10 Antworten auf „Fragen an Künstler und Künstlerinnen“

  1. https://www.youtube.com/watch?v=ksTf1lfDRWo

    1982 hat­te der Kollege schon so eine Art Vorahnung, als er sang "Polizisten wer­den jeden Tag und Monat immer mehr".
    Die wer­den aber, kommt es, wie es kom­men soll, kei­ne Uniform tra­gen, son­dern sie wer­den genau so aus­se­hen wie du und ich.
    Dazu zäh­len auch die Damen und Herren Künstler. Nicht allen wird man böse Absicht unter­stel­len können. 

    Es ist Psychoterror der per­fi­des­ten Form, der die meis­ten infi­ziert hat. 

    Deutschland ist ein Terrorstaat. Neben unzäh­li­gen anderen.

  2. @corodok

    Bald sind Landtagswahlen.Im Titel immer Wahl unterbringen(z.b. Du hast die Wahl).So taucht ihre Seite bei den Suchergebnissen öfter auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.