Corona-Neusprech: Ein Kompendium mit 18 umgepolten Begriffen und einem Unwort

»Gemäß einem Stra­te­gie­pa­pier aus dem deut­schen Innen­mi­nis­te­ri­um war es von Beginn an Regie­rungs­ziel, Angst vor Covid zu erzeu­gen. Wie in Geor­ge Orwells „1984“ wer­den die Begrif­fe umge­deu­tet um das Reden, Den­ken und Füh­len der Men­schen in die gewünsch­te Rich­tung zu len­ken. Das betrifft auch das Ziel, Imp­fung als (allein) heil­brin­gend und unbe­dingt not­wen­dig erschei­nen zu las­sen. Es folgt ein Kom­pen­di­um umge­deu­te­ter Begrif­fe (Stand 26.09.2021).«

Die inter­es­san­te Zusam­men­stel­lung folgt nicht hier, son­dern auf nor​bert​haer​ing​.de.

3 Antworten auf „Corona-Neusprech: Ein Kompendium mit 18 umgepolten Begriffen und einem Unwort“

  1. Es fehlt:

    "Diagnose/Diagnostikum"
    Ursprüng­lich der Ver­such, mög­lichst unab­hän­gig und mög­lichst genau, mög­lichst vie­le exak­te Infor­ma­tio­nen zu gewin­nen, abge­löst durch indi­rekt Beob­ach­tun­gen, Pro­gno­sen ein­fa­cher Sub­rou­ti­nen und blo­ßen Behaup­tun­gen, mit dem Zweck, vor­her fest­ge­legt Ergeb­nis­se zu bestä­ti­gen, unter Aus­blen­dung alles Unbequehmen.
    Bsp.: Miß­brauch des PCR-Testes.

    "Studie/Wissenschaft/Forschung":
    Ursprüng­lich der Ver­such, mög­lichst unab­hän­gig und mög­lichst genau, mög­lichst vie­le exak­te Infor­ma­tio­nen zu gewin­nen, und/oder Erfah­run­gen zu sam­meln, und zu ver­brei­ten, abge­löst durch indi­rekt Beob­ach­tun­gen, Pro­gno­sen ein­fa­cher Sub­rou­ti­nen und blo­ßen Behaup­tun­gen, mit dem Zweck, vor­her fest­ge­legt Ergeb­nis­se zu bestä­ti­gen, unter Aus­blen­dung alles Unbequehmen.

    "Das Qua­li­täts­me­di­um"
    Die umfäng­li­che Mani­pu­la­ti­on durch, gar nicht neu­tra­le, psy­cho­lo­gi­sche PR-Maßnahmen.

    "No-Covid"
    Sience-Fiction.
    Die 0,0000000000(periode null)% sind nicht­mal sinnvoll.

    "Bet­ten­be­le­gung"
    Pri­vat­wirt­schaft­li­che Mög­lich­keit eine Not­la­ge natio­na­ler Trag­wei­te zu produzieren.

    "Die Mas­ke"
    Ursprüng­lich eine spe­zi­el­le Arbeit­schutz­maß­nah­me. Inzwi­schen eine atem­rau­ben­de Sam­mel­sta­ti­on für das Züch­ten und Ver­brei­ten von Mikro­or­ga­nis­men und ein weit­hin sicht­ba­res Zei­chen für Glau­be und Gehor­sam. (und alles nur mit einem klei­nen Stück Stoff.)

  2. Wenn wir eine demo­kra­ti­sche Bun­des­tags­wahl nach dem Grund­ge­setz mit wirk­lich lan­des­wei­ter direk­ter Wahl hät­ten, also ohne Par­tei­en­wahl, ohne Par­tei­lis­ten, ohne Zuord­nung von Kan­di­da­ten nach Wahl­be­zir­ken, ohne Quo­ten, dann wür­den Leu­te wie Dr. Nor­bert Här­ing im Bun­des­tag sit­zen und nicht sol­che Leute:
    https://web.archive.org/web/20210927063431/https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de//dwn/pics//cache_25/256429604–6150a3c5e3709-6150a3c5e87ba.jpg

    Ich emp­feh­le Härings Arti­kel zu den The­men ID2020, Bet­ter Than Cash Alli­ance, Gre­at Reset. Er hat schon lan­ge vor der "Coro­na Pan­de­mie" den Fahr­plan in eine Dik­ta­tur der Olig­ar­chen dargestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.