5 Antworten auf „Würden Sie von diesem Mann einen Impfstoff kaufen?“

  1. Naja, am Ende sind das genau die Ergebnisse die man auch Tierversuchen beob­ach­tet konn­ten. Siehe Impfstoff Mers-Corona, wo die Forschung seit 2012 läuft und es bis Anfang des Jahres kei­nen durch­schla­gen­den Erfolg gege­ben hat.

    Ferner war bei den Tierversuchen nach eini­gen Tagen, genau wie beim Covid Impfstoff, zu beob­ach­ten, das die Lymphozyten mas­siv abge­senkt wur­den und die Tiere teil­wei­se an Wilderregern mas­siv erkrank­ten, bis hin zum Tot. 

    Warum die­se Erkenntnis jetzt unter­schla­gen bzw. igno­riert wird möge ver­ste­hen wer will.
    Zumindest kann man fest­hal­ten, das der Impfstoff aktu­ell in einer expe­ri­men­tel­len Phase ver­impft wird und dank der „beding­ten Zulassung“ Pfizer u Co ein Jahr Zeit haben um durch Beobachtungen die Wirksamkeit zu beweisen. 

    Ich bin mir „nicht sicher“ ob man als nicht Risikogruppe sich tat­säch­lich dar­auf ein­las­sen sollte. 

    Ich kann es nur wie­der­ho­len, ich bin defi­ni­tiv kein Impfgegner, aber nach aktu­el­lem Stand leh­ne ich dan­kend ab.
    Und dank der Aufklärung von Frau Dr Vanessa Schmidt Krüger wird deut­lich das die offi­zi­el­len Nebenwirkungen eben nicht der letz­ten Weisheit Schluss sind.

  2. Zappeljunge asi­de. Ich hal­te es beim Kaufen schon seit ich mich erin­nern kann so: Ich kau­fe was ich brau­che oder unbe­dingt haben möch­te. Letzteres muss mein Leben berei­chern und min­des­tens zwei Funktionen erfül­len. Mit Sicherheit las­se ich mir nichts auf­schwät­zen, oder ein­re­den dass ich das jetzt brau­che, das hat noch nie geklappt – auch nicht mit Geschenken. Ich ent­schei­de was ich kau­fe oder nicht kau­fe. Genauso hat es noch nie geklappt mir vor­schrei­ben zu wol­len was ich den­ken soll. Da kann der Kasper noch so viel zappeln.

  3. Makaber ist ja dass es längst offen­bar sehr wirk­sa­me preis­wer­te Medikamente gibt:
    Vitamin D3
    HCQ plus Zink
    Ivermectin
    (für Begabte: Queretin plus Zink, auch als Vorbeugung)
    sie­he: https://c19study.com/
    Das ist eine Seite ohne Botschaft. Sie ver­linkt zu Studienergebnissen und zeigt Ergebnisse.
    Unsere Medien haben es wirk­lich geschafft die­se zen­tral und für uns alle ent­schei­dend wich­ti­ge Information zu unterbinden.

  4. Tja,

    wis­sen tut man nichts – aber man ist ganz stark im Glauben – zumin­dest bei der Botschaft an die Gläubigen.

    Das hat­te bis­her schon jede Kirche als ele­men­tars­tes Prinzip ver­stan­den: gib Hoffnung – und wenn es auf völ­lig unmög­lich zu wis­sen­de und vor­her­zu­se­hen­de Umstände ist. Und ver­bie­te jeden Zweifel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.