»Bewahre Hermann am besten im Kühlschrank auf. Wenn er sich wohl fühlt, äußert er dies, indem er mehr oder weniger vor sich hin blubbert.«

Die Älteren werden sich erinnern an den "Hermann-Teig", den man von Bekannten erhielt, mit dem man wochenlang irgendwelche Gebäcke produzierte und für dessen Weiterleben man unentwegt sorgte, auch um ihn an weitere Bekannte zu verschenken. Irgendwann war die Mode vorbei, um in den 90ern kurz wieder aufzuleben.

smarticular.net

Florian Herrmann von der CSU hat rein nichts damit zu tun, wie man schon an der Zahl der "r" erkennt.

"Herrmann verteidigt Vorgänge beim Kauf von Corona-Schutzmasken
München (dpa/lby) - Staatskanzlei­chef Florian Herrmann (CSU) hat das Agieren der Staatsregierung bei der Beschaffung von Schutz­ausrüstung zu Beginn der Corona-Krise verteidigt. Man  habe damals alles getan, um die Bevölkerung zu schützen, sagte Herrmann am Montag in einer Sitzung des Masken-Untersuchungs­ausschusses im Landtag in München...

Herrmann betonte, schon damals habe man Wert darauf gelegt,  dass alles hundertprozentig korrekt ablaufe..."
krankenkassen.de (5.12.22)

12 Antworten auf „»Bewahre Hermann am besten im Kühlschrank auf. Wenn er sich wohl fühlt, äußert er dies, indem er mehr oder weniger vor sich hin blubbert.«“

  1. Es klingt nach der bit­te­ren Erkennt­nis eines ver­lo­re­nen Krieges.
    Und lei­der auch nach der Recht­fer­ti­gung von gewis­sen Maßnahmen.

  2. Also neeeee – so ein Her­mann ist ein Sau­er­teig, der theo­re­tisch unend­lich lan­ge als Haus­gast vor­sich hin­blub­bert. Muss nur ab und an etwas abge­nom­men wer­den und in einem Rog­gen­mehl Teig sei­ne Diens­te tun. Und dann immer etwas von dem neu­en Teig an den Her­mann ver­füt­tern. Bei der rich­ti­gen Pfle­ge und Erb­fol­ge wird so ein Her­mann gern mal ein paar hun­dert Jah­re alt.

