Interpol warnt vor falschen Impfstoffen durch Mafia-Organisationen

So ist der heu­ti­ge Corona-Liveblog auf faz.net über­schrie­ben. Man liest auch dies:

»In Deutschland sind bei einem Hund aus München und einer Katze aus Frankfurt am Main Infektionen mit dem Coronavirus nach­ge­wie­sen wor­den…Bei der Frankfurter Katze sei­en Antikörper nach­ge­wie­sen wor­den… Weltweit sei­en rund 70 bestä­tig­te Fälle bei Haustieren bekannt…

Der Tui-Konzern bekommt wei­te­re Staatshilfen gegen einen mög­li­chen finan­zi­el­len Absturz in der Corona-Krise. Wie der welt­größ­te Reiseanbieter aus Hannover am Mittwoch mit­teil­te, einig­te sich Tui mit pri­va­ten Investoren, Banken und dem Bund auf ein Finanzierungspaket im Volumen von 1,8 Milliarden Euro…

Das prak­ti­sche Wintersport-Aus für vie­le Touristen in Österreich wäh­rend der Weihnachtsferien bewer­tet Bayerns Ministerpräsident Markus Söder als „rich­tig und ver­ständ­lich“. Bei Twitter schrieb der CSU-Chef am Mittwoch zudem: „Auch wenn es schwer fällt: Sicherheit geht vor. Die Ferien dür­fen nicht zu einem Risiko werden.“

Österreich ver­häng­te für alle Einreisenden aus Corona-Risikogebieten vom 7. Dezember bis zum 10. Januar eine zehn­tä­gi­ge Quarantänepflicht – davon betrof­fen sind damit auch Touristen aus Bayern…

Die Polizeiorganisation Interpol schlägt welt­weit wegen gefälsch­ter Corona-Impfstoffe Alarm: Interpol warn­te die 194 Mitgliedstaaten am Mittwoch vor „mög­li­chen kri­mi­nel­len Aktivitäten“ wie „Fälschung, Diebstahl und ille­ga­ler Werbung für Covid-19- und Grippeimpfstoffe“. Bereits jetzt stell­ten die Polizeibehörden ein „bei­spiel­lo­ses“ kri­mi­nel­les Verhalten fest, das auch den Verkauf angeb­li­cher Impfstoffe über das Internet und ande­re Wege umfasse…

Die Einhaltung der Maskenpflicht wird nach Angaben des baye­ri­schen Innenministeriums bei einem ers­ten bun­des­wei­ten Aktionstag am kom­men­den Montag gezielt kon­trol­liert. Für Bayern kün­di­gen Innenminister Joachim Herrmann und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer Kontrollen durch Polizei und Betreiber öffent­li­cher Verkehrsmittel an…

Der Chef der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, warnt vor einer Impf-Euphorie. Die Impfung der gesam­ten Bevölkerung wer­de sich bis 2022 hin­zie­hen, sagt Mertens der „Rheinischen Post“…

Der andau­ern­de Ausnahmezustand durch die Corona-Pandemie belas­tet einer Studie zufol­ge in Deutschland die 30- bis 59-Jährigen stark – und zwar wirt­schaft­lich sowie vor allem psy­chisch. Der Zukunftsoptimismus der ver­gan­ge­nen Jahre sei „erd­rutsch­ar­tig ver­schwun­den“, heißt es in einer am Mittwoch ver­öf­fent­lich­ten Allensbach-Umfrage für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)…
Die Corona-Krise lässt die „Generation Mitte“ zudem an den Vorteilen einer offe­nen, glo­ba­li­sier­ten Volkswirtschaft zwei­feln. „Erstmals lehnt eine Mehrheit der ’Generation Mitte’ die Idee der Globalisierung ab“, sag­te GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen…
«

7 Antworten auf „Interpol warnt vor falschen Impfstoffen durch Mafia-Organisationen“

  1. ,, Der andau­ern­de Ausnahmezustand durch die Corona-Pandemie belas­tet einer Studie zufol­ge in Deutschland die 30- bis 59-Jährigen stark – und zwar wirt­schaft­lich sowie vor allem psy­chisch. Der Zukunftsoptimismus der ver­gan­ge­nen Jahre sei „erd­rutsch­ar­tig ver­schwun­den“, heißt es in einer am Mittwoch ver­öf­fent­lich­ten Allensbach-Umfrage für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)…
    Die Corona-Krise lässt die „Generation Mitte“ zudem an den Vorteilen einer offe­nen, glo­ba­li­sier­ten Volkswirtschaft zwei­feln. „Erstmals lehnt eine Mehrheit der ’Generation Mitte’ die Idee der Globalisierung ab“, sag­te GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen…« "

    ??? (Jörg klingt eher nach 'ner Fips Abend-Veranstaltung : „Karl Lagerfeld plant eine Dessous-Kollektion für älte­re Damen. Bald gibt's Correga-Straps.“ – die Auswahl unter sei­nen 50 "Besten" war hart und tat echt weh – sor­ry … https://www.24hamburg.de/stars/fips-asmussen-tot-fips-witze-hamburger-original-kult-komiker-tod-gestorben-nachruf-fuenzig-beste-sprueche-50-best-of-klopfer-possenreisser-kalauer-90021969.html )

    Obwohl ich den meis­ten mei­ner Altersgenossen (' bin '68 gebo­ren) eher ande­re "Dinge" wie z.B. Erdrutsche (der Allensbach führt doch nicht etwa Hochwasser ?) unter­stel­len möch­te … – im Sinne einer gefor­der­ten Gruppendynamik wer­de ich wohl jetzt mal Termine bei mei­nem Bänker, der Versicherung und 'nem Psychiater machen …

  2. "Der Chef der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, warnt vor einer Impf-Euphorie. Die Impfung der gesam­ten Bevölkerung wer­de sich bis 2022 hin­zie­hen, sagt Mertens der „Rheinischen Post“…"

    Hoe hoe hoe hoe .. der Raeuber Hotzenplotz haet­te dich bes­ser Pharma machen sol­len als ein Gasthaus zu errich­ten – also nach sei­ner Freilassung.

    Der Herr Mertens .. 😉

  3. Corona-Viren bei Tieren. Ach du Kacke. Das ist ja ganz was neu­es. Wir sind ver­lo­ren! Gut für die Viecher, die kön­nen sich schon lan­ge imp­fen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.