Frieren schlimmer als Corona

»Nach Kraftwerksbrand: Nürnberg ergreift Notfall-Maßnahmen

Nürnberg hat den Katastrophenfall aus­ge­ru­fen: Nach dem Brand in einem Kraftwerk sind meh­re­re Stadtteile ohne Fernwärme und Warmwasser. Ein Bürgertelefon wur­de ein­ge­rich­tet und über 1.000 Hotelbetten angemietet…

Der Oberbürgermeister führ­te wei­ter an, dass die Lage zusätz­lich ver­schärft wer­de, weil zur Zeit vie­le Menschen rund um die Uhr zu Hause sind und Temperaturen im zwei­stel­li­gen Minusbereich erwar­tet werden.

Wohnungen zu ver­las­sen ist möglich
Niemand wer­de gezwun­gen, sei­ne Wohnung zu ver­las­sen, aber wer bei Verwandten unter­kom­men kön­ne, dür­fe das. Damit wer­de kein Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen began­gen, dass sei auch mit der Staatsregierung so abge­stimmt, sag­te OB König weiter…

Die Reparatur wird nach ers­ten Schätzungen min­des­tens zwei Wochen in Anspruch neh­men.«
br.de

(Hervorhebungen nicht im Original.)

9 Antworten auf „Frieren schlimmer als Corona“

  1. Besuche bei Freunden und Verwandten sind ver­bo­ten. Die Hotels seit Monaten geschlos­sen. Jetzt soll das aber plötz­lich doch unge­fähr­lich sein, aha. Demnächst hören wir dann wie­der von unse­ren Politaffen sowie lau­ter­bach und dr.osten, dass die soge­nann­ten Inzidenzwerte in Nürnberg in den Himmel geschos­sen sind und dann angeb­lich wahr­schein­lich bei 1000 liegen.
    Es ist schön in einer Bansnenrrpublik zu leben, die mitt­ler­wei­le jedes 3.-Weltland locker über­run­det hat

  2. Wenn OB König sagt, "wer bei Verwandten unter­kom­men kön­ne, dür­fe das. Damit wer­de kein Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen began­gen, dass sei auch mit der Staatsregierung so abge­stimmt", dann ist das doch das bes­te Eingeständnis dafür, daß die­se gan­zen Corona-Maßnahmen alle poli­tisch moti­viert sind und nicht auf wis­sen­schaft­li­chen Grundlagen beruhen.

  3. "Damit wer­de kein Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen began­gen, dass sei auch mit der Staatsregierung so abgestimmt,.…"
    Diese Arschlöcher von Staatsregierung- ist die­ser Söder damit auch im Spiel? Wer weiß, was da brennt. 

    Man kannn eigent­lich nur noch kotzen.….

  4. Erst alles weg­neh­men, was einen Menschen sowie­so aus­macht und nun ist plötz­lich auch noch ein Kraftwerk hin­über. Na so was aber auch.

  5. Es ist aber auch zu blöd, daß wegen des aktu­el­len Massentourismus kei­ne Hotelzimmer mehr zu bekom­men sind… nicht mal die so wich­ti­gen Einzelzimmer für die Isolierung.

  6. Wie, ist das Coronavirus jetzt auch schon auf Kraftwerke übergesprungen?
    Man soll­te sofort alle ande­ren Kraftwerke impfen!
    Den gan­zen Impfstoff von Biontech und AstraZeneca in die Brennkammern geben und hof­fen, dass die Kraftwerke nicht an den Impfnebenwirkungen sterben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.