  3. Tele­fon steht auf dem Tisch
    Klin­gelt und ich mel­de misch
    Ist das Sah­ne­tört­chen von Num­mer zehn
    Stim­me klingt escht widerlisch
    Isch win­ke ihr verführerisch
    Werd jetzt lang­sam zu ihr rübergehn
    Wand­le ele­gant, dursch den Club Ein­sa­mes Herz
    Läsch­le lady-char­mant, auf den Lip­pen einen Scherz
    Streisch­le ganz gewandt ihren fal­schen Nerz
    Hal­lo, isch bin Herr­mann, küss die Hand gnä­di­sche Frau
    Isch merk doch gleisch, dass Sie die Risch­ti­sche sin
    Und des mit Ihrem Ex-Mann kenn ich selbst nur zu genau
    Irr ja sel­ber dursch das Lebenslabyrinth
    Nenn misch ein­fach Herrmann
    Isch merk dass isch dir trau
    Schick­sals­kin­der fin­den sisch auch blind
    Auch blind
    (Hal­lo, da kommt Herrmann)
    (Hal­lo, da kommt Herrmann)
    (Hal­lo, da kommt Herr­mann, ah-huuh)
    Ha, hal­lö­schen, hal­lö­schen, hallöschen
    Naa, auch ganz allein hier heut?
    Ach ja, isch ja aach
    Du, isch beob­acht' disch schon die gan­ze Zeit
    Isch muss ehr­lisch sache
    Isch bin wie geblen­det von
    Dir un dei­nem Perlekettsche!
    Also so ein Per­le­kett­sche, des is ja werklisch
    Ach, Mode­schmuck, aha
    Ach du, da hab isch
    Grad jemand drü­b­be entdeckt
    Isch muss wei­der, ja, tschüs­si, ja
    Späd­er viel­leischt ma … Nein!
    Sach ma, wer hat dann disch hier Rein­ge­zau­bert, Prinzessin
    Das is ja der Ham-mer!
    Du un dein Alabasterkörper
    Ihr macht misch ja ganz verrückt!
    Wie heis­se mer denn? Hannelore!
    Ha, Han­ne­lör­sche, isch beiss der gleisch ins Öhr­sche, du!
    Hab isch dir eigent­lisch heu­te schon gesacht
    Dass isch disch lie­be? Net?
    Und der Fuchs an dei­ner Schulter
    Des muss ja auch ein ganz wilder
    Jäscher gewe­se sein
    Der den Geschos­se hat, hä? Ha ha ha!
    Her­tie heißt der Jäscher?
    Ooooch!
    Du isch muss dir auch was sagen
    Schlägt mir stän­dig auf den Magen
    Denn isch hat­te lei­der nischt viel Glück
    Mei­ne Bank, auf die isch bau­te hat­te lei­der eine Flaute
    Und jetzt krieg isch gar nischts mehr zurück
    Doch hab ne Idee, wie isch's wie­der packen kann
    Fehlt halt das Bud­get, ja sonst könnt isch jetzt gleich ran
    Sach mal, süße Fee, könn­test du mir momentan
    Was leihn, e bis­si was leihn?
    (Hal­lo, da kommt Herrmann)
    (Hal­lo, da kommt Herrmann)
    (Hal­lo, da kommt Herr­mann, ahuh)
    (Hal­lo, da kommt Herrmann)
    (Hal­lo, da kommt Herrmann)
    Ker­le, was is dann los jetz?
    (Hal­lo, hal­lo Herr­mann, ah-huuh)
    Krieg disch doch mal wie­der ein jetz!
    Men­schen­s­kin­ner du, jaja­ja, jetz hör uff!, (hal­lo, jajaja)
    (Hal­lo, hallo)
    Hör ma, isch muss jetz fort; is 18 Uhr, (Herr­mann, ah-huuh)
    In fünf Minud­de kommt die Sport­schau!, (hal­lo, hal­lo, hallo)
    Scha-dee, das isch schon gehen muss, ha ha!, (hal­lo, hal­lo Herr­mann, come on)
    Ja is… was dann? Was dann?!, (hal­lo, hal­lo Herr­mann, ja)
    Also jetz, ho, Mädsche, beru­hig disch widder!

    Das ist doch der glei­che Herr­mann, oder ?! 😀

  4. Also eins haben Her­mann und Herr­mann doch gemeinsam:
    Wenn sie sich wohl füh­len, blub­bern sie mehr oder weni­ger vor sich hin‼️
    Dem vie­len Geblub­ber von Herr­mann ent­spre­chend, muss er sich ver­mut­lich gera­de beson­ders wohl füh­len ‼️

  5. Ich bestä­ti­ge: Das Geld ist hun­dert­pro­zen­tig kor­rekt von A nach B geflos­sen. Sogar Gerich­te konn­ten nichts beanstanden.

    1. @UP
      Hier muss USmon­eit lei­der pas­sen, weil sei­ne Des­in­for­ma­ti­on bzw. Ablen­kung in Sachen Dros­ten damit auf­flö­ge und sein Lügen­ge­bäu­de auto­ma­tisch zusammenbräche. 

      Kein Schar­la­tan wür­de das tun.

      1. @ Ute Plass 

        Eigent­lich woll­te ich mei­nem Impuls nach­ge­ben, und ihm den betref­fen­den Blog­ein­trag unter die Nase rei­ben, aber Trol­le soll man ja nicht füttern…

  6. Außer Wir!
    "Hät­te man damals nach den Maß­stä­ben der Oppo­si­ti­on[?] gear­bei­tet, wären Ret­tungs­diens­te und Kli­ni­ken gänz­lich ohne Mas­ken geblie­ben und hät­ten rei­hen­wei­se geschlos­sen wer­den müs­sen", sagt [€SU-Aus­schuss­chef] Bausback."

    https://​www​.all​gaeu​er​-zei​tung​.de/​b​a​y​e​r​n​/​k​a​b​i​n​e​t​t​-​i​m​-​z​e​u​g​e​n​s​t​a​n​d​-​m​a​s​k​e​n​-​a​u​s​s​c​h​u​s​s​-​a​u​f​-​d​e​r​-​z​i​e​l​g​e​r​a​d​e​n​_​a​r​i​d​-​5​0​3​8​0​2​?​t​y​p​e​=​amp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.