Ein Viertel der Patienten auf Intensivstation im Westpfalz-Klinikum mit Covid-19?

Neben nor­ma­len PatientInnen gibt es auch Corona-Kranke. Auch "Geimpfte", für die ande­ren haben "wir" kein Verständnis. Es gibt einen Ausnahmezustand, ganz unge­wöhn­lich für eine Notfallstation. Nur die Zahlen sind fragwürdig.

swr​.de mel­det am 1.11 zu die­sem Video.:

»Die Lage auf den Intensivstationen wird erns­ter – zum Beispiel im Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern. Ein Viertel der Patienten dort sind Covid-19-Patienten.«

Das DIVI-Intensivregister kennt die­se Zahlen:

15 Antworten auf „Ein Viertel der Patienten auf Intensivstation im Westpfalz-Klinikum mit Covid-19?“

  1. ALLES LÜGNER DIE BESEITIGT WERDEN MÜSSEN!
    DIE PROGROME WERDEN KOMMEN!
    DIE ZÜGE WERDEN SCHON BEREITGESTELLT!
    IHR WERDET SCHON SEHEN.
    DAS HAB ICH ALLES SCHON IM MÄRZ 2020 VORAUSGESAGT!

          1. Vielleicht nicht dis­ku­tiert, aber doch seit weit mehr als einem Jahr hier in die­sem Blog in Massen doku­men­tiert? Mir ein Rätsel, wie gera­de ein Historiker so per­fekt die Erkenntnis ver­drän­gen kann, wohin die Reise unwei­ger­lich geht? Hier läuft ein Genozid.

            1. @DS-pektiven: Wer hät­te wo in die­sem Blog einen Genozid doku­men­tiert? Wer davon schwa­felt, darf sich nicht wun­dern, daß er als Sektierer wahr­ge­nom­men wird.

        1. @publicviewer
          Es wäre sehr Schade, wenn die­ser Blog wegen Gewaltaufrufen usw. gesperrt wür­de. Dafür gibt es ande­re Foren. Zudem möch­te wohl nie­mand hier eine Hausdurchsuchung und den VS an der Backe haben. Du kannst dich aber ger­ne mit den Pflegekräften soli­da­ri­sie­ren und deren Demo unter­stüt­zen etc.

  2. Wieviel Personen mit uner­wünsch­ten Impfnebenwirkungen bele­gen Betten? Unter wel­chen Zahlen wer­den die­se geführt? 

    Die staat­li­che Propaganda-Fabrik hat mal wie­der eine Nachricht auf den Markt gewor­fen, und die zuneh­mend abge­rich­te­te Gesellschaft glaubt die­sen media­len Rotz. Wenn jedoch die media­len Metzgermeister glau­ben, dass ihnen lang­fris­tig Erfolg beschie­den ist, dürf­ten sie sich irren. Die Aktivisten zu Beginn wer­den in tota­li­tä­ren Systemen meist aus­ge­tauscht. War immer so und wird immer so sein.

  3. https://​mul​ti​po​lar​-maga​zin​.de/​a​r​t​i​k​e​l​/​a​b​r​e​c​h​n​u​n​g​s​d​a​t​e​n​-​k​r​a​n​k​e​n​k​a​s​sen

    Abrechnungsdaten der Krankenkassen: Nur jeder zwei­te „Corona-Patient“ wegen Corona-Verdacht im Krankenhaus

    Nur rund die Hälfte aller hos­pi­ta­li­sier­ten COVID-19-Fälle des ver­gan­ge­nen Winters wur­de mit aku­ten Atemwegserkrankungen ins Krankenhaus auf­ge­nom­men – alle ande­ren „Corona-Patienten“ hin­ge­gen wegen ganz ande­rer Krankheitsbilder. Mit viel Geduld und Aufwand ist es Multipolar gelun­gen, die Abrechnungsdaten der Krankenhäuser für die Jahre 2019, 2020 und die ers­ten fünf Monate des Jahres 2021 sicher­zu­stel­len. Diese för­dern erstaun­li­che Erkenntnisse zutage.

  4. Vielleicht kön­nen die Praktikanten im SWR nicht rech­nen und ver­wech­seln 4 % mit 1/4???
    Liest man auf der ver­link­ten swr-Seite wei­ter fin­det sich wei­te­rer Stoff für Faktenfüchse:
    https://​www​.swr​.de/​s​w​r​a​k​t​u​e​l​l​/​r​h​e​i​n​l​a​n​d​-​p​f​a​l​z​/​l​i​v​e​b​l​o​g​-​c​o​r​o​n​a​-​1​0​0​.​h​tml (abge­ru­fen am 2.11.)
    +++ Leitindikatoren sin­ken wie­der leicht +++
    13:00 Uhr
    In Rheinland-Pfalz liegt die Sieben-Tages-inzi­denz noch unter 100. Der Wert sank laut Landesuntersuchungsamt am Montag auf 94,4 nach 97,6 am Vortag. Auch die Hospitalisierungsrate ging zurück – von 2,8 auf 2,3. Landesweit sind 3,97 Prozent der Intensivbetten mit Covid-19-Patienten belegt (Vortag: 4,28 Prozent). … 15 Städte und Kreise im Land mel­den eine Inzidenz über 100, die höchs­te hat Speyer mit 193,1. Ab 200 wür­de Warnstufe 2 gel­ten. Die nied­rigs­te Inzidenz hat Kaiserslautern mit 38,6.

  5. Ich bewun­de­re die MSM, wo und wie sie immer noch die zu allen Lügen berei­ten und äußerst pri­mi­ti­ven Laiendarsteller unter den Ärzten und dem Pflegepersonal fin­den und enga­gie­ren (Geldgeschenke in grö­ße­rer Höhe?) können.

    Es gibt Leute ohne jeg­li­che Skrupel!

  6. Man muß halt nur das rich­ti­ge Krankenhaus inner­halb einer Stadt suchen .…. wenn man nur 4 Intensivbetten hat und in einem liegt einer mit posi­ti­ven Test -> ein vier­tel der Betten mit Corona belegt .….
    Ich an deren Stelle hät­te noch einen aus Rumänien ein­flie­gen las­sen -> die hälf­te mit Corona belegt ähm korrigiere
    "Die Hälfte der Patienten auf Intensivstation im yyy­y­yy mit Covid-19!" und ja ein Ausrufezeichen statt des Fragezeichens wäre doch viel ein­drucks­vol­ler gewesen
    Und es sind auch kei­ne Fakenews es ist ja die nack­te Wahrheit .…..
    Und die abso­lu­ten Zahlen sind halt nicht beein­dru­ckend des­halb ja auch rela­ti­ve Werte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.