den #G7-Staa­ten bekannt gege­be­ne Ableh­nung der Ener­gie­zah­lun­gen in #Rubel. Er hält #Putins Dro­hung für einen Bluff. Trotz­dem sei ein Not­fall­plan bei einem Stopp der Ener­gie­lie­fe­rung durch #Russ­land not­wen­dig. @cdu
    4:00 PM · Mar 29, 2022·
    https://​twit​ter​.com/​d​b​o​r​c​h​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​0​8​8​3​6​5​0​9​9​0​6​0​4​6​9​8​3​?​c​x​t​=​H​H​w​W​j​s​C​4​0​f​i​z​u​_​A​p​A​AAA

    1. Ach wir hat­ten schon einen wasch­ech­ten Cow­boy­dar­stel­ler der sei­ne Kol­le­gen an McCar­thy ver­pfif­fen hat und dann den US-Prä­si­den­ten spiel­te. Ein wei­te­rer Schau­spie­ler spielt ein­fach sei­ne Rol­le wei­ter die er bereits im ukrai­ni­schen Fern­se­hen spiel­te (Selen­sky spiel­te bevor er Prä­si­dent wur­de den Prä­si­den­ten in der ukrai­ni­schen Fern­seh­se­rie "Die­ner des Vol­kes") Die Welt ist der­zeit ver­rückt da fällt ein Spahn gar nicht wei­ter auf. Ban­ker, kor­rup­ter Poli­ti­ker, Ener­gie-exper­te mor­gen viel­leicht schon NATO-Gene­ral­se­kre­tär oder Chef des Roten Kreu­zes die­se Leu­te sind ein­fach für alles qualifiziert …

  2. War­um for­dert der Mann bei der aktu­el­len Inzi­denz jetzt kei­nen Super-Lockdown?
    "Wollt ihr die tota­le Kon­takt­be­schrän­kung?" soll­te er fragen.

    Wenn gewis­se Fir­men 0,01% ihres Gewinns in BestechungLob­by­ar­beit inves­tie­ren, wären das 1 Mio. €

    1. @Westi
      Ich fra­ge mich, war­um er kei­ne Tötung der gan­zen Mensch­heit for­dert, denn immer­hin wäre das auch eine GEEIGNETE Maß­nah­me, um die Über­las­tung von Kran­ken­häu­sern zu errei­chen. So wird ja immer argu­men­tiert: Impf­pflicht sei geeig­net, um die Über­las­tung der Kran­ken­häu­ser zu ver­hin­dern. Erschie­ßun­gen sind auch geeig­net dafür, denn wenn alle Leu­te unter der Erde sind müs­sen sie natür­lich nicht mehr behan­delt werden.
      Sor­ry für mei­nen zyni­schen Bei­trag aber von der Argu­men­ta­ti­on her mei­ne ich es sogar ernst, denn ich möch­te damit auf­zei­gen, dass die Argu­men­ta­ti­on der Gegen­sei­te sinn­wid­rig und abso­lut UNMENSCHLICH und auf­grund die­ser Argu­men­ta­ti­on und auch aus ande­ren Grün­den rechts­wid­rig ist.

  3. Immer­hin ist es ziem­lich ruhig um Mont­gom­me­ry gewor­den. Viel­leicht hat er sich auch belei­digt zurück­ge­zo­gen, weil selbst er nicht mit Lau­ter­bachs irr­wit­zi­gen und grö­ßen­wahn­sin­ni­gen Gefa­sel also sozu­sa­gen also mit­hal­ten kann.

  4. Die­ser Wicht von Mont­go­mer* hat in einem sei­ner Inter­views öffent­lich gesagt, er sei Narzisst.
    "Impf"pflicht geht nicht, weil es kei­ne "Imp­fung" ist.
    Mont­go­mer* schreibt _mir_ vor, wie ich zu leben habe (Ein­schrän­kun­gen dulden).

  5. (Z)ugspit(z)e bit­te in Zukunft nach neu­er Recht­schrei­bung Tsu­g­s­pitse schreiben.
    Nicht der Pull­over ist das ent­schei­dend Nega­ti­ve an mont­go­me­ry, son­dern der dar­in ste­cken­de über­ge­wich­ti­ge Kör­per eines Risikopatienten.

  6. Ich bin jetzt gera­de sehr pikiert dass die­ser Schaum­prüg­ler offen­sicht­lich den glei­chen Pull­over trägt wie mein Liebs­ter – in dem die­ser ganz knuf­fig und aller­liebst aussieht.

    Aller­dings macht er auch kei­ne Men­schen­hass­ser­vi­de­os aus einer Gips­kar­ton-Dach­stu­be heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.