12 Antworten auf „Die Wissenschaft hat festgestellt“

    1. Oha. Vielen Dank.
      Hoffe die 'Freie Linken" waeh­len zu duerfen.
      Meine Stimme haben Sie .. weil sonst ich wohl nur via AfD pro­tes­tie­ren kann hoe?
      Ist doch Wahnsinnig heut­zu­ta­ge, das die Rechten Links und umge­kehrt agie­ren. Naja, Great Reset eben /sarc + Kotz

      Artur, schoe­nes Lied – danke.

  1. Ein ange­mes­sen fre­ches Kunstwerk, ein sub­ver­si­ves Meisterstück. Eine Siegeshymne von mor­gen. Mein Dank an den unbe­kann­ten Erfinder. 

    Vielleicht eher ein paar Jahre als ein paar Monate müs­sen wir auf Kurs blei­ben, durch­hal­ten. Mit sol­chen Gedichten oder Liedern wird uns die schwe­re Arrbeit gegen die Corona-Mafia leich­ter fal­len, der wohl noch sehr fer­ne Sieg ist uns sicher.

  2. Die Wissenschaft hat fest­ge­stellt, fest­ge­stellt, festgestellt,
    dass nur Lockdown und Impfung zählt, Impfung zählt.
    Drum tun wir alles was nur geht, was nur geht, was nur geht
    und war­ten auf Immunität, Immunität.

    Immunität, Immunität, Immunität,
    die hät­ten wir alle so gern.

      1. Da scheint es im eine in Bezug auf einen schon zuge­las­se­nen Impfstoff noch ein paar Wissenlücken zu geben:

        "The review report men­ti­ons "humans" several times, but I did not find spe­ci­fic data any­whe­re. The lea­ked docu­ments con­tain many more data that I was not able to review. I hope experts in the field will give it a try and help to inter­pret the docu­ments. We need more transparency!"

        "Page 54: 404 not found! (no risk manage­ment plan? really?)"

        Siehe:
        https://twitter.com/goddeketal/

          1. Die genaue Quellelage ist mir lei­der nicht bekannt. wahr­schein­lich ist die­ser Review gemeint:
            "Read the 'COVID-19 mRNA Vaccine BioNTech' Rolling Review report. It loo­ks like the mRNA vac­ci­ne has only been tes­ted on young male rhe­sus mon­key and rats. Severe side-effects have been obser­ved (hea­vy weight loss wit­hin 24h, enlar­ged liver, etc.)." 

            https://twitter.com/goddeketal/

            Ob man da ein­fach den Twitterer Dr. Simon selbst anfragt? Leider habe ich kei­ne Twitter-account.

          2. Der Thread zu dem Zitat beginnt hier:
            https://nitter.net/goddeketal/status/1349525297650139137#m

            Daraus wird auch der Bezug ersicht­lich, näm­lich der Artikel auf bloomberg.com und die durch einen Hack befrei­ten EMA-Dokumente:

            https://www.bloomberg.com/news/articles/2021–01-12/covid-vaccine-documents-leaked-on-web-eu-drug-regulator-says
            https://anonymousfiles.io/s3ZTT8kp/

            Ob die Dokumente echt sind, weiß ich nicht. Die "404"-Bemerkung deckt sich jeden­falls mit dem, was Prof. Hockertz von sei­nen Kontakten zur EMA erfah­ren haben will (kei­ne Präklinik, kei­ne Toxikologie, kei­ne Pharmakologie).

            Dr. Simon selbst sieht sich wohl einem Shitstorm und soge­nann­ten Cancel-Aktionen aus­ge­setzt, seit er sei­ne Gedanken zur Veröffentlichung des Corman-Drosten-Papiers ver­öf­fent­licht hat:

            https://nitter.net/i/status/1346428529664290816
            https://nitter.net/naomirwolf/status/1347269318279651328

  3. sdf, socke: Holy moly. That would be a fuck­ing A of a leak.

    n=6 mon­keys and then strai­ght to the altersheim?

    Schon wie­der wie die Faust aufs Auge und das noch ganz schnell am Sonntag mit der Bundeswehr? Keine Anwaltliche Zustimmung mit Hausarzt?

    Horrorshow.

    6 Monkeys, ist das wohl schon wie­der Symbolik?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